Funimation hat nun endlich mal Klartext geredet: Im Herbst erscheint 1.01 in den USA auf DVD und im nächsten Jahr soll dann 1.11 auf DVD und Blu-ray die Regale bevölkern. Damit möchte man der japanischen Erscheinungsart folgen. Das ist ja fast wie bei „Herr der Ringe“….naja, wer den Film als Fansub eh schon gesehen hat, wird ihn dann wohl erst in der 1.11-Version kaufen. Ich wundere mich nun nur etwas über den Trailer von Funimation, der von der Farbgebung eher an 1.11 erinnert. Wird man also bei 1.01-Variante das originale, etwas dunkle Bild verwenden, oder das hellere von 1.11? Im Prinzip ist die „Bildqualität“ ja scheinbar damals beabsichtigt gewesen, also bin ich mal gespannt, was wir da im Herbst sehen werden. Bei der Anime Expo, die gerade stattfindet, wird scheinbar übrigens die Kinofassung, also 1.0 laufen. Bei der Animagic und dem Fantasy Filmfest lief damals übrigens auch 1.0.

Quelle: ANN

Funimation hat nun endlich mal Klartext geredet: Im Herbst erscheint 1.01 in den USA auf DVD und im nächsten Jahr soll dann 1.11 auf DVD und Blu-ray die Regale bevölkern. Damit möchte man der japanischen Erscheingungsart folgen. Das ist ja fast wie bei „Herr der Ringe“….naja, wer den Film als Fansub eh schon gesehen hat, wird ihn dann wohl erst in der 1.11-Version kaufen. Ich wundere mich nun nur etwas über den Trailer von Funimation, der von der Farbgebung eher an 1.11 erinnert. Wird man also bei 1.01-Variante das originale, etwas dunkle Bild verwenden, oder das hellere von 1.11? Im Prinzip ist die „Bildqualität“ ja scheinbar damals beabsichtigt gesesen, also bin ich mal gespannt, was wir da im Herbst sehen werden. Bei der Anime Expo, die gerade stattfindet, wird scheinbar übrigens die Kinofassung, also 1.0 laufen. Bei der Animagic und dem Fantasy Filmfest lief damals übrigens auch 1.0.

Quelle: ANN