Ich sah das Cover (das rote Ding da rechts links) des 1. amerikanischen Bandes der Haruhi Light-Novels zwar schon vor ein paar Tagen bei animeblog.de , habe aber einfach vergessen, es hier auch mal zu posten. Vielleicht habe ich es auch einfach nur erfolgreich verdrängt…denn vom Design her finde ich es nicht gerade soooo ansprechend, was ja nicht gerade eine Überraschung ist. Zuvor konnte man ja schon lesen, dass man damit versuchen möchte, auch nicht anime-affine Leser zum Kauf zu bewegen… Die Schriftgestaltung finde ich ja gar nicht mal schlecht, aber diese Wolke da oben passt nun irgendwie gar nicht. Immerhin kriegt der anime-affine Leser auch die normale Version des Covers nämlich in Form der Hard-Cover Ausgabe (Das Cover mit dem Mädel mit den großen Augen…, äh das mit dem originalen Artwork).

novel_eng_cover_hardcover1Da mir dieses Cover einfach besser gefällt, habe ich es auch mehr Platz gewährt^^. Die Cover habe ich übrigens von der britischen Seite des Verlages, da ich auf der amerikanischen Seite noch keine Cover gefunden habe. Die britische Seite hat seltsamerweise einen späteren Erscheinungstermin als Anfang April, aber ich hoffe mal, dass der frühere Termin noch stimmt, da manchmal in England Bücher ja auch verzögert erscheinen. Amazon.de ist auch mal wieder verwirrt, und weiß gar nicht, ob sie den Titel jemals wieder reinkriegen. Das klingt fast so, als hätten sie ihn schon auf Lager gehabt, was aber wohl schlecht sein kann….haruhi-newtype

Ich bin heute übrigens auch endlich in den Besitz der Januar-NewType gekommen, und damit bin ich um eine Haruhi-Figuren-Beigabe reicher:

In der Ausgabe war auch noch ein schickes Kalenderblatt für den Monat Januar und ein paar Neujahrskarten im Haruhi-chan bzw. Churuya-san Stil, vielleicht greife ich ja irgendwann noch mal zum Scanner, obwohl ich glaube, dass die irgendwo durch Netz fliegen sollten.