Wer gedacht hat, nach Chuunibyou Demo Koi ga Shitai! gibt es wieder eine Season ganz ohne Kyoto Animation Serie, der kann sich nun freuen (oder ärgern, Hater gibt es ja genug), denn schon im Januar startet die nächste Serie mit Tamako Market (たまこまーけっと).

Diesmal darf wieder das K-ON!-Team ran:

„Supervisor“ (~Hauptregisseur):

Naoko Yamada (gleiche Position bei K-ON!, K-ON!!, K-ON! The Movie; Episode Director bei Clannad After Story, Nichijou; Key Animation bei Air, Clannad, Kanon, The Melancholy of Haruhi Suzumiya)

Series Composition:

Reiko Yoshida (gleiche Position bei K-ON!, K-ON!!, K-ON! The Movie [auch Script/Screenplay bei den dreien], Bakuman, Romeo x Juliet, Mayo Chiki!; Script/Screenplay bei Aria the Animation, Ao no Exorcist (Movie), Rurouni Kenshin: Seisouhen, School Rumble)

Character Designer:

Yukiko Horiguchi (gleiche Position bei K-ON!, K-ON!!, K-ON! The Movie, Kokoro Connect, Lucky Star; Animation Director bei Disappearance of Haruhi Suzumiya, Hyouka, Clannad, Nichijou)

Angekündigt wurde das ganze mit einem kleinen Werbespot in der aktuellen Chuunibyou Demo Koi ga Shitai! Folge:

http://www.youtube.com/watch?v=eblsN9Wbv-4

Diesmal gibt es gar keine Vorlage, noch nicht mal aus dem eigenen Hause, also darf man gespannt sein, worum es eigentlich geht.^^;

Das ganze wird aber wohl stimmungstechnisch, denke ich, eher in Richtung K-ON! gehen, also eher locker-flockige Unterhaltung. Es scheint zudem den Sendeplatz von Chuunibyou zu übernehmen.

Und wer jetzt nölt, schon wieder so eine Serie, der sollte einfach mal überlegen, dass K-ON! ein riesiger Erfolg war, also sollte es niemanden überraschen, dass man optisch sich an etwas ähnlichem versucht. Zudem gibt es bei Kyoto Animation aktuell mehrere Teams, die meistens zusammenarbeiten. Das ehemalige Clannad-Team ist ja gerade beschäftigt, das K-ON!-Team macht nun diese Serie, und dann gibt es ja noch Yasuhiro Takemoto (Lucky Star, Haruhi, Full Metal Panic! The Second Raid), der bestimmt nach Hyouka auch an etwas arbeiten wird. Ein etwas gehaltvollerer(?) Anime könnte also danach auch wieder kommen, aber vielleicht überrascht die Serie ja auch mit unerwarteten Elementen.^^;

Aber ich freue mich schon sehr auf Tamako Market, denn Naoko Yamada hat für mich mit K-ON!/!!/Movie den perfekten Slice-of-Life Anime abgeliefert, und in diesem liebevollen Stil möchte ich gerne mehr Anime sehen.

Quellen: Animesuki-Forum, offizielle Website