Der Monat nähert sich dem Ende und die DHL Express Boten verzweifeln vor meiner Haustür, da ich einfach mitten in der Woche mittags nicht zuhause bin (wie ungewöhnlich…). Aber glücklicherweise kann man sich das Paket auch samstags kommen lassen und deswegen halte ich nun eine weitere Bakemonogatari Blu-ray in meinen Händen.

Die Ausstattung ähnelt stark den vorherigen Ausgaben, d.h. neben der Blu-ray gibt’s wieder das Opening als Single „Ambivalent World“ von Miyuki Sawashiro (Sprecherin von Kanbaru). Auf der CD gibt’s auch wieder ein ca. 40 Minuten langes Interview mit ihr und Chiwa Saito (Sprecherin von Hitagi Senjougahara). Die beiden sprechen übrigens auch den Kommentar wieder in den Rollen ihrer Charaktere.

Dann gibt’s jetzt erstmal wieder ein paar Fotos.

bake_3_01 bake_3_02bake_3_03bake_3_04bake_3_05bake_3_06

Neben den eigentlichen Scheiben gibt’s natürlich wieder die Endbilder der TV-Ausstrahlung als hochwertige Drucke und ein farbiges Booklet:

bake_3_07bake_3_08bake_3_11bake_3_12bake_3_13bake_3_14bake_3_15

Natürlich befinden sich auch mal wider ein paar „Produktinformationen“ in Papierform im Lieferumfang:

bake_3_09bake_3_10

Die Ausstattung der Blu-ray ist so wie bei den anderen beiden Ausgaben:

– 3 Folgen mit „tollem“ Stereo PCM Ton

– optional mit Audiokommentar von Hitagi Senjougahara und Suruga Kanbaru

– die Previews der On-Air-Folgen

– das Opening und das Ending des Arcs ohne Text

Die Fansubszene hat sich ja bislang noch nicht mal an den Kommentar der ersten Folge rangewagt, aber im Animesuki-Forum hat zumindest mal jemand ein paar Beispiele aus dem Kommentar der 3. Blu-ray ins englische übersetzt:

Kanbaru: Between being a good woman and being a bad woman, you would be a bad woman, right?
Hitagi: Not at all. A woman such as me would not be called a bad woman, but a sinful woman.
Kanbaru: Then you are a fine woman…
 
Hitagi: Don’t treat me like a hentai meister. It’s true that I taught you ero, but I don’t remember teaching you to be a pervert.
 
Hitagi talks about how she wants to leave her underwear lying around to see Koyomi’s reaction and Kanbaru tells her that it probably wouldn’t be too special since he doesn’t do so when he cleans her room.
Hitagi: You showed my boyfriend your underwear?
Kanbaru: Oh, part A is over. Hitagi: Your life is over as well. (the tone of her voice is what really made this line)
 
Hitagi: The composition of this ending is wonderful.
Kanbaru: I think so too. I’m quite taken with it.
Hitagi: This image where it seems that I am the ruler of everything is the best. (the part where everything revolves around her)
She then tells everyone to assume the pose of the ruler. Kanbaru does so and says she really does feel like a ruler, but her arms feel like they’ll get tired.
Hitagi: This is the pain of being the Supreme Being.
____
Ein neues Menübild gibt’s natürlich auch wieder:

bake_3_scr_menu

Die Folgen wurden natürlich wieder überarbeitet und ein fleissiger Japaner hat auch wieder einen Schnittbericht erstellt. Ein paar Texttafeln durften doch tatsächlich wieder Animationen weichen *_*. Vor allem der Brutalitätsgrad ist etwas gestiegen…2 Beispielscreenshots verstecken sich zu dem Thema dann auch zwischen den normalen^^:

bake_3_scr_01bake_3_scr_02bake_3_scr_03bake_3_scr_04bake_3_scr_05bake_3_scr_06bake_3_scr_07bake_3_scr_08bake_3_scr_09bake_3_scr_10bake_3_scr_11bake_3_scr_12

Die Bildqualität ist durchgehend sehr gut. Nur ein paar stufige Verläufe und ein wabbernde Konturen fallen manchmal auf, aber nix schlimmes.

Wieder mal eine sehr schöne Blu-ray, hätten die gleich englische Untertitel drauf gemacht, wäre sie perfekt gewesen -_-. Dann muss ich wohl mal wieder manuell nachhelfen…