Die Trägheit war stark in mir über die Feiertage, aber nun ist der neue Podcast fertig. Es war das erste Mal, dass es sich als wirklich wichtig herausstellte, dass wir auf 2 Rechnern aufnehmen, denn die erste Aufnahme hatte ein seltsames Klickgeräusch drinnen, aber zum Glück gab es ja noch eine andere. ^^

Der Podcast dreht sich, wie der Titel schon sagt, um Evangelion 3.33 You can (not) redo (seit Mitte Dezember in Deutschland verfügbar) und Sensi, JimmPantsu und ich versuchen uns darin, den Film etwas zu zerpflücken. Wir haben bestimmt auch mal was durcheinander gebracht, und trotz großer Evangelion-Sammlung halte ich mich nicht für einen Experten auf dem Thema, aber dieser Film bot doch genug Diskussionspotential, dass der Podcast fast so lang ist wie der Film. ^^;


Download