Letzte Woche erreichte mich meine viel zu teure jap. School Rumble DVD-Box von Amazon.co.jp.

Die verschicken ja alles mit FEDEX, für das man natürlich dann auch schön zahlen darf, und der Zoll schlägt bei FEDEX und UPS ja eh immer zu, also wirklich ein teurer Spass. Ich rechne die Gesamtkosten auch besser mal nicht aus, sonst bin ich dann noch deprimiert -_-. Naja, die Box ist im Prinzip relativ simpel und als einziges unfassbares Extra gibt’s zwei Postkarten (als Motiv wurde die beiden Cover der Schuber gewählt). Man erhält dann zwei ausklappbare „Boxen“, die von einem transparenten Plastikschuber im Regal zusammengehalten werden. Insgesamt sind das 19 DVDs, d.h. 9 zu First Term, 1 für den OVA und die anderen 9 dann für Second Term (Nigakki). Tja, wie man sieht, fehlen die letzten beiden OVAs, die den japanischen Bänden 21 und 22 in der limitierten Fassung beilagen. Wenn ich das richtig verstehe, wurden diese beiden letzten OVAs zwar von den gleichen Leuten animiert, aber über den Mangaverlag in Auftrag gegeben, weswegen die nun halt nicht der DVD-Box beiliegen. Wenn man ein sehr großer Optimist wäre, könnte man nun hoffen, die wollten dann Sangakki halt komplett irgendwann in einer Box raus bringen, was ja bedeuten würde, dass sie die fehlenden 24 Folgen noch produzieren würden…aber das bleibt wohl nur Wunschdenken -_-. Die DVD sind übrigens scheinbar genau die gleichen wie beim ersten DVD-Release, d.h. alle Extras sind dabei und auch die Bildqualität ist deutlich besser als bei den deutschen bzw. amerikanischen Fassungen. Das werde ich aber wohl bald mal genauer untersuchen. Untertitel gibt’s natürlich keine.

school-rumble_dvd-box-aussen_kl

school-rumble_dvd-box-offen_kl