Ich denke, die professionellen Medien sind besser in der der Lage den aktuellen Stand festzuhalten und verweise deswegen auf diese, z.B. Artikel bei NHK World
Auch ANN aktualisiert seine Artikel regelmäßig.

Mein Mitgefühl gehört den Opfern und ihren Angehörigen.