Home Sonstige Anime Canaan mit dt. und jap. Spur, aber da fehlt doch was…

Canaan mit dt. und jap. Spur, aber da fehlt doch was…

by TMSIDR

..nämlich die Untertitel!

Als JimmPantsu mich Samstag anschrieb, dass die 1. DVD, die Universum Anime auf der LBM verkauft hatte, keine dt. Untertitel hat, war ich so erstaunt, dass ich ihn dazu zwang noch ein paar andere Geräte zu testen^^, aber er behielt recht und heute gab’s dann die Bestätigung von Universum Anime:

Subtitle: Wir haben diesmal auf die deutschen Untertitel verzichtet. Die Synchro war einfach schon so dermaßen teuer. Das merkt man hoffentlich an der Qualität. Wir bitten um Verständnis…

Quelle:Universum Anime Forum

Hier mal meine noch recht nett formulierte Meinung zu dem Thema, die ich da gleich mal geschrieben habe:

Also gelinde gesagt ist das die seltsamste Entscheidung, die ich seit langem in der Animebranche erlebt habe….
Bei keinem anderen Bereich der DVD-Branche sind Untertitel so wichtig wie bei Animes, da die wenigsten japanisch können, aber gerne mit Untertiteln gucken. Wer Animes auf japanisch ohne Untertitel gucken möchte, ist auch verrückt genug, sich eher mal eine Serie zu importieren.

Ich füge ja gerne mal Untertitel zu meinen Blu-rays/DVDs hinzu (Evangelion 1.11/Bakamonogatari), damit ich eine Serie Jap. mit Untertiteln gucken kann, und dass dann ein dt. DVD-Publisher den wahrscheinlich qualitativ hochwertigsten Serientitel (technisch gesehen^^) dieses Jahres ohne Untertitel auf den Markt bringt, lässt mich etwas zweifeln.

Ihr habt doch schon oft genug mit bekomnmen, dass Fans sich über Dubs ärgern und diese gucken dann mit Sub, weil sie das so von Fansubs gewohnt sind. Wenn denen nun was an dem Dub nicht passt (Geschmäcker sind verschieden), kaufen die dann einfach die anderen Ausgaben nicht mehr.

Sorry, aber mich als Zielgruppe habe ihr für Canaan nun komplett verloren. Wenn ich die Serie haben möchte, greife ich leiber zu den jap. Blu-rays, die zwar auch nicht berühmt sein sollen, aber ne PAL-DVD in die Tasche stecken sollten. Und den jap. Dub kriege ich da ja auch. Mir die Mühe zu machen Fansubuntertitel zu einer DEUTSCHEN DVD hinzuzuzaubern (geht ganz legal mit Media Player Classic und etwas re-syncen) wäre mir doch zu paradox.

*kopfschüttel*

P.S. Das ist ein jap. Cover da oben, nicht wundern, aber das Bild passt irgendwie -_-.This shouldn’t concern many non-German readers but it’s such a strange decision for a Anime publisher, so you get a English post:

Universum Anime released the first German DVD on a fair a couple of days ago. It contains the first episode (for 2,50€ (price at the fair)/5€ (normal price)), the Japanese dub in 5.1 and the German dub also in 5.1. Sounds nice, isn’t it? But there are really no subtitles on the disc….

I first thought that this was a mistake but the publisher posted today in their forum, that this was intended. The dub was so expensive so that they did’nt had enough money for the subtitles O_O.

Please note that it’s very normal that a DVD here gets a dub (it’s more common than in the US at the moment) and most times we get a Japanese dub and if the latter is available we always get a subtitles track.

That’s really the strangest decision I heard for a long time and even beats Kurokami’s missing Japanese track on the American Blu-ray >_<.

Source: Universum Anime Forum

P.S. That’s a Japanese Blu-ray cover but it fits the incident quite well -_-;.

You may also like

10 comments

Miki 23. März 2010 - 19:43

Habe es eben auch dort gelesen und wie ich ebenfalls geschrieben habe, wurde meine Bestellung schon storniert. So leid es mir tut, aber ich kann das auch NULL nachvollziehen.
Hatte mich so sehr auf die Serie gefreut und nun muss ich auf eine baldige US Lizenzierung hoffen.

Übrigens scheint es sich auch nicht zu lohnen auf die dt. EVA 1.11 Blu-ray zu warten. Außer man will die dt. Synchro haben. Die US sieht jedenfalls genial aus und kostet wahrscheinlich auch weniger.

Reply
Emu 23. März 2010 - 21:31

Als ich das bei JimmPantsu gelesen hatte, dachte ich ja auch erst an einen Irrtum, aber es stimmt also wirklich…
Irgendwie glaube ich ja, dass Universum da einfach einen Anime-Virtual gebaut hat, also ihnen da ein Fehler passiert ist, der in der Qualitätskontrolle nicht bemerkt wurde. Das höre ich auch irgendwie raus aus der Antwort im Forum, man will halt scheinbar keine Rückrufaktion starten für eine DVD mit einer Folge drauf. Eventuell/hoffentlich wird es ja bis zur Box behoben.

@Miki
Wenn die dt. EVA 1.11 Blu-Ray echt keine Untertitel hat, dann spring ich hier aber entgültig vom Zug „Anime in Deutschland“ und kaufe mir nur noch US DVDs/Blu-Rays. Zumal die Evangelion Blu-Ray wohl sogar Code A und B ist.

Reply
tsundere 23. März 2010 - 21:41

Was will man dazu noch sagen?

Die Leute schaufeln sich ihr eigenes Grab. Wie viel Kenntnis der deutschen Animeszene braucht man, zum Erkennen, dass das der grösste Fehler… ever ist? Genau, praktisch keine. Manchmal frage ich mich, was so für Vollpfos… äääh Leute bei den deutschen Publishern arbeiten.

Und nein, das ist nicht ausschliesslich eine Schimpftirade. Denn bei solchen Leistungen muss man sich doch wirklich fragen, wie viel Herzblut da dahinter steckt, nicht?

Reply
Miki 23. März 2010 - 23:00

@Emu

Es wäre selten dämlich 1.11 ohne UTs auszuliefern, denn immerhin ist das Script ja schon übersetzt. Sie würden sich in dem Fall erst recht lächerlich machen.
Mich interessiert derzeit auch eher was mit 2.22 sein wird, denn der ist ja bekanntlich nur bei uns lizenziert (in verständlicher Sprache).

Reply
Hamu-Sumo 24. März 2010 - 12:43

Eine in der Tat kuriose Entscheidung, die mich zwar nicht vom Kauf abhalten wird (DVD-Untertitel sind sowieso hässlich wie Ganguro-Mädels), aber es ist schade, um diejenigen, die sich nun den Titel nicht holen. Dabei braucht doch DACH deutlich mehr TYPE-MOON. 🙁

Reply
TMSIDR 24. März 2010 - 23:32

Wenn ich mir einige Reaktionen der dt. Fans aber so angucke, ist es kein Wunder, dass es dem dt. Markt so schlecht geht (weniger bezogen auf Kommentare hier). Ich will mehr Freizeit, dann würde ich mal nen schönen Artikel zu dem Thema schreiben^^;.

@Miki:
2.22 wird ja laut UA definitiv Subs kriegen, also kann zumindest ich beruhigt weiterschlafen. Ich würde auch nicht auf 1.11 in D warten, aber ich habe den Film ja eh schon auf BD, also habe für die Zweit- und Drittanschaffungen noch Geduld^^.

Reply
Maya-Freak 27. März 2010 - 10:04

Ich weiß gar nicht warum um diesen Anime so ein Wirbel gemacht wird nur weil der Untertitel fehlt. Bei Batman: Gotham Knight oder den 2 Applessed Movie hatte man auf der DVD Version auch keine Untertitel drauf. da habe ich nicht so eine Aufruhr erlebt.

Reply
TMSIDR 27. März 2010 - 22:37

@Maya-Freak:
Der Vergleich hinkt meiner Meinung nach etwas. Batman Gotham Night ist ein Auftrags-Anime, den man sowieso am besten auf englisch angucken müsste, da er in dieser Sprache geschrieben wurde (wenn ich mich recht erinnere). Appleseed hat noch eine ganz andere Zielgruppe und ist im Prinzip eh gar kein Anime mehr (für mich sind Animes gezeichnet und nicht komplett computeranimiert). Laut DVD-Profiler haben beide Appleseed-Filme übrigens Untertitel, bei letzterem fehlt nur die jap. Tonspur. Aber Warner Bros ist ja auch kein Anime-Publisher, denen verzeihe ich solche Fehler eher^^;.

Reply
Shino-Bakura 29. März 2010 - 08:17

Anime DVD’s ohne Subs? Fuck no!

@ TMSIDR
„Ich füge ja gerne mal Untertitel zu meinen Blu-rays/DVDs hinzu (Evangelion 1.11/Bakamonogatari“

Du bist ein wirklich beneidenswerter Mensch ^^‘

„2.22 wird ja laut UA definitiv Subs kriegen, also kann zumindest ich beruhigt weiterschlafen.“

*aufatmet* Du hattest mir hier grad schon echt Angst gemacht. Ich wollte mich schon am nächsten Baum aufhängen.

„Ich würde auch nicht auf 1.11 in D warten, aber ich habe den Film ja eh schon auf BD“

Einige andere Leute haben dieses Glück aber leider noch nicht und müssen so verzweifelt weiter warten.

Reply
Mr.Anime 22. August 2010 - 02:02

Also ich verstehe nicht, was ihr immer habt! Sich wegen fehlenden UT’s so in die Hose zu machen… Ich habe mir die 1. DVD gekauft und sie hat mir super gefallen. Konnte es kam abwarten alle DVDs zu haben. Die DVDs haben eine gute Bildqualität und die Synchron war auch super. Ich kann nur sagen: Top! Es mag ja sein, daß einige Animes lieber auf Japanisch mit UT gucken, aber muss man deshalb gleich so Theater machen? Find ich ein wenig unverhältnismäßig. Sorry!

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy