Die Haruhi-Wiederholung(?) soll nun auch auf YouTube im Kadokawa-Channel laufen, und zwar ab dem 15. April mit einer Folge pro Woche. Ob die Serie Untertitel kriegen wird bzw. ob sie überhaupt ausserhalb Japans empfangbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Ich könnte mir vorstellen, dass Bandai (US/UK-Rechteinhaber) da nicht so viel dagegen hätte, da sie ja selber fleissig streamen, aber bei den vielen unterschiedlichen Rechteinhabern international stelle ich es mir schwierig vor, die Serie einfach kostenlos im Internet zu zeigen. Aber vielleicht hat Kadokawa ja damals die Verträge schon so gemacht, dass die das machen dürfen. Die TV-Wiederholung startet schon am 2. April.

Mir fiel übrigens gerade auf, dass der Begrüßungsseite der haruhi.tv-Webseite sich wieder etwas gewandelt hat: Zuvor wurden ja die YouTube-Videos gross dort beworben, aber nun sieht die Seite eher wieder aus wie früher, wobei seltsamerweise der „Eintreten“-Link nicht so wirklich funktioniert, aber dafür kann man sich scheinbar registrieren.

Beim Vergleichen der Stationen der beiden Ausstrahlungen, fiel mir auf, dass auch einige Stationen dabei sind, die auch 2006 die Serie schon ausgestrahlt haben. Also irgendwie kommt mir das alles noch etwas spanisch vor….

Quelle: ANN, Haruhi.tv