Heute wurde auf der offiziellen Bakemonogatari Website bekannt gegeben, dass sich die nächsten Blu-rays um jeweils einen Monat verschieben werden. Das heißt, dass der „Nadeko Snake“ Arc erst am 27. Januar erscheinen wird (statt am 23.  Dezember) und auch die beiden „Tsubasa Cat“-Blu-rays kommen deswegen einen Monat später (24.2.2010 und 24.3.2010). Die Überarbeitung des „Nadeko Snake“-Arcs dauert scheinbar länger als ursprünglich erwartet. Da diese Folgen wirklich sehr stark unter fehlenden Einstellungen litten, ist es kein Wunder, dass da noch mehr Arbeit nötig ist. Wenn das Endergebnis dann besser wird, kann ich mit der Verschiebung ganz gut leben.

Zudem tauchte letzte Woche der „Disappearance of Haruhi Suzumiya“ OST bei CD-Japan auf. Die Scheibe soll am 27. Januar 2010 erscheinen und damit ein paar Tage früher als der eigentliche Film (6. Februar 2010). Während CD-Japan von 1 CD spricht, berichtet Amazon.co.jp von 2 CDs. Da ich hoffe, dass Amazon recht behält, habe ich gleich dort mal bestellt^^. Übrigens ist das der erste richtige Haruhi-Soundtrack, da die instrumentalen Stücke ansonsten nie gesammelt in Scheibenform erschienen sind.