….aber leider nun in Japan:

http://extr.b-ch.com/freemv/view/eva_ha/index.html

Da ist nämlich so ne blöde Länderüberprüfung drin, aber bei Eva Geeks wurde auch ein Link geposted, der auch ausserhalb Japans funktioniert. Dort gibt’s auch ein AVI zum runterladen, für die Menschen mit Windows Media Player-Allergie. Findige Leute haben das Filmchen auch schon auf YouTube hochgeladen:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4MghqhIXQJE[/youtube]

Da solche Videos dort aber nicht lange überleben, würde ich mal damit rechnen, dass man bald wieder zu etwas ominöseren Videostreamingseiten greifen muss, um as Video sehen zu können. Der Link weiter oben zum Originalstream könnte sich ja auch jederzeit ändern. Bei Eva Geeks gibt’s übrigens auch ein weiteres Bildchen zu dieser Mari-Figur, die wohl bald erscheinen sollte:

mari_figure