Bevor ich mich wieder den Panels der Connichi widme, schiebe ich mal kurz eine kleine Fotoserie zu der aktuellen Kyou Fujibayashi Figur aus Clannad After Story von WAVE dazwischen. Das gute Stück kostet ca. 7000 Yen und erblickte im August die Händlerregale. Laut der Verpackung hat übrigens Miki Ousaka (Cherry Blossom) sie in Form gebracht.

Als kleine Einstimmung zunächst die „Szene“  aus dem Anime, die wohl als Vorbild dient:

Clannad_Kyou_OP

Auf die Schnelle fand ich nur die Szene im Opening, denn z.B. beim Basketball in Folge 16 trägt sie einen Zopf:

Clannad_Kyou_BB

Bei der Figur steht ja eigentlich After Story drauf, aber eigentlich kann ich mich gar nicht erinnern, das man sie dort mit einem Basketball sieht. In der 1. Staffel dagegen gab es ja die witzige Szene im Sportgeräteraum:

Clannad_gym_scr

Da sind zumindest ihre Haare offen^^.

Zu dem Aufzug fand ich auch noch 2 „Promobilder“ auf meiner Platte:

clannad_kyou_1Clannad_gym

Anders als andere Figuren zum Clannad-Franchise hält sich diese Figur eher an das Charakterdesign aus dem Anime, das mir weitaus besser gefällt als das der Visual Novel, deswegen bin ich froh, dass nun eine passende Figur erscheint.

Dann fahre ich nun erstmal fort mit ein paar Fotos zu der Verpackung:

Kyou_Fujibayashi_Gym_01Kyou_Fujibayashi_Gym_02Kyou_Fujibayashi_Gym_03Kyou_Fujibayashi_Gym_04

In der Verpackung selbst befindet sich dann die Figur und die Basis, auf der die Figur sehr stabil platziert werden kann.

Kyou_Fujibayashi_Gym_05Kyou_Fujibayashi_Gym_06Kyou_Fujibayashi_Gym_07Kyou_Fujibayashi_Gym_08Kyou_Fujibayashi_Gym_09

Der sehr selbstbewußte Gesichtausdruck trifft ihren Charakter ziemlich gut, denn vor allem in sportlichen Situation verhält sie sich ja auch so. Die leichte „Rötung“ unter den Augen spielt aber etwas auf ihre „dere“-Eigenschaften an (wobei sie eigentlich kein klassischer Charakter dieser „Bauart“ ist). Das Gesicht und die Ausgen sind überhaupt sehr nahe an der Voralge, meiner Meinung nach. Die Ausarbeitung des Oberteils gefällt mir sehr gut, da durch die Falten das ganze etwas plastischer wirkt. Ansonsten sind ja schulische Sportklamotten auch nicht gerade besonders detailreich, so dass man da auch nicht so viel daraus machen kann. Wenn man es genau nimmt, ist die Bemalung zwischen Ärmel und dem roten Teil des Ärmels nicht so genau, aber da muss man schon relativ genau hinsehen, um das zu sehen.

Kyou_Fujibayashi_Gym_10Kyou_Fujibayashi_Gym_11Kyou_Fujibayashi_Gym_12

Die Haare gefallen mir sehr gut auch sonst hält sich die Figur sehr an den Zeichenstil von KyoAni, das heißt man übertreibt es nicht mit den weiblichen Rundungen und sonstigen Service-Details. Der Ball ist übrigens aus einem anderen Material als die Figur.

Kyou_Fujibayashi_Gym_13Kyou_Fujibayashi_Gym_14Kyou_Fujibayashi_Gym_15Kyou_Fujibayashi_Gym_16

Auch wenn eine Strumpfhose beim Schulsport eher ungewöhnlich ist, wäre Kyou nicht Kyou ohne ihr Markenzeichen^^. Natürlich hat man auch versucht diese interessant darzustellen und ein paar Falten an den physikalisch korrekten Stellen wurden eingefügt.

Kyou_Fujibayashi_Gym_17Kyou_Fujibayashi_Gym_18Kyou_Fujibayashi_Gym_19

Also mir gefällt die Figur sehr gut, auch wenn ich lieber eine Variante in Schuluniform gehabt hätte, was nix mit einem Schuluinformfetischismus zu tun hat ( ^^‘ ), sondern ich mag meistens am liebsten die Varianten der Figuren, die man schon am längsten in der Vorlage gesehen hat, aber immerhin ist sind die Sportklamotten ja ganz ansehnlich. Ich hatte zuvor schon länger nach einer Kyou-Figur gesucht, da sie mein Lieblingscharakter aus dem Clannad-Franchise ist und durch die langen Haare auch eine interessante Figur abgeben kann und das ist WAVE auch gelungen. Es ist nur etwas seltsam, dass sie auf der Verpackung Kyou ohne „u“ am Ende schreiben. Naja, wer weiß, vielleicht wissen die einfach mehr als die Internetgemeinde^^.

P.S. Wer den Anime noch nicht gesehen hat: Meiner Meinung nach die beste Umsetzung einer Visual Novel mit reichlich Humor und noch mehr Drama in gewohnter KyoAni-Qualität.