Home Podcasts Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 47.0

Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 47.0

by TMSIDR

Letzten Montag entstand dieser Podcast, so dass die ganz frischen News von Kazé noch nicht berücksichtigt werden konnten…

So konnten wir uns immerhin ausgiebig über die Lizenz von K-ON!! unterhalten, wofür wir uns den Mio Fanboy Akatora mit ins Boot geholt haben und das live aus Spanien.

Ansonsten muss ich vor warnen, dass ziemlich am Anfang meine Wenigkeit plötzlich in lautes Lachen verfiel, als die News eintrudelt, dass sich Sentai die Rechte an K-ON!! für Nordamerika gesichert hat (Blu-ray FTW!). Nun aber zu den Themen:

Einleitung + Erfolg für ClariS (00:00-02:08)
Was wir geschaut haben (02:09-09:55)
Tokyo Anime Fair Awards + nicht schlechte Vorverkaufszahlen für den Negima-Movie (09:56-13:24)
No moar Shounen Jump Scanlations for you! & Toei will mal wieder ein paar Torrent User verklagen (13:25-18:05)
Diesen Podcast nur 2 neue Sentai Lizenzen, zumindestens waren nur 2 angedacht (18:06-23:19)
Ein weiterer Klassiker bei Discotek in den USA & Let´s Party! Der Film bei Funimation (23:20-25:40)
Nach Level D kommt Level E bei Funimation & NISA spart sich Recap Episoden (25:41-30:47)
Makoto Shinkais aktuelles Werk für Europa (30:48-33:27)
Filmfest schottischer Art & Filmfest belgischer Art (33:28-36:47)
Ghibli auf Blau gibt es auch auf der Insel und sogar in mehrfacher Form wie hier (36:48-38:47)
Digimon auf RTL2 & die blutige Conan Realität auf VIVA (38:48-42:11)
Animax hätte gerne Sailormoon und einen HD Ableger von sich selbst (42:12-43:40)
Ein erster musikalischer Gast für die Connichi 2012 (43:41-45:52)
K-ON!! in Deutschland und in den USA (45:53-01:15:49)
Ende (01:15:50-01:16:33)

Für unsere Verhältnisse ein kurzer Podcast, vor allem wenn man den 30 Minütigen K-ON!! Block bedenkt. Doch genug der Worte, wir wünschen euch viel Spaß mit dem Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 47.0!

[powerpress]

You may also like

6 comments

Lucencity 25. Februar 2012 - 22:29

Mal wieder cooles Podcast. Hör ich immer wieder gerne. Hänge zwar hinterher, wenn ihr über Serien redet, aber macht trotzdem Spaß zuzuhören : D

Reply
SHOU 26. Februar 2012 - 18:04

@Zu Conan
Die Serie ist nunmal eine Krimiserie. Und da spielt die Story um die Schwarze Orgi eher im Hintergrund bzw. ist nur Beiwerk. Und Conan zu kritiseren, weil es Fälle durcharbeit.. Nun ist angesichts der Tatsache, dass es nunmal seine Genre ist, ziemlich lächerlich. Ich heul auch nicht rum, wenn ich Moe in einem Moe Anime nicht will. Dann schau ich das einfach nicht.

Reply
TMSIDR 26. Februar 2012 - 18:18

Deswegen schauen wir alle in der Regel auch kein Conan^^

Mein Problem mit Conan und manch anderen Shounen-Titel ist eher, dass in Deutschland diese Titel teilweise etwas unverhältnismäßig erfolgreich sind, und viele andere Serien einfach durch einen regelrechten Tunnelblick von manch „Anime-Fan“ ignoriert werden. Ich habe ja nur den 14. Conan-Film gesehen und den fand ich optisch wirklich veraltet (sogar wenn man das Charakterdesign ausblendet), deswegen gingen wir ironisch(!) mit dem Alter des Franchises und der scheinbar mangelnden Rahmenhandlung (etwas was ich(!) bei langen Serien als Pflicht sehe, ob nun Krimi oder nicht) um.

Und ich gebe ganz offen zu, dass mich Krimis generell langweilen, es sei denn die Handlung drumherum ist interessant wie z.B. bei UN-GO.

Reply
popel 27. Februar 2012 - 20:33

Conans Figurendesign veraltet? Mir ist da ein schlichter,markanter und runder Look lieber als in Massenware produzierter austauschbarer Moe-Mädchen.

Reply
TMSIDR 27. Februar 2012 - 21:47

Der Stil ist wirklich etwas besonderes, das gebe ich zu. Besonders hübsch finde ich ihn aber nicht und es gibt immer wieder aktuelle Charakterdesigns, die ihren eigenen Charme haben und gut aussehen. Veraltet fand ich z.B. die Technik in Film 14, z.B. die Hintergründe. Da machen viele „Moé-Serien“ einen besseren Job.

Reply
SHOU 28. Februar 2012 - 21:51

Nur weil du es verlangst, ist das doch nicht die Schuld des Autors. Die ganzen US Krimis haben auch keine große Story drumherum, denn dies zeichnet einen KRIMI nunmal aus.

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy