Der Eureka 7 – Film, der scheinbar inzwischen mehrere Titel hat („Pocketful of Rainbows“ und „~Good Night, Sleep Tight, Young Lovers~“) erscheint Ende Januar endlich in den USA auf Blu-ray. Ein englischer Dub wird wohl dabei sein (der existiert schon), falls es sich jemand für den interessiert, und der Spaß soll knapp $40 kosten. Für die Ewig-Gestrigen erscheint auch eine DVD-Fassung für $15 weniger. Zur Ausstattung wurde noch nichts gesagt, aber ich habe mal Hoffnung, dass etwas Bonusmaterial dabei sein wird.

Für Fans der Serie kann ich den Film zumindest uneingeschränkt empfehlen und auch wer die Serie nicht kennt, kann den Film gucken, denn er erzählt eine komplett neue Geschichte, die keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Der Release wurde übrigens beim New York Anime Festival angekündigt und in dem Panel wurde auch angesprochen, dass es nächstes Jahr mehr Blu-rays von Bandai geben wird und im Moment ist man noch am überlegen, wie viele Folgen pro Medium und wie teuer die Scheiben sein sollen. Die japanischen Lizenznehmer haben nämlich nun immer mehr Angst davor, dass die japanischen Kunden dann lieber zu den günstigeren amer. Blu-rays greifen könnten. Laut dem ANN-Artikel wurde auch der 1. Gurren Lagann Film angesprochen (ohne Medienangabe), obwohl der doch eigentlich noch gar nicht offiziell lizenziert worden ist.

Nächstes Jahr sollen dann übrigens noch mal GITS: Innocence und erstmalig der Vision of Escaflowne den Blu-ray-Markt erreichen.

Quelle: ANN über Pantsu.jp

Übrigens hat diese Seite  nun seit Februar über 20.000 Besucher erreicht (ich möchte nicht wissen, wie viele davon Spam-Bots waren) und über 60000 Seitenzugriffe erfasst. Meine Topsuchbegriffe sind übrigens etwas seltsam für eine Seite mit einem Haruhi-Schwerpunkt: Verschiedene „Evangelion“-Varianten und…“K-On!“. Der erste Haruhi-Begriff ist „Endless Eight“ ^^’…