Beim AnimeOnDVD.com bzw. genauer gesagt in deren Forum hat man entdeckt, dass Funimation in ihrem YouTube-Channel einen Veröffentlichungstermin für DVDs und Blu-rays nennt, nämlich den 20.4.2010. Sie reden von Part 1 und da man diese Bezeichnung eher für Season-Boxen verwendet, könnte es sogar sein, dass die Serie gleich in ~13-Folgen-Paketen kommt. Da es sich ja eher um eine Mainstream-Serie (was mal nicht negativ gemeint ist^^) handelt, wäre das meiner Meinung nach gar keine schlechte Idee. Immerhin ist man so nett, und bringt gleich die Blu-rays raus, Funimation ließ sich da wohl mal nicht von den Japanern über den Tisch ziehen wie andere Publisher. Da die Verkäufe von FMA in Japan aber eh nicht so berauschend sind, sind die paar Verluste durch Re-Importe wahrscheinlich auch egal. Man kann wohl davon ausgehen, dass die Scheiben Ländercode A haben werden, da Funimation bisher nur sehr selten codefree unterwegs war.

Damit ich nicht noch ein passendes Motiv aus dem FMA-Univerum suchen musste, würze ich dieses Post nun noch mit einer kleinen Haruhi-Neuigkeit. Bei CD-Japan wird nun für den 25.2.2010 ein Guide Book für den Disappearance Movie gelistet. Da 1500 Yen keine große Investition ist, habe ich das Büchlein auch gleich mal bestellt.

Und wo wir gerade bei Bestellungen sind, beim ersten Nendoroid-Petite-Set von Bakemonogatari konnte ich auch nicht widerstehen:

bake_nendo

Mit 1900 Yen als Vorbestellung ist das auch noch ganz gut bezahlbar. Die süßen Kleinen sollen übrigens im April erscheinen.

Dafür lasse ich aber mal die neue Hinagiku-Figur links liegen O_O:

hina

Die gute wäre mir mit der unverbindlichen Preisempfehlung von 8000 Yen eh zu teuer, aber ich glaube, ich würde auch einige komische Blicke von Besuchern ernten^^. Meine alte Hina-Figur ist ja etwas züchtiger.