Home Chuunibyou Demo Koi ga Shitai! Staffel 2 von Chuunibyou Demo Koi ga Shitai! bestätigt! (Update3)

Staffel 2 von Chuunibyou Demo Koi ga Shitai! bestätigt! (Update3)

by TMSIDR

In Japan verbreiten sich gerade die Neuigkeiten aus der neuen Newtype und dort wurde nun mit einem Poster die 2. Staffel offiziell angekündigt. Und eine neue Illustration zu Free! gibt es auch…

Man muss aber Prioritäten setzen:

20130508181736dd1

Zuvor drückte man sich etwas ungenau aus, wobei eine weitere TV-Staffel eh immer am meisten Sinn gemacht hatte. Der offizielle Twitter-Account kündigte weitere Neuigkeiten um Mitternacht morgen (selbstverständlich jap. Zeit) an, und ich werde dann wohl diesen Artikel noch etwas erweitern.

Update: Bislang wurde nur das Hintergrundbild ausgetauscht und damit auch auf der offiziellen Website die 2. Staffel angekündigt:

chu2_2

Update: Kurze neue TV-Werbung für die 2. Staffel:

http://www.youtube.com/watch?v=JMPVhBLUwNY
Übersetzung von ANN:

One month after the contract was renewed…
A new battle finally begins …
Chūnibyō demo Koi ga Shitai!
Production on a 2nd TV anime season green-lit!!
Wait for more info!

Hmm, bei „Battle“ denke ich als Gegner würde da doch eine gewisse Sophia gut passen.^^

Quelle (NSFW)

Zu Free! gibt’s in der Ausgabe einen Artikel und eine passende Illustration, der Vollständigkeit halber:

444_20130508181313

de_20130508223009

Fanservice!²

In dem Interviews in dem Magazin (bin mir gerade nicht sicher, ob alles aus der Newtype stammt) heißt es wohl auch, dass die ursprüngliche Vorlage sich eigentlich um Grundschüler drehte.^^;

Quelle (NSFW), Quelle 2 (NSFW)

You may also like

20 comments

Bugy 8. Mai 2013 - 12:50

Oha, neue News zum überbewertesten Animes des Blogs.^^ Schon ein klein wenig Überraschend, ich meine oft gehört zu haben, dass sich chu2koi in Japan eher mäßig verkauft.

Naja, ich warte noch immer auf mehr Infos von Kyoukai no Kanata. Der einzig vielversprechende KyoAni Titel seit dem Haruhi Film.

Reply
TMSIDR 8. Mai 2013 - 13:14

Guck doch einfach nach, wie es sich verkauft, ist nicht schwierig, diese Falschaussagen ohne einfach mal zu recherchieren finde ich irgendwie traurig:

http://www.mania.com/aodvb/showpost.php?p=2022013&postcount=632

ANN hat auch wöchentliche Posts zu Verkaufszahlen, wenn man sich nicht in englische Foren wagen möchte.

Die Verkaufszahlen sind durchaus sehr gut, vor allem wenn man davon ausgeht, dass die LN fast niemand kannte, bevor der Anime erschien.

Reply
Bugy 8. Mai 2013 - 13:37

Danke für den Link. Wie gesagt, hab es nur GEHÖRT bzw. gelesen, aus einem ganz bestimmten Forum.^^

Reply
TMSIDR 8. Mai 2013 - 17:29

Forum wechseln kann ich dann empfehlen.^^

Reply
blub 8. Mai 2013 - 17:23

irgendwie scheint das thema ja anzukommen.
ansonsten kann ich mir nicht erklären wieso der schwächste anime von kyoani eine zweite staffel bekommt mit den möglichkeiten die sie sonst noch haben.

Reply
TMSIDR 8. Mai 2013 - 17:29

Bitte nicht vergessen, auch wenn Du meinst, es wäre der „schwächste“, ist das rein subjektiv. Diese Art von Formulierungen finde ich immer sehr bedenklich.

Reply
blub 9. Mai 2013 - 23:50

Fakt ist die Charaktere waren von allen KyoAni Anime die bisher schwächsten überhaupt. Sie waren absolut unrealistisch und unlogisch (…ja ja ich weiß Anime und Logik und Realismus, aber Charaktere sollten zumindest in sich schlüßig sein, was hier einfach nicht der Fall war). Da Moe Anime von KyoAni sich normalerweise eben nur durch die besseren Charaktere abheben war es einfach der schlechteste. Du kannst 20 mal dran herumdrehen, aber ändern wird sich daran nichts.
Was im übrigen ja nicht heißt das der Anime für jeden schlecht sein muss, sondern einfach nur das er für Menschen die mehr als Moe haben wollten einfach nicht gut war. Moe war hingegen jede Menge drin und wenn das der Hauptaspekt ist den Anime zu gucken kann man den Anime durchaus gut finden, aber das macht ihn trotzdem nicht besser.

Reply
TMSIDR 9. Mai 2013 - 23:55

Vielen Dank für dieses Trollargument. Du magst die Charas nicht, guck ihn nicht. Du kannst Dich halt nicht mit ihnen identifizieren, macht es sie deswegen schlecht? Andere können sich mit ihnen identifizieren. Vielleicht kennst Du solche Menschen einfach nicht?

Reply
blub 10. Mai 2013 - 00:51

Ich mag die Charaktere nicht weil sie in sich nicht schlüssig sind. Eben weil ich solche Menschen kenne weiß ich das die darstellung absoluter Müll ist.
Entweder jemand reagiert auf Argumente, dann wäre Rika spätestens bei Ep 3 „aufgewacht“ oder jemand schließt sich komplett ab, dann wäre Rika auch nach EP 10(?) nicht „aufgewacht“.
Ich habe mich durchaus schon mit der Psychologie hinter solchen Personen beschäftigt und irgendwie gehe ich nicht davon aus das du dasselbe getan hast.

TMSIDR 12. Mai 2013 - 20:15

Hmm, ich finde es ziemlich falsch, von einem Anime bei solchen Themen zu viel Realismus zu verlangen. Das gleiche könnte man auch bei den Key-Adaptionen kritisieren, die nun mal u.a. den Regisseur mit Chu-2 teilen. Ich konnte mit den Charakteren mitfühlen, andere offensichtlich auch, macht uns das nun zu schlechten oder dummen Menschen? Ich verstehe nicht, warum man schlecht machen muss, dass manch einer emotional in so etwas investieren kann.

Übrigens zeigt „mit den möglichkeiten die sie sonst noch haben“, dass Du Dich nicht sonderlich stark mit damit beschäftigt hast, wie diese Animes entstehen. Chu-2 war die erste Adaption eines Werkes von ihrem LN-Label und damit ist es auch eine der wenigen Serien, bei denen sie tatsächlich selbst entscheiden können, dass die mehr davon adaptieren. Und sie haben bei diesem Werk auch viel leichter die Möglichkeit Geld zu verdienen, da sie viel mehr vom Kuchen abbekommen. Zudem hatte der Regisseur hier auch Spaß an der Arbeit, also ist es logisch, dass KyoAni den Fans mehr davon produziert.

Es wird ja niemand gezwungen, die Fortsetzung zu gucken.

blub 12. Mai 2013 - 23:24

Das Problem ist das bei Chuunibyou in meinen Augen schlicht der Grad zwischen Naivität und Dummheit überschritten wurde.
Die Fortsetzung werde ich gucken, da ich ohne es geguckt zu haben auch keine Meinung haben kann.

TMSIDR 10. Mai 2013 - 00:02

Übrigens verwendest Du den Begriff Moe falsch. Wenn Du sonst immer alles so genau nimmst, dann achte doch auch darauf.

Reply
blub 10. Mai 2013 - 00:53

Soweit ich weiß gibt es keine weithin anerkannte Definition von „Moe“. Daher habe ich einfach die süßen Rika momente als solche bezeichnet (wie zB wenn sie eine Attacke darstellen will, aber erst einmal in der Realität tollpatschig Vorbereitungen trifft)

TMSIDR 12. Mai 2013 - 20:01

„Moe“ beschreibt normalerweise das Gefühl gegenüber einem Charakter, zumindest ist das die gängigste Definition. Ich verwende den Begriff auch gerne mal anders, aber ich nehme das ganze Thema auch nicht gerade furchtbar ernst.

blub 12. Mai 2013 - 23:21

Ich denke so wie ich den Begriff verwendet habe war es durchaus verständlich. Wenn nicht helfen Fragen und nicht Vorwürfe das ich einen schwammigen Begriff falsch genutzt hätte.

HotaruKiryu 8. Mai 2013 - 20:24

Sehr schön! Freue mich schon richtig drauf! Noch mehr Desu XD

Reply
bahamut zero 9. Mai 2013 - 01:30

Du meinst „Death“ 🙂

Reply
Boijin 12. Mai 2013 - 00:07

Ich finde es nicht gut, weil mir das Ende (wie auch die ganze Serie) gut gefallen hat und so stehen bleiben sollte. Die Charaktere jetzt für eine 2. Staffel aufzuwärmen wirkt auf mich etwas komisch. Hoffen wir, dass Sie mit der 2. Staffel nicht all zu sehr ins Klo greifen, aber ich lasse mich gerne Überzeugen! ^^

Reply
TMSIDR 12. Mai 2013 - 19:58

Naja, die Handlung der 2. LN macht durchaus Sinn bei den Charakterkonstellationen, also wäre es sehr schade gewesen, den neuen Charakter von dort nicht zu animieren. Ich fand das 2. Vol. zumindest besser als das 1..

Deswegen bin ich sehr optimistisch.

Reply
Blabla 26. Juli 2013 - 13:49

Freue mich schon drauf 😀

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy