Auf der offiziellen Website wurde nun bekannt gegeben, dass der Film doch tatsächlich am 6. Februar 2010 startet…und dass er eine Länge von 150 Minuten hat…

Wenn ich mir überlege, dass die meisten Animefilme knappe 90 Minuten gehen und nur wenige an die 120 Minuten kratzen, sind 150 Minuten wirklich eine ganze Menge. Manche Filme aus der Slayers-Reihe gehen sogar weniger als eine Stunde. Vor allem wird ja dem Namen nach nur eine Light Novel verfilmt, da fragt man sich, wie die die ganze Zeit füllen wollen…

Vor allem verdient ein Kino ja auch weniger, wenn ein Film länger geht, da dann ja nur weniger Vorstellungen möglich sind. Da solche Animes in Japan nur in wenigen Kinos laufen (auf der Website steht auch schon in welchen), machen weniger mögliche Vorstellungen schon etwas aus.

Ich freue mich dann schon mal auf die Blu-ray, die bestimmt im Sommer oder Herbst in Japan erscheinen wird^^.