Letzten Montag entstand dieser Podcast, so dass die ganz frischen News von Kazé noch nicht berücksichtigt werden konnten…

So konnten wir uns immerhin ausgiebig über die Lizenz von K-ON!! unterhalten, wofür wir uns den Mio Fanboy Akatora mit ins Boot geholt haben und das live aus Spanien.

Ansonsten muss ich vor warnen, dass ziemlich am Anfang meine Wenigkeit plötzlich in lautes Lachen verfiel, als die News eintrudelt, dass sich Sentai die Rechte an K-ON!! für Nordamerika gesichert hat (Blu-ray FTW!). Nun aber zu den Themen:

Einleitung + Erfolg für ClariS (00:00-02:08)
Was wir geschaut haben (02:09-09:55)
Tokyo Anime Fair Awards + nicht schlechte Vorverkaufszahlen für den Negima-Movie (09:56-13:24)
No moar Shounen Jump Scanlations for you! & Toei will mal wieder ein paar Torrent User verklagen (13:25-18:05)
Diesen Podcast nur 2 neue Sentai Lizenzen, zumindestens waren nur 2 angedacht (18:06-23:19)
Ein weiterer Klassiker bei Discotek in den USA & Let´s Party! Der Film bei Funimation (23:20-25:40)
Nach Level D kommt Level E bei Funimation & NISA spart sich Recap Episoden (25:41-30:47)
Makoto Shinkais aktuelles Werk für Europa (30:48-33:27)
Filmfest schottischer Art & Filmfest belgischer Art (33:28-36:47)
Ghibli auf Blau gibt es auch auf der Insel und sogar in mehrfacher Form wie hier (36:48-38:47)
Digimon auf RTL2 & die blutige Conan Realität auf VIVA (38:48-42:11)
Animax hätte gerne Sailormoon und einen HD Ableger von sich selbst (42:12-43:40)
Ein erster musikalischer Gast für die Connichi 2012 (43:41-45:52)
K-ON!! in Deutschland und in den USA (45:53-01:15:49)
Ende (01:15:50-01:16:33)

Für unsere Verhältnisse ein kurzer Podcast, vor allem wenn man den 30 Minütigen K-ON!! Block bedenkt. Doch genug der Worte, wir wünschen euch viel Spaß mit dem Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 47.0!

[powerpress]