Nachdem ich diese Neuigkeit schon einige Male in den letzten Tagen gelesen habe, füge ich sie der Vollständigkeit halber auch mal meiner Seite hinzu: Der neuste Gainax-Anime wurde angekündigt, wobei ich den eher bei Kyoto Animation vermuten würde, so als noch niedlichere Fassung von K-On!….

Es handelt sich hierbei um einen Slice-Of-Life-Comedy-Anime zum Manga Hanamura Kindergarten aus dem Magazin Young Gangan von Square-Enix (also sollte man besser nicht mit einer Lizenzierung in Deutschland rechnen^^). Auf der offiziellen Seite es Magazins kann man schon mal einen Blick  auf die Charaktere und 2 Desktop-Hintergrundbilder werfen. Seiji Mizushima soll übrigens die Regie übernehmen und der gute Mensch hatte sowas auch schon bei so Serien wie Full Metal Alchemist (+Film), Slayers Next und Gundam 00 gemacht. Für Gainax war er auch schon tätig, und zwar bei Episode 9 („Both of You, Dance Like You Want To Win!“) von Evangelion, die wohl die witzigste Folge von allen ist^^. Der Charakterdesigner von Shakugan no Shana, Mai Otsuka, wurde auch in Verbindung mit der neuen Serie genannt, also zumindest das Personal verspricht schon mal einiges. Und bis auf Mahoramatic (zu viel Fanservice) und He is my Master (noch nicht geguckt) mochte ich eigentlich eh alles, was Gainax so fabriziert hat.

Quelle u.a.: ANN

P.S. Kindergarten ist zumindest ein „normales“ englisches Wort, und im Japanischen stehen da im Titel einfach die Kanji für Kindergarten.