中二病ッ by 猫乃みみ@お仕事募集中 on pixiv

Eine erfreuliche Nachricht für alle Chuunibyou-Fans (hier ich!): Der neue Film 映画 中二病でも恋がしたい! -Take On Me-/ Chuunibyou demo Koi ga Shitai! Take On Me/ Love, Chunibyo & Other Delusions! Take On Me (jap. Kinostart am 6. Januar 2018) wird bei den KAZÉ Anime Nights 2018 laufen.

Wie heute im Kazé Newsletter bekannt gegeben wurde, werden auch im nächsten Jahr von Kazé monatlich ab Februar Animes im Kino gezeigt. Die ersten Daten stehen bereits fest:

• 27. Februar: Tokyo Ghoul Realfilm mit deutschen Untertiteln
• 27. März: Detektiv Conan- The Movie (21) – Der purpurrote Liebesbrief mit deutscher Synchronisation
• 24. April: Fairy Tail: Phoenix Priestess mit deutschen Untertiteln
• 29. Mai: Detektiv Conan Episode ONE – Der geschrumpfte Meisterdetektiv mit deutscher Synchronisation

Weitere Filme, die gezeigt werden, sind:

Attack on Titan Movie Teil 3 – The Roar of Awakening
Love, Chunibyo & Other Delusions! Take On Me
Ajin Trilogie Teil 1: Impuls
Lu Over the Wall
Night is Short, Walk on Girl

Bei diesen Titeln ist bisher noch kein Termin bekannt, auch gibt es noch keine Informationen darüber, welche Fassung (OmU, Deu-Dub) gezeigt wird.

Einige weitere Infos zum neuen Chuunibyou Film, der eine Fortsetzung zur 2.Staffel ist, sind hier zu finden und hier sind die neusten Trailer bestaunbar!

In the film, Rikka is now a third-year student, but she still has “chunibyo” syndrome. University entrance exams loom on the horizon, and it’s spring break, and Yūta and Rikka are together as usual. One day, Rikka’s older sister Tōka declares that she’s going to take Rikka to Italy with her, as Tōka is moving to Italy for work and she thinks they should move together as a family. Yūta understands Tōka’s opinion, but thinks that at this rate he and Rikka will be separated. Shinka and the other members suggest that Yūta and Rikka should “elope,” and thus sets the stage for Yūta and Rikka’s travels throughout Japan in their escape drama.

Ich freue mich gerade riesig über diese Ankündigung, im „schlimmsten Fall“ muss ich mit der Dub-Fassung leben, aber da ich es ehrlich gesagt gar nicht erwartet hatte, Chuunibyou demo Koi ga Shitai! -Take On Me- auf der großen Leinwand bestaunen zu können und obendrein den Dub der Serie gut fand, bleibt gerade nichts anderes als zu hoffen, dass der Film bereits im Sommer bei den Anime Nights dran ist! (Wenn es ja nach mir ginge, würde sie ihn schon Ende Januar zeigen, aber joa… man kann ja noch träumen?)

Update von TMSIDR am 18.12.2017: Ein neuer japanischer Trailer ist heute aufgetaucht.

Quelle: Kazé Newsletter, ANN