Letzte Woche wurde das Programm für das 19. Nippon Connection Filmfestival angekündigt und so erfuhren wir, dass auch Liz and the Blue Bird dort zu sehen sein wird.

Das Festival findet vom 28. Mai bis 2. Juni in Frankfurt statt und leider ist noch nicht bekannt, wann der Film laufen wird. Normalerweise wird das Programm dort untertitelt gezeigt und da noch keine Lizenzierung angekündigt wurde, wäre alles andere wohl eh unmöglich. 😉

Die genauen Spielzeiten werden am 11. Mai auf der Festivalseite verfügbar sein. Vor zwei Jahren lief dort übrigens auch schon A Silent Voice, der zu dem Zeitpunkt aber auch schon von Kazé lizenziert war.

Im sonstigen Programm werden mit Okko’s Inn und Penguin Highway auch zwei weitere Animefilme laufen.

Eigentlich würde ich den Film gerne mal auf der großen Leinwand sehen, aber das überschneidet sich etwas mit unserem Japanurlaub, so dass wir wohl nicht hinfahren werden können. Übrigens kann man den Film auch gut verstehen, wenn man noch keine Kenntnisse von Sound! Euphonium hat.

Quelle: Offizielle Website

Bildquelle