Home K-ON! Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 56.0 K-ON! Special

Pantsu.jp & SOS-Brigade.de Podcast 56.0 K-ON! Special

by TMSIDR

radionz

5 Podcast Teilnehmer, 5 Main Girls und ganz viel Moe! Wir gehen dem Phänomen K-ON! auf den Grund.

Themen-Podcasts sind was tolles, denn man muss nicht unbedingt auf Aktualität achten und hat somit eine gute Ausrede für lange Pausen zwischen den Podcasts.

Bedenkt man allerdings, dass Ende April der K-ON! Movie in Deutschland erscheint, ist der Podcast eigentlich doch ganz passend vom zeitlichen Aspekt.

Wie dem auch sei, mit KumoSensi und Akatora machten wir, JimmPantsu und ich (TMSIDR), uns daran, dass Phänomen K-ON! zu ergründen. Mit 5 Fangirls und -boys ist das ganze natürlich wesentlich angenehmer. In knapp 2 Stunden Podcast ergibt sich dann folgender grober Ablauf:

  • 1. Vs. 2. Staffel
  • Der Manga
  • Die Musik
  • Der Movie
  • Der Vergleich zu anderen Slice of Life Anime
  • Die deutsche- und US-Version von K-ON!
  • Die Live-Konzerte
  • Wie wir eigentlich zu K-ON! kamen
  • Staffel 3?

Wobei der Punkt mit den anderen Slice of Life Anime einen doch ziemlich großen Part einnimmt, so dass man diesen Podcast auch gut als Slice of Life Podcast sehen kann, wobei der Schwerpunkt natürlich auf K-ON! bleibt. Zum Vergleich von K-ON! und Tamako Market muss ich noch erwähnen, dass wir den Podcast bereits Ende Februar aufgenommen haben, zu dem Zeitpunkt also Tamako Market noch nicht komplett erschienen war.

Auch wenn es klar sein sollte, erwähne ich sicherheitshalber noch, dass dieser Podcast massig Spoiler beinhaltet! Nun bleibt uns nicht mehr viel zu tun außer uns bei unseren tollen Gästen zu bedanken für die Teilnahme und euch viel Spaß mit diesem Podcast zu wünschen!

[powerpress]

You may also like

16 comments

Kaikowoelfchen 8. April 2013 - 17:30

Das war gestern das erste mal das ich mir einen Podcast angehört habe. Bisher hatte ich sowas in Blogs immer komplett ignoriert. ^^“
Aber gestern dachte ich mir „hör doch einfach mal rein“
Und es hat sich gelohnt. Ich fand es sehr unterhaltsam und irgendwie spaßig anzuhören. Es klingt auch so als wenn es Spaß macht sowas aufzunehmen. Stell ich mir zumindest lustig vor. XD

Ich werde wohl mal gucken zu welchen Themen es hier noch Podcasts gibt. ^^

Reply
Killerattacks 9. April 2013 - 10:59

Bin gut zur Häfte durch, da ich ihn auf dem Weg von/zur Arbeit höhre, aber soweit echt super Podcast.

Das einzige war, dass ich bei der Aufzählung der Slice of Life Animes beinahe einen kleinen Schock bekommen habe, aber zum Glück hat s3nsi dann ja doch noch Aria und Honey and Clover erwähnt. Schade, dass die euch nicht zugesagt haben. Meine all-time Top 3 SoL Animes sind:

1. Aria
2. Honey & Clover
3. Nodame Cantabile

Allesamt Shojo oder Josei und Comedy kommt überhaupt nur am Rand vor. Im Podcast wurde auch über die Musik geredet und da finde ich Aria und Honey & Clover auch ziemlich bestechend. Aria eher ruhigere Klänge, aber gerade Honey & Clover hat imo Opening und Endingsongs die man nicht so schnell vergisst und auch einige ziemlich gute Instersongs.

K-On und auch Tamako Market habe ich auch wirklich gerne geschaut und trotz der sympathischen Charaktere, der hervorragenden Animation, etc. habe ich nie eine so starke Beziehung zu den Serien aufbauen können, da es letztenendes immer Comedy-SoL ist. Und damit war jede Folge sehr nett anzusehen, aber Hyouka fand ich im Umkehrschluss z.B. wieder besser als Tamako Market.

Wie immer eine Frage des Geschmacks. Vor allem da die Serien die ihr behandelt habt eher Comedyserien waren und bei mir Drama/Coming of Age/pures SoL

Reply
TMSIDR 24. April 2013 - 17:56

Ohne Comedy wird mir SoL schnell langweilig, wobei ich auch gar nicht behaupten würde, dass wir versuchen wollten, SoL insgesamt zu behandeln. Ich glaube, es war eher Zufall bzw. K-ON!-bedingt, dass wir bestimmte Serien gar nicht erwähnt haben. Honey & Clover wollte ich aber noch gucken, Aria sah ich 1-2 Folgen und es begeisterte mich irgendwie nicht (kann mich nur noch dunkel daran erinnern), aber ich denke, Langeweile und Gefallen liegen in keinem Genre so nahe wie bei SoL.^^;

Reply
Bugy 13. April 2013 - 00:46

Sry passt hier zwar nicht rein, aber: Peppermint arbeitet gerade am HD Upgrade für ihre Stream Seite. 😉

Reply
blub 17. April 2013 - 00:04

irgendwie macht euer gespräch über slice of life keinerlei sinn. einerseits schliesst ihr tonnenweise slice of life aus, um später anime wieder dazuzuzählen die vorher aussortiert wurden. im grunde kann man tonnenweise romance anime zum slice of life genre packen und wenn man ika musume dazunimmt muss man auch noch praktisch alle mit minimalen fantasy einschüben mitnehmen.
was ihr denke ich meintet waren reine slice of life, ohne jegliche einschübe von romance oder fantasy, den dabei gibt es deutlich weniger.
selbst dann bleiben viele serien im slice of life sektor in einem starken comedy feld, weshalb selbst k-on kein reines slice of life sein kann.

reines slice of life gibt es sehr sehr selten…
marimite oder neuer tari tari.
alles andere hat IMMER größere teile anderer genres.

Reply
TMSIDR 24. April 2013 - 17:51

Es gibt keine richtige Definition von SoL, deswegen ist es kein Wunder, dass wir unterschiedliche Arten von Serien nennen. SoL hat wenig Handlung und selten ein richtiges Ende (ausser das Schuljahr, die Schulzeit z.B.), Romance Anime haben da meistens noch mehr „Geschichte“. Wenn man es genau nimmt, könnte man auch viele US-Comedy-Serien SoL nennen, nur wird der Begriff dort nicht verwendet. Ein doch recht komplexes Thema für so inhaltslose Serien.^^

Reply
blub 25. April 2013 - 09:39

mag sein aber ihr habt in eurem gespräch slice of life immer weiter ausgebreitet, so das im am ende im grunde der halbe anime markt hinein passt.
beim halben anime markt passt dann aber k-on nicht wirklich in eine spitzenposition, weil es einfach besseres gibt wenn man die kreise zu groß zieht.

Reply
Japonski 17. April 2013 - 17:02


Bugy:

Sry passt hier zwar nicht rein, aber: Peppermint arbeitet gerade am HD Upgrade für ihre Stream Seite.

Echt jetzt, ist die Nachfrage denn so groß oder ist das um mehr Fans davon zu überzeugen?

Reply
Japonski 17. April 2013 - 17:04

Guter Podcast aber Sensi und Akatora waren viel zu leise.

Reply
TMSIDR 24. April 2013 - 17:46

Wir versuchen, das in der Zukunft ausgeglichener hinzukriegen.

Reply
Luis 24. April 2013 - 17:17

Schöner Podcast, hat mir Spaß gemacht ihn anzuhören. Man hätte eventuell auch die deutsche Veröffentlichung des Mangas vornehmen können, wäre ja auch schnell durch gewesen.

Wurden paar gute SoL Yuru Yuri, Yotsuba ♥ oder auch Honey & Clover. Welcher mir noch besonders gefallen hat, der noch nicht genannt worden ist ist Eve no Jikan.

btw. Oona Plany hat ’ne perfekte Haruhi abgegeben imo aber der Sprecher von Kyon hat den Dub leider Gottes total runter gezogen, wie ihr schon im Podcast erwähnt habt.

Bin jetzt zwar kein Kämpfer-Fan aber das Bashing zum Schluss fand ich total unnötig. Mal kurz erwähnen, dass man es schade findet das ein K-On! keinen BD Release bekommen hat aber ein Kämpfer schon ist ja okay. Aber bei ’nen K-On! Podcast auf ’nen anderen Anime rum zureiten empfand ich als total „daneben“ aber okay.

Reply
TMSIDR 24. April 2013 - 17:45

Ach, wir lästern gerne über Kämpfer, da die Serie etwas stellvertretend für die komischen Lizenzierungen in Deutschland steht. ^^;

Reply
sensi 25. April 2013 - 00:31

Ja sollen wir einen eigenen Kämpfer Podcast machen um auf der Serie rumzureiten? ^^

Wir sind halt auf das Thema gekommen und haben uns da kurz drüber ausgelassen. Es ist ja nunmal auch bezeichnend (und lächerlich) das so eine Serie hier einen BD Release bekommt und K-ON!! nicht!
So ein bisschen Kritik muss schon mal sein! 😉

Reply
blub 25. April 2013 - 09:37

ich finde samurai girls ja um einiges schlimmer als kämpfer >.<

Reply
Bugy 25. April 2013 - 11:32

Das Problem ist doch, dass K-on! rauskam, als Kaze es noch nicht so mit den BDs hatte. Würden sie es erst jetzt lizenzieren, wäre K-on! sicher auch auf Blau rausgekommen. So gut wie jede akutelle Serie von ihnen bekommt jetzt ein Blu-ray Release.

„Ja sollen wir einen eigenen Kämpfer Podcast machen um auf der Serie rumzureiten?“

Ne, lass mal. Dann wäred ihr nicht besser als gewisse andere Leute, die ihr so verachtet.^^

Reply
HotaruKiryu 28. April 2013 - 15:40

Schöner Podcast! Ich bin ganz eurer Meinung! Kämpfer Fan bin ich auch so gar nicht, und … Ich glaube auch nicht an eine 3. Staffel! Es wäre schön, aber … Nee! Ich bin auch so zufrieden wie es ist!

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy