Home Suzumiya Haruhi no YūutsuDVD&Blu-ray Zukunft von Haruhi 2009(Season 2) und Disappearance in Deutschland

Zukunft von Haruhi 2009(Season 2) und Disappearance in Deutschland

by TMSIDR

Ich versuche mich jetzt mal an etwas konstruktiven, denn als deutsche Haruhi-Seite habe ich natürlich doch einiges Interesse, dass es dem Franchise hierzulande gut geht, also interessiert es mich auch, dass möglichst viel hierzulande erscheint. Gut, es müssen schon Wunder geschehen, dass jemand die grandiosen Light Novels rüber holt oder dass einer der weniger grandiosen Mangas von einem dt. Publisher veröffentlicht wird, aber beim Anime ist zumindest wohl noch nicht alles verloren. Deswegen schreibe ich hier mal meine Ideen zur Umsetzung und möchte auch gerne das Feedback von anderen hören. Vielleicht interessiert sich Kazé ja auch dafür, wie groß das Interesse ist. Dieser Beitrag holt recht weit aus und einige Teile können auch gerne übersprungen werden. Deswegen habe ich 3 Überschriften zur besseren Orientierung eingefügt, so dass man leichter zu den für einen interessanten Bereichen kommen kann.

Ich denke nicht, dass Haruhi-chan hierzulande eine Chance hätte, da die Serien doch meiner Ansicht nach nicht durchgehend zu überzeugen wissen und der Humor etwas zu seltsam für den dt. Markt ist, aber da Kazé bzw. Anime Virtual ja damals uns mit der 1. Staffel / den Folgen von 2006 beglückte, lege es ja nahe die 2009er Folgen / die 2. Staffel hier auch zu veröffentlichen. Ich fand die Umsetzung der DVDs mit fehlendem Bonusmaterial auf den DVDs, nicht gerade artefaktlosen Bild, einem Booklet mit allerlei Spoilern, einem nicht gerade originalgetreuen Dub und Fehlern in den Untertiteln nicht durchgehend gelungen, vor allem im Vergleich zu internationalen Veröffentlichungen, aber viele waren ja damit zufrieden und Kazé hat meiner Meinung nach auch etwas an sich seitdem gearbeitet, so dass ich heutzutage mit einer besseren Umsetzung rechnen würde.

Manch einer mag sagen, die 2. Staffel taugt eh nix (was ich nicht unterstütze), aber der Kinofilm The Disappearance of Haruhi Suzumiya hat viele Kritiker wieder überzeugen können und alleine wegen dem meiner Meinung nach genialen Film, der das Franchise von seiner besten Seite zeigt, wäre es schade, wenn wir hierzulande keine Veröffentlichung erleben sollten.

Hintergrund und Gedanken zur „2. Staffel“

Das Problem an der „2. Staffel“ ist ja, dass die Folgen die Geschichte nicht wirklich weiterführen, sondern Geschehnisse behandeln, die zwischen den bekannten Folgen stattfanden. Als die 1. Staffel damals für’s Fernsehen umgesetzt wurde hat man sich die besten Geschichten der ersten 5 Light Novels rausgepickt, die chronologisch halbwegs zusammenpassen und damit die 14 Folgen gefüllt.

Die 1. Folge von 2009 Bamboo Leaf Rhapsody ist wichtig für das Verständnis von „Disappearance“ und beleuchtet etwas die „Vergangenheit“ von Haruhi. Da man aber scheinbar damals nicht damit gerechnet hat, jemals bis Disappearance beim Anime zu kommen, hat man die Folge ignoriert und lieber die anderen Kurzgeschichten sich vorgeknöpft, die eher für sich alleine stehen können und die auch etwas mehr Raum für Humor lassen.

Für die berüchtigten Endless Eight Folgen war wohl auch 2006 einfach kein Platz und auch diese knüpfen etwas an Bamboo Leaf Rhapsody an, so dass sie alleine gestellt weniger Sinn gemacht hätten. Man hätte Endless Eight auch ohne Probleme in 2 Folgen abarbeiten können und die Taktik in 2009 das ganze auf 8 Folgen aufzublähen war wohl zum einen als Gag gedacht, um etwas an die durcheinander gewürfelte Ausstrahlung von 2006 anzuknüpfen. Es war aber auch eine Art Spielwiese für KyoAni, wo sie die gleiche Geschichte mit immer wieder anderen Einstellungen und Bildern zeigen konnten. Und zudem ein wichtiger Punkt war, dass man sich besser in Yuki reinversetzen konnte, was auch Disappearance etwas besser einleitet.

Nach den 8 Folgen Endless Eight wurde noch die letzte Geschichte The Sigh of Haruhi Suzumiya in 2009 umgesetzt. Als ich vor ein paar Monaten die passende Light Novel las, merkte ich, dass sie qualitätsmässig doch etwas abfällt gegenüber den anderen. Vor allem Haruhi kommt wirklich sehr unsympathisch rüber und wenn man sich anschaut, dass nur ~14 Folgen in 2006 zur Verfügung standen, wäre die Staffel wohl mit Sigh geendet und man wäre mit dem schlechten Eindruck von ihr aus der Serie entlassen worden – und man wollte ja Merchandise von ihr verkaufen^^. Aus diesen Gründen wurde wohl damals dieser Band ignoriert und stattdessen weitere Kurzgeschichten animiert, die erstens Haruhi sympathischer machen und unvergessliche Szenen wie das Konzert ermöglicht haben. Das war jetzt ein Versuch einer Deutung wie es dieser sehr ungewöhnlichen Aufsplittung in 2 Staffeln gekommen ist.

Ich persönlich finde die „2. Staffel“ sehr gelungen und vor allem Sigh mag ich animiert sehr viel lieber als in Buchform. Diese 5 Folgen fallen auch meiner Meinung nach nur anfangs etwas ab zur 1. Staffel, also auf jeden Fall sehenswert. Ich sehe das ganze auch aus dem Gesichtspunkt, dass die Geschichten wichtig sind für das Franchise und dass man das beste aus der Situation gemacht – was auch dazu führte, dass man halt Endless Eight zum Auffüllen auf 14 Folgen verwendet hat^^. Leider macht dieser Endless Eight – Gag nun die Lizenzierung im Ausland etwas schwieriger, denn auch wenn in Japan immer noch mehr Käufer so etwas mitmachen und die DVDs sich trotzdem besser verkauft haben als die meisten anderen Animes in Japan, ist das Ausland da immer etwas komplizierter. Vor allem entstand allerlei meiner Meinung nach sehr kindischer Hass aus diesem Gag, da Kadokawa es ja gewagt hat, bei der kostenlosen Ausstrahlung im Web und im jap. nächtlichen Fernsehen und auch als illegaler Fansub die Zeit der Zuschauer zu verschwenden…wobei ich sage, dass ich jeden Bleach- und Naruto Filler-Arc sehr viel mehr Zeit verschwendet und viel billiger rüberkommt als Endless Eight, das immerhin im Gegensatz zu besagten Serien zeichentechnisch durchgehend eine hohe Qualität bietet…von dem meisten anderen Serien mit fast keiner Handlung und vielen Fillern fange ich besser gar nicht an….ok, ich schweife ab…

Ich sage nun einfach mal, dass ich eine Veröffentlichung der „2. Staffel“ für absolut notwendig halte, wenn Disappearance hier auch erscheinen soll. Für mich ist die Serie im allgemeinen mehr als viele lustige Szenen aneinandergereht, sondern sie bietet auch eine Handlung und Charakterentwicklung, die sich nur richtig entfalten kann, wenn man alle Folgen kennt. Ich habe z.B. auch Haruhi in anderem Licht gesehen, als ich sie nach dem Konsumieren von Sigh wieder in Live Alive gesehen habe. Viele Szenen in Disappearance beziehen sich direkt auf Sigh und Bamboo Leaf Rhapsody und ergeben ohne Kenntnis dieser Geschichten fast keinen Sinn (z.B. Shamisen).

Ideen zur Umsetzung in Deutschland

Wegen Endless Eight bietet es sich wirklich an die Serie als Komplettbox zu veröffentlichen, leider eine Sache, die in Deutschland nicht allzu verbreitet ist, aber Einzel-DVDs wären wohl zum Scheitern verurteilt. Da die Synchronisationskosten ja keinen kleinen Teil ausmachen, könnte man auch überlegen, nur die Folgen 1,7 und 8 von Endless Eight zu synchronisieren, da scheinbar ja viele eh nicht alle Teile gucken wollen und wer halt alles sehen will, begnügt sich mit den dt. Untertiteln. Das wäre vielleicht zumindest ein Kompromiss. Allerdings könnte auch sein, dass man Endless Eight recht einfach komplett synchronisieren kann, da man wirklich beim Aufnehmen unterschiedlicher Takes, die verteilt über die verschiedenen Folgen nehmen könnte (ich kenne mich da nicht so aus, aber vielleicht würde da ja brauchbares bei rauskommen).

Das Bonusmaterial der jap. DVDs ist teilweise wirklich sehr interessant, z.B. die Location Scouting-Segmente, also würde ich es schon begrüßen, wenn diesmal die DVDs besser ausgestattet sind. Der Endless Eight Prolog, der es auch auf die US-DVDs geschafft hat, wäre auch interessant. Das Making Of des Musikvideos mit Aya Hirano und die Werbespots dagegen müssen nicht unbedingt sein, wobei man bei letzteren mal ein paar als Beispiele draufpacken könnte^^.

Die 2. Staffel wurde übrigens in HD produziert und sollte auch ganz gut für eine TV-Serie aussehen, allerdings würde ich mir keine Hoffnung machen, dass Kadokawa dafür die BD-Rechte schnell preiswert vergibt. Allerdings würden BDs wieder mehr Sinn machen, wenn die Veröffentlichung eh noch ne Weile dauern würde. Bei Disappearance dagegen wäre eine Blu-ray aber schon Pflicht, wobei man in den USA auch noch keine angekündigt hat.

Wie kann man „helfen“, die 2. Staffel und Disappearance nach Deutschland zu holen?

– Kazé hat ein Forum (Witzigerweise hat das Unterforum die ID 88^^;), wo man Wünsche äußern kann. Anmelden und Beiträge zu den bestehenden Diskussionen schreiben, Kazé liest da schon mit.

– Kazé ist auch bei Facebook vertreten und auch wenn für Wünsche eher das Forum gedacht ist, könnte man dort aber z.B. auch mal ein Foto seiner Haruhi-Sammlung posten (mit dt. DVDs^^) und bemerken, dass man gerne auch mehr Haruhi in Deutschland kaufen möchte^^;. Wie oft sich da irgendwelche Leute den 14. Detective Conan – Film wünschen, kann’s auch nicht schaden, wenn ab und zu mal Haruhi dort erwähnt wird…

– Kauft die dt. DVDs der 1. Staffel und bringt andere dazu sie zu kaufen. Wenn die „Komplettbox“ der 1. Staffel sich gut verkauft, steigen die Chancen für mehr Haruhi.

Da ich hier nun genug geblubbert habe, interessiere ich mich natürlich auch für die Meinung von den Menschen, die aus welchen Gründen auch immer hier gelandet sind. Wobei diese beiden Umfragen für Leute gedacht sind, die Haruhi-Fans sind (oder waren^^;).

Wie teuer dürfte die 2. Staffel sein?

View Results

Loading ... Loading ...

Was sollte veröffentlicht werden?

View Results

Loading ... Loading ...

Am besten wären aber Kommentare, Kommentare, Kommentare, denn auch Feedback hier kann Kazé zeigen, dass Interesse besteht. Ich werde dort schon ab und zu nun mal nachfragen und da hilft es, wenn ich potentielle Käufer vorzuweisen hätte^^.

Update: Kazé hat nun selbst noch mal etwas zur Zukunft gesagt, hier gibt’s mehr dazu.

You may also like

57 comments

noushi 27. Oktober 2010 - 00:32

Du meinst also, dass ein Publisher S2 mitsamt Film lizenzieren soll, und dass der Publisher dann den imensen Verlust, den es garantiert mit S2 macht, mit dem Film wieder wett machen kann?

Haruhi S2 wird niemals irgendeinen Absatz auf dem deutschen Markt finden, aber das ist unseren Publishern auch bekannt.

Reply
TMSIDR 27. Oktober 2010 - 12:39

Man sollte nicht vergessen, dass es ein Unterschied ist, ob man damals als Fansub-Gucker etwas von E8 enttäuscht wurde, da man mit Disappearance gerechnet hatte, oder dann als DVD-Käufer weiß, was auf einen zukommt. Auch komplett ohne E8 hat man 6 Haruhi-Folgen, die mit der alten Staffel mithalten können. Mit einem verkürzten Endless Eight wären es 8-9. Wenn die Staffel wirklich recht preislich annehmbar kommen würde, könnte sie sich auch verkaufen. In den USA regen sich auch nicht mehr viele Leute über E8 auf, sondern die meisten freuen sich einfach, dass es neues Material gibt.

Reply
Emu 27. Oktober 2010 - 00:55

Wenn UA mit „Eden of the East“ erfolgreich sein sollte, wird sicher auch Kazé offener gegenüber Komplettboxen sein, anders wird sich „Haruhi S2“ in Deutschland auch nicht verkaufen lassen. Einzeln würde ich die DVDs nicht kaufen, ich bekenne mich hier nochmal als E8-Hasser.

Nicht einverstanden bin ich mit dem Vergleich von E8 und „Bleach“ sowie „Naruto“. Ich bin mit dem Motto aufgewachsen: „Wir orientieren uns nicht am Durchschnitt, sondern an den Besten“. Man könnte E8 auch mit so nem Mist wie „School Days“ vergleichen, aber damit wollen wir gar nicht erst anfangen.
Bei Kazé muss man ähnliche Gedanken haben, denn laut deren Aussage verkauft sich Haruhi nicht so schlecht. Da hat man einfach nur Angst mit der zweiten Staffel grandios zu scheitern.

Reply
TMSIDR 27. Oktober 2010 - 13:14

Viele Anime-Serien, die auch hier erschienen sind, bieten auch allerlei Folgen, die man höchstens als Filler bezeichnen kann. Wenn ich mir z.B. den Review von Matsu in ihrem Blog zu der 2. Sekirei-Staffel anschaue, regt sie sich als wohl größtes Fangirl der Serie auch etwas über einige Folgen auf…

Klar, Sekirei und Haruhi sind auch nicht unbedingt „verwandt“, aber ich finde es immer etwas nervig, wenn auf E8 rumgehackt wird, als ist es das schlimmste Animeerzeugnis der Welt dargestellt wird, aber der Arc objektiv gesehen immer noch das meiste schlägt, was uns sonst hierzulande geboten wird. Vor allem kann ja jeder selbst entscheiden, wie viele Folgen man davon gucken möchte.

Reply
Emu 29. Oktober 2010 - 23:25

Ich versteh dich schon. Ich habe kein Problem mit E8, wenn ich den Arc in einer Komplettbox kaufen kann, allerdings werde ich kein Geld ausgeben um mir Einzel-DVDs zu kaufen. Natürlich ist E8 einzigartig, kreativ und besser als Sekirei oder mein Liebling Ikki Tousen. Die erste Staffel von Haruhi gehört aber einfach zu meinen absoluten Lieblingen im Animebereich und im Vergleich dazu fällt eben für mich persönlich die zweite Staffel mit E8 ab. In keinster Weise sage ich, dass die Fortsetzung schlecht ist, aber es kommt eben nicht an die erste Staffel ran und eine Fortsetzung muss sich immer mit dem Vorgänger messen.

Reply
Akito 27. Oktober 2010 - 02:02

Ich sehe ebenfalls schwarz für eine Veröffentlichung von S2 hierzulande, da käme wie du gesagt hast höchstens eine Komplettbox in Frage und das auch nur, wenn diese noch dazu günstig genug ist, unter 50€ sollte sie auf jeden Fall sein. Da halte ich es sogar für wahrscheinlicher, dass man einfach nur Disappearance hier rausbringt, es gab in der Vergangenheit schon genug Fälle, wo dt. Publisher einfach Kinofilme/OVAs von Franchises rausgebracht haben, auch wenn die Anime/Mangavorlage nie in Deutschland rausgekommen ist oder noch besser die doch kein Schwein hierzulande kennt (überspitzt ausgedrückt).
Aktuellste Fall wäre der UBW Film, der absolut nicht zu verstehen ist, wenn man nicht entweder den Fate-Anime oder das VN kennt und beide gibt’s ja nicht auf deutsch. Von daher seh ich nicht so das Problem, dass Disappearance S2 voraussetzt, inhaltlich mag ja sein, verkaufstechnisch wohl eher nicht.
Ich muss auch zugeben, dass ich schon seit geraumer Zeit auf den US Animemarkt umgestiegen und daher eigentlich wenig enthusiastisch bin, was dt. Anime-Lizenzierungen angeht. Doch zumindest bei Kinofilmen scheint der dt. Markt aber zumindest mithalten zu können, wenn nicht sogar leichte Vorteile gegenüber des US Marktes haben. Von daher räume ich für Disappearance gar nicht so schlechte Chancen ein und ja, ich würde mir den dt. Release auch kaufen, sofern Blu-ray und keine „keine Extras“ 😉

Reply
TMSIDR 27. Oktober 2010 - 13:20

Ja, bei UBW kommt es mir auch so vor, als hätte Animaze da gar nicht genau gewusst, was sie da kaufen, denn der Film funktioniert ohne Vorkenntnisse fast überhaupt nicht. Diese Taktik finde ich auch absolut falsch. Man sollte aber nicht vergessen, dass auch noch Chancen für eine weitere Haruhi TV Staffel in Japan existieren, und man sich den Weg dann irgendwie rein logisch gesehen verbaut, wenn man die 2009er Folgen nicht herausbringt. Die Haruhi-Zielgruppe kriegt ja nicht viele passende Serien in Deutschland geboten, deswegen sollte man das Franchise lieber komplett am Leben erhalten, anstatt nur partiell. Sekirei und Black Butler bedienen ja andere Zielgruppen…am ehesten kommt KnK noch in die Richtung bei Kazé.

Reply
Knoobie 27. Oktober 2010 - 07:43

Ich hätte nichts gegen eine Veröffentlichung der zweiten Staffel und Film in DE, aber ich glaube das max. der Film zu uns kommen würde, da es doch einige Leute gibt die Haruhi nur wegen dem Endless Eight Part gedropt haben, was ich zwar sehr schade finde – aber auch nachvollziehbar ist.

Zudem würde es sich, wie du schon sagtest, nicht auszahlen Einzel-DVDs zu veröffentlichen – das senkt die Chance leider wieder, da mir nur sehr wenige Serien bekannt sind, die sofort komplett veröffentlicht werden.

Preislich würde ich mit bis zu 80 € mitgehen, da dann vllt. noch einiges an Merchandise mit eingepackt werden kann. 🙂

Reply
TMSIDR 27. Oktober 2010 - 13:25

Genau dieses Droppen wegen E8 kann ich nicht nachvollziehen, denn was war denn daran objektiv gesehen zu schlimm, dass man mehr Folgen gemacht hat als nötig? Man hat das ganze ja kostenlos geboten gekriegt!

Reply
Shana 27. Oktober 2010 - 12:01

Ich konsumiere alles von Haruhi!!! Also her mit Film und S2!!! Ich nehms auf jedenfall ab 🙂

lg Shana

Reply
Hamu-Sumo 27. Oktober 2010 - 12:34

Ich habe Staffel 1 bereits im Schrank und als jemand, der dem Charme von Haruhi (noch?) nicht unterlegen ist, klingt es für mich grausig eine DVD zu kaufen, die nur mit Endless Eight-Episoden gefüllt ist, daher wäre auch nur eine Komplett-Box für mich attraktiv.

Der Film wäre so oder so wohl einen Blick wert.

Reply
sensi 27. Oktober 2010 - 13:19

Ich würde mich auch freuen wenn S2 und der Film in Deutschland rauskommen würden aber ich denke auch das sich S2 am besten als Komplettbox verkaufen würde. Die andere Möglichkeit wäre bei einem Einzelverkauf die E8 Folgen alle zusammen zu verkaufen und die restlichen Folgen dann nochmal auf 2 oder 3 Silberlingen. Aber das wäre denke ich zu kompliziert. Aber ansonsten würde man bei einem Einzelverkauf 3 DVD’s/BD’s nur mit E8 Folgen kaufen und das will (fast) niemand. Was den Film betrifft denke ich das der sich gut verkaufen würde unabhängig davon ob S2 vorher rauskommt oder nicht auch wenn es natürlich besser wäre wenn alles und nicht nur ein Teil der Serie auf dem deutschen Markt erscheint.
Außerdem könnte ich mich auch mit einem Release von S2 nur mit Untertiteln ebenfalls anfreunden wodurch auch die Kosten vom Publisher sinken würden. Aber ich weiss auch nicht wie viele Animefans gerne deutschen Dub gucken. Ich würde mir die Staffel aber zu einem vernünftigen Preis auch wohl zulegen am besten als Komplettbox. Den Film (auf BD) sowieso! 😉

Reply
Darkpichu 27. Oktober 2010 - 17:38

Ein sehr schöner Artikel, muss ich vorne weg sagen.

Ich bin ein riesiger Fan des Haruhi Anime und würde mich sehr darüber freuen, wenn die S2 und der Film hier erscheinen. Ich denke mal, es wäre um so einiges besser, wenn dann die S2 als Komplettbox zu verkaufen, denn wie wir alle wissen, gibt es so einige, die sich die einzelnen E8 DVD’s nie im Leben besorgen würden, da die ja so „scheiße“ ist (Was ich übrigends auch nicht unterstützen kann.)

Also Kazé hört auf die Leute, genug Interesse ist da.

Reply
Haruhi_Suzimiya 27. Oktober 2010 - 20:23

Ja auch ich würde mich freuen wenn man auch die Haruhi Season 2 rausbringt zum Kauf. Endless Eight finde ich grossartig und ja überhaupt die gesamte S2 angepasst an den Erfolg der Season 1 Melancholy of Haruhi Suzumiya.

Reply
bahamut zero 27. Oktober 2010 - 22:22

Ich hab Season 2 gesehen, ich fand sie gut, ich habe Endless Eight von 8 auf 1 Folge reduziert. E8 war einfach eine der größten Pleiten dieses Jahrhunderts und ist absolut nicht marktfähig für den Westen, in dem sich selbst Re-Releases von hollywoodfilmen schwer tun. Die meisten Neuauflagen alter Filme auf Bluray, deren DVD-Counterparts sich damals gut verkauft haben, setzen sich nicht so gut ab wie die jener Filme, die von Anfang an als BluRay verkauft werden, denn niemand kauft gerne nochmal etwas, was er schon Besitzt, ohne triftigen Grund zumindest nicht.
Und genau dieses Problem wird auch Endless Eight haben. Haruhi wird doch am meisten von jenen gekauft, welche es schon als Fansub gekannt haben, und jene sind einfach schon viel zu negativ eingestellt. Selbst eine Komplettbox dürfte nicht viel reißen, da die einfach nicht zu einem vernünftigen Preis realisierbar sein wird. Und sowas wie Folgen einfach weglassen geht auch nicht, da würden einem die Japaner einen Strich durch die Rechnung machen. Leider.
Mir wäre es ja am liebsten kaze würde den Film herausbringen, auf 2 DVD, auf der zweiten würden sich Extras befinden und eines dieser Extras wäre dann „Bamboos Leaf Rhapsody“, welches man als Prolog zum Film verkaufen könnte. Eine veröffentlichung der gesamten zweiten Staffel würde ich dann vom Erfolg dieser Zusammenstellung abhängig machen. Aber da spielen wie gesagt die Japaner nicht mit, schade. Und letztendlich sag ich dann doch lieber ja zum Movie, den wir auch höchstwahrscheinlich krigen werden. Die Publisher sind nicht dumm, die betreiben auch Marktforschung, die wissen wie beliebt der Film ist. Bei der Welle an Movielizensierungen in letzter Zeit ist es eigentlich nur noch eine Frage, welcher Publisher sich denn die Rechte zuerst schnappt.

Reply
TMSIDR 27. Oktober 2010 - 22:39

Ich habe noch Hoffnung, dass Kadokawa eine Art Paketpreis für die 2. Staffel und Disappearance macht, da sie ja auch Interesse daran haben, dass das Franchise international verkaufbar bleibt. Der Film könnte fast teurer sein als 2. Staffel, zumindest ist er als Lizenz wohl ein Vielfaches einer einzelnen Folge wert. Immerhin hat der Film, glaube ich, mittlerweile mit seinen Vorbestellungen Avatar in Japan überholt…

Vor gar nicht so langer Zeit haben Labels ja hierzulande auch noch Serien rausgebracht, die sich weder oft gewünscht wurden noch in Japan erfolgraich waren, z.B. Zombie Loan oder aktueller auch der Michiko no Hatchin…

Vielleicht erkennt Kadokawa ja wirklich, dass sie die 2. Staffel preiswerter als Lizenz anbieten müssen und dann könnte es sich lohnen.

Übrigens hatte ich in Edinburgh von den farz. Kollegen von haruhi.fr ja gehört, dass es in Frankreich noch Hoffnung für die 2. Staffel gibt und vielleicht gibt es da ja wieder eine Zusammenarbeit zw. Kazé Deutschland und Frankreich.

Reply
Miki 28. Oktober 2010 - 00:12

Um ehrlich zu sein, verstehe ich nicht, wie man Endless Eight auf eine Episode kürzen kann. Man müsste MINDESTENS I, II und VIII gucken, damit es noch Sinn ergibt. Ich selbst fand die Episoden auch nicht so schlimm (habe mir 6 Stück davon in einer Nacht angeschaut), sondern habe immer genau aufgepasst, was sie geändert hatten.
Ich selbst würde mich aber mehr über die Lizenzierung des Movies freuen, da ich die zweite Season schon habe. So eine verständliche Blu-ray würde sich sicher gut in der Sammlung machen. Ich gebe die Hoffnung auf eine US BD Scheibe noch nicht auf.

Reply
TMSIDR 28. Oktober 2010 - 00:15

Ich bevorzuge I,VII und VIII, weil in VII die Verzweiflung besser rüber kommt als in II^^. So habe ich es auch Neulingen bei nem Animevideoabend präsentiert und der Eindruck kam ganz gut rüber.

Reply
Discord 28. Oktober 2010 - 09:36

Bei mir wars vielleicht das Problem, dass ich die Light Novels vorher schon kannte. Jedenfalls fand ich E8 absolut grausam. Ich hab mir auch nur 1,5 Folgen davon angeschaut und sie dann komplett übersprungen. Ich mein, schön und gut, dass hier vielleicht ein künstlerischer Anspruch und eine experimentelle Form, die Gefühle der Charakter (Yuki) auf den Zuschauer zu übertragen, besteht. Nichtsdestotrotz fand ichs langweilig. Und wenn ich mich in meiner Freizeit langweilen will, dann gibts genug andere Möglichkeiten. Es stimmt, ich hab nichts dafür gezahlt, die Folgen zu sehen, deshalb tangiert es mich nicht weiter, aber demzufolge würde ich auch NIE Geld dafür ausgeben. Wenn müsste die Box schon unter 50 EUR kosten. 50 EUR für 6 Folgen Haruhi würde ich bezahlen (ähnlich den US-Preisen). Aber für E8 bin ich einfach nicht bereit Geld auszugeben, nichtmal für die erste und letzte Folge. Tut mir Leid, ich gehöre zu den „kindischer Hass“ Leuten. Und der Vergleich zu anderen Animes oder anderen Leuten, denen es gefallen hat, hinkt. Denn andere Animes, die ich schlecht finde, schaue ich mir auch nicht an, bzw. überspringe die Filler. Und schließlich hat jeder einen eigenen Geschmack und sollte entscheiden dürfen, was er mag und für was er Geld ausgibt. (ARGH! Tut mir Leid, es wird unsachlich. Wie gesagt, in meinem Fall kindischer E8-Hass.)

Im Großen und Ganzen: Sollen sie einfach nur den Film veröffentlichen. Man wirds auch ohne 2009er Folgen überleben. Wobei ein günstiger Einkauf im Paket evtl. auch noch Chancen hätte.

Reply
TMSIDR 28. Oktober 2010 - 12:22

Mit dem „kindischen Hass“ meine ich eher, wenn man nach E8 mit Haruhi nix mehr zu tun haben möchte. Das scheint bei Dir ja nicht der Fall zu sein^^.

Reply
Desty7 29. Oktober 2010 - 11:35

Ich habe ja auch die 2 Staffel gesehen fand sie aber auch wiederum etwas schlechter als die 1 .

Das hat aber nix mit E8 zu tun sondern mehr damit das die Fascination Haruhi net mehr so intensiv rübergebracht wurde wie in der 1 Staffel .

Soll heisen bei der 1 hat mich das Haruhistenfieber voll gepackt aber bei der 2 kam mir alles iwie …. unspektakuläre vor ( also von dem Haruhisten Cult her )

Ma schaun ob diese Fascination mit dem Movie oder der 3 Staffel ( wenn den eine kommen sollte ) wieder geweckt wird ^^

Und wie gehabt mit D Releases , wäre für mich nur bedingt Interesant , sprich nur wenn es auf Blau erscheint ansonsten eher nein .( da D Anime DVD´s böööse sind ^^ siehe KNK )

Reply
Miki 29. Oktober 2010 - 16:52

Ich denke, dass die zweite Season auch nur in direkter Verbindung mit der ersten Season funktioniert. Für sich allein hat die zweite Staffel nur wenig zu bieten. Eigentlich wundert es mich nicht, dass die Japaner lieber die komplette Serie nochmal ausgestrahlt haben.

Reply
JimmPantsu 30. Oktober 2010 - 14:18

Immerhin können wir nun, Dank Manga UK, ziemlich sicher sein, dass hierzulande wenn die Haruhi 2009 Folgen und der Film erscheint und nicht eins von beiden einzeln. Schließlich kam von ihnen die Aussage, dass sie beides als Paket erwerben mussten und ich denke nicht, dass Kadokawa das extra für Deutschland anders machen würde.

Reply
Haruhi_Suzimiya 30. Oktober 2010 - 21:21

Hey gar nicht mal so schlecht.. beide als Paket sich erwerben müssen (also das Haruhi Movie und die Season 2). Wenn das stimmt und KAZE einwilligt dann bekommen wir sogar die Haruhi Season 2, super. Das wäre toll.
Und bitte die anderen sollen nicht so gegen die Season 2 Suzumiya Haruhi no Yuuutsu (2009) hetzen.. schliesslich ist die S2 nicht schlechter als die Haruhi Season 1 oder der Film.

Reply
kindra_riegel 31. Oktober 2010 - 13:02

Das sicherlich bestehende Problem „Endless Eight“ könnte man meiner Meinung nach relativ einfach aus der Welt schaffen, indem man die Anzahl der Folgen dieses Arcs von 8 auf 3 reduziert.

1. Normaler E8-Ablauf ohne Aufklärung über Problem. (Folge 2 der zweiten Staffel)
2. Gleicher Ablauf + Aufklärung was los ist (Folge 3 der zweiten Staffel)
3. Gleicher Ablauf + Aufklärung was los ist + Lösung (Folge 9 der zweiten Staffel)

Hätte ich von Anfang an so auch viel eher begrüßt, als das Ganze 8 Folgen lang zu strecken.

Ich würde mich jedenfalls unglaublich über die Lizenzierung der Serie und vorallem des Films freuen.

Reply
Haruhi_Suzimiya 31. Oktober 2010 - 15:19


kindra_riegel:

Das sicherlich bestehende Problem “Endless Eight” könnte man meiner Meinung nach relativ einfach aus der Welt schaffen, indem man die Anzahl der Folgen dieses Arcs von 8 auf 3 reduziert.
1. Normaler E8-Ablauf ohne Aufklärung über Problem. (Folge 2 der zweiten Staffel)
2. Gleicher Ablauf + Aufklärung was los ist (Folge 3 der zweiten Staffel)
3. Gleicher Ablauf + Aufklärung was los ist + Lösung (Folge 9 der zweiten Staffel)
Hätte ich von Anfang an so auch viel eher begrüßt, als das Ganze 8 Folgen lang zu strecken.
Ich würde mich jedenfalls unglaublich über die Lizenzierung der Serie und vorallem des Films freuen.

Ja aber mit 3 Episoden Endless Eight wäre sie doch unvollständig als mit 8 Ep’s.

Reply
TMSIDR 1. November 2010 - 00:25

Die Verzweiflung kommt aber besser in E8.7 (Folge 8) rüber, deswegen würde ich die Folge als mittlere wählen.

Reply
kindra_riegel 1. November 2010 - 02:03

Habe mich da jetzt nicht an die Details gehalten. Natürlich sollte man für die Mitte dann auch die beste Umsetzung nehmen. Aber naja, es kommt so sowieso nicht vor.

Reply
Haruhi_Suzimiya 1. November 2010 - 10:42

Also bitte.. wenn Anime Virtual das Haruhi Movie und die Season 2 nur in einem Paket nehmen kann/muss dann werden wohl alle 8 Episoden von Endless Eight auch produziert.
Sonst würde es doch gar keinen Sinn machen, weil sonst wäre die Haruhi Season 2 ja wie vergewaltigt. Fehlt nur noch dass jemand sagt dass die Sigh-Episoden auch noch gekürzt werden sollen dann bleibt von der Season 2 ja fast gar nichts mehr übrig.
Und ich denke nicht dass KAZE (Anime Virtual) 14 Episoden der S2 sich lizenziert, aber nur gerade die hälfte oder sogar weniger der Ep’s rausbringt. Ergibt doch gar keinen Sinn. Wenn dann alle Episoden der Haruhi Season 2

Reply
TMSIDR 1. November 2010 - 18:45

Es geht ja nur darum, den Dub bei einigen Folgen u.U. wegzulassen, wenn das die Veröffentlichung ermöglichen würde. Ganz weglassen wäre sehr übertrieben.

Reply
Haruhi_Suzimiya 1. November 2010 - 23:50

achso hattest du das gemeint.. ja naja das geht schon. Ja aber dan hoffe ich dass die restlichen Endless Eight Episoden keine hässlichen Subs unten am Bildschirmrand bekommen weil das sieht nicht besonders schön aus.
Also ehrlich gesagt ich mag keine Subs. Die Schrift unten dran ist störend. Dann lieder den Rest der E8 nur in japanischer Sprache eben überlassen, finde ich besser.

TMSIDR 2. November 2010 - 13:12

Meistens kann man die Untertitel auch einfach abstellen, wenn sie einen stören^^;. Manch einer möchte ja die Dialoge auch noch verstehen…

Hoffentlich 5. November 2010 - 02:54

Ich will auch alle aufrufen sich hier zu beteiligen!!!
Da Haruhi einer der besten und beliebtesten Animes ist
finde ich es schade, dass es die Staffel 2 (noch) nicht in Deutschland gibt.

Reply
Neo 3. Dezember 2010 - 20:58

Ich bin ein riesen Fan des Animes und kenne sowohl die japanische und englische als auch die deutsche Version. Was einen DVD release von Staffel 2 in Deutschland angeht, ist in meinen Augen Endless Eight weniger das Problem als die deutsche Synchronisation. Ich würde mir alle DVDs sofort kaufen, wenn die Charaktäre nur nicht so lieblos synchronisiert wären. Die „Leistung“ der deutschen Besetzung ist leider so extrem schlecht, dass ich es einfach nicht aushalte, denen länger als 5 Minuten am Stück zuzuhören -.- Deswegen halte ich mich eher an die (wirklich geniale und dem Original sehr nahe) englische Version. Bei einem Deutschland-Release würde ich mir daher eine englische Tonspur sehr wünschen – das würde einiges Verbessern. Schade, dass es die schon bei Staffel 1 nicht gab.
BTW: Ich finde es schade, dass so viele Leute so wenig mit Endless Eight anfangen können. Auch für mich war das Konzept am Anfang komisch aber bei näherer Betrachtung ist E8 sowohl was das Skript als auch was die Bildsprache angeht einfach nur genial. Wie von Episode zu Episode mit den gewählten Szenen, Kameraeinstellungen und dem Erzählstil die Atmosphäre immer mehr ins Hoffnungslose abdriftet ist unglaublich gut gemacht. Und auch wenn die Handlung sich wiederholt, wird eigentlich nie zweimal dasselbe gezeigt. Für mich zeigt sich hier ein extrem hoher Level an Talent und Fähigkeiten der Produzenten.

Reply
Haruhi Suzimiya 5. Dezember 2010 - 02:38

Endless Eight, ein extrem hoher Level an Talent und Fähigkeiten der Produzenten.
Ja das stimmt.. sage ich auch immer und überall wo ich bin-.- ..aber viele scheinen das nicht zu begreifen und machen Enldess 8 weiterhin schlecht wie es nur geht. Mann wenn ich bedenke also wenn ich mir Endless Eight ansehe dann bekomme ich immer Gänsehaut vor Mystery. Es ist wirklich genial. Also die gesammte Haruhi Season 2 ist genial!

TMSIDR also zu dir möchte ich sagen.. ich hatte mir deine neusten Artikel angesehen mit deinen tollen Anschaffungen der Blu-rays und emens vielen Bilder. Sieht echt toll aus und ich vergönne dir deinen Schatz aus ganzem Herzen und freue mich für dich so sehr. Auch wenn ich mit einem kleinen Träne im Auge etwas nachhänge weil das alles hätte ich auch gerne.. wow. Aber ok ich hoffe auf einen Puplisher wie Kaze oder wem der noch viel von Haruhi Suzumiya rausbringt also ob der Haruhi Film, Haruhi chan und Season 2.
Die Hoffnung stirbt zuletzt heisst es! Ich will schliesslich auch noch vielin den Haruhi Genuss kommen.

Reply
Koyomi 21. Dezember 2010 - 18:01

Ich würde mich auch über eine Lizensierung freuen vom Film sowie Staffel 2.
Wenn Kazé Season 2 als Komplettbox rausbringt würde sich die Sache denke ich mal ganz gut verkaufen, naja und der Film sowieso!

Reply
SteveKanonfreak 21. Dezember 2010 - 18:22

Also ich bin total für eine Lizensierung des Films. *__*
Die 1.Staffel hab ich mir schon zugelegt, aber die 2.Staffel würd ich mir glaub ich nicht komplett kaufen. :/ Reine Geldverschwendung durch den Endless Eight. Aber wenn sie es billiger machen, würd ich es mir vll. noch mal überlegen.

Reply
-SGX- 22. Dezember 2010 - 02:08

Bin großer Fan von Haruhi und hab die Box. Ich werde mir auf jeden Fall die zweite Staffel kaufen, wenn es sie geben sollte, denn die hab ich mir extra nicht auf englisch angesehen, um mir die deutsche Version genußvoller ansehen zu können!

Reply
Mysterious Unown 22. Dezember 2010 - 17:07

Ich freue mich auch total über eine mögliche Lizensierung des Films und der 2. Staffel. Eigentlich bin ich ja Gegner von E8 (hab bei teil 2 aufgehört, auch wegen negativen Aussagen), aber nach so viel positiver Kritik werd ichs mir vllt doch antun.^^ PS: Hab auch den DE-Release, würde mir aber für S2 eine bessere Synchro-Besetzung wünschen.

Reply
jonny5niper 22. Dezember 2010 - 20:31

Also ich würde mich sehr über eine Veröffentlichung der 2ten Staffen und des Films freuen. Ich würde mir auch alle Endless Eight-Folgen angucken 😉 Ich hätte auch nichts dagegen, wenn davon nur ein paar Folgen synchonisiert wären…

Reply
Nymaas 24. Dezember 2010 - 15:09

Ich bin auch dafür, dass sowohl Staffel 2 und Disappearance in Deutschland erscheinen. Bitte Kazé! Ich will mehr gute Animes in Deutschland! Der ganze 08/15 Krams von Bleach und Naruto nervt mich. Eine Komplettbox wäre natürlich optimal! Die 1. Box wollte ich mir sowieso demnächst holen, wenn ich mal zu viel Geld hab ;] 60,- find ich leider schon heftig für gerademal 14 Folgen (und meiner Meinung nach mittelmäßigen Synchronstimmen). Aber was tut man nicht alles für sein Anime Hobby… Ich bin ganz klar für die Lizensierung von allem möglichen aus der Haruhi Reihe. Die Light Novels wären natürlich die Perfektion, aber ich glaube, darauf kann man noch viele, viele Jahre warten. Schade.

Reply
Yumi 31. Januar 2011 - 22:04

Ersteinmal vorweg: toller Artikel. Der Andere zum gleichen Thema übrigens auch.

Ich gehöre zu den Fans, die sich beim Ansehen von Endless Eight nicht geärgert haben, sondern das Ganze eigentlich recht spannend fand. Die Argumente die hier angebracht wurden (also besseres Verständnis von Yuki und dem Gesamtzusammenhang) tragen dazu genauso bei wie die Tatsache, dass ich den Spannungsbogen der durch diese acht Folgen erzeugt wurde sehr interessant fand. Außerdem ist es eben nicht so, dass alle 8 Folgen genau gleich sind. Sie haben andere Schwerpunktsetzungen, Perspektive und Dialoge, auch wenn vieles auf repeat zu stehen scheint. Viele der Szenen sind einfach sehenswert (unter diesen zum Beispiel jene in der Koizumi Kyon rät Haruhi „I love you“ zu sagen =D).
Leider ist der Vorschlag einmal alles aufzunehmen und dann nur noch einzufügen aus dem Grund der wechselnden Dialoge aber auch nicht empfehlenswert. (Da die Betonungen etc im Original bei genauerem Zuhören schon variieren.) Darunter würde das deu. Dub nur noch mehr leiden.

Was ich damit eigentlich sagen will ist: Es sollte natürlich mehr Fans geben, die die erste Staffel, da diese Möglichkeit nunmal besteht, legal erwerben. Aber ebenso finde ich, dass auch Kazé den Käufern weiter die Chance dazu geben sollte dies auch zu tun.
Vllt wäre es ja eine Möglichkeit über eine kleinere Auflage oder eine Sammelbox statt Einzeldvds für Staffel 2 nachzudenken, da es viele gibt, die doch eher zugreifen wenn es 4 DVDs für 50 € statt 1 DVD für 25 € gibt.
Für den Film wäre eine Aktion wie ein echtes sinnvolles Gimmick sinnvoll, da das den Verkauf deutlich belebt. (Ich denke da an etwas wie die limitierten Celluloid-Stücke, die vor ein paar Jahren dem xxxholic-Tsubasa-Filmset beilagen.)

Ich hoffe, dass die Gebete der Fans doch noch irgendwie erhört werden und uns der „Zwang zum Import“ erspart bleibt.

Liebe Grüße,
Yumi

Reply
TMSIDR 2. Februar 2011 - 00:43

Mir fiel auch auf, dass Endless Eight ziemlich abwechslungsreich ist, wenn man auf Details achtet. Ich mache nur Vorschläge, damit man vielleicht einen Kompromiss findet, damit es nicht daran scheitert. Leider hat man beim Dub der 1. Staffel auch nicht so auf die Betonung geachtet, so dass E8 ganz schon zeitaufwendig werden könnte, wenn man darauf nun wirklich achtet….wobei ich das natürlich auch hoffe.

Filmstreifen gab’s schon bei den jap. DVDs, wobei das wenig Sinn ergab, da der Anime ja digital produziert wurde^^;.

Reply
Lyasa 8. Februar 2011 - 18:33

viel wichtiger würde ich es finden wenn die light novels übersetzt werden

und wieso wird hier soviel über die endlees eight hergezogen ich fand die folgen genial (alleine den mut sowas durchzuziehen dazu die abwechslung die trotz der eigentlich immer gleichen handlung gegeben ist)

nochmal würde ich alle natürlich nicht gucken aber sie gehören definitiv dazu und gehören auf die dvd’s mit drauf

Reply
TMSIDR 8. Februar 2011 - 23:16

Ich würde zwar auch von einer Lizenz der Haruhi-Novels in Deutschland träumen, aber das traut sich hier kein Publisher, noch nicht mal der Manga hat es ja hierher geschafft (wobei ich den nicht so gut finde).

Ich habe E8 immerhin schon dreimal komplett geguckt und die Folgen 1,7 und 8 sogar schon einmal mehr^^

Reply
Lyasa 17. Februar 2011 - 01:19

„Ich habe E8 immerhin schon dreimal komplett geguckt und die Folgen 1,7 und 8 sogar schon einmal mehr^^“

ich weiss nicht mehrfach würde ich auch nicht unbedingt nicht alle gucken wollen wollen zumindest nicht hintereinander >.<

mich würden mal die absatzzahlen der dvds in deutschland interessieren ich kann mir nicht vorstellen das die bei haruhi so schlecht sind vor allem da auch die syncro nicht schlecht ist (gut das orginal kann sie nicht erreichen aber viel schlechter ist die deutsche nicht)

anhand dessen könnte man ja zumindest schätzen ob sich die light novels bzw der manga lohnen würde (von der zweiten staffel mal abgesehen die ja wegen der E8 eine eigene sache ist)

Reply
TMSIDR 18. Februar 2011 - 13:56

Ich hatte zwischen den E8-Sessions schon längere Pausen, das ging echt ganz gut^^.

Tokyopop hat ja selbst mal etwas zu LNs in Deutschland gesagt:
https://www.kyoani.de/178/keine-haruhi-light-novels-von-tokyopop

Beim Manga oder LN würde ich mit keiner Lizenzierung rechnen, und da der Manga auch eher weniger gelungen ist (im Vergleich zum Anime z.B.), weiß ich gar nicht, ob der hier gut laufen würde, wobei er in den USA wohl überraschend erfolgreich ist.

Reply
man 19. Februar 2011 - 08:52

Kommt jetzt die 2te staffel in irgendeiner form von deutsch noch raus?

Reply
TMSIDR 19. Februar 2011 - 13:51

Die letzte Info war, wenn sich die Gesambox von Haruhi und die Einzel-DVDs noch etwas besser verkaufen, gibt es Chancen…

Reply
MIKUFAN(^o^) 12. April 2011 - 00:58

Eine weitere Idee wäre wenn alle hier: http://www.openpetition.de/petition/statistik/unterschriftenaktion-fuer-melancholy-of-haruhi-suzumiya-season-2 unterschreiben und endlich mal alle Raubkopien aus dem Netz melden würden

Reply
MIKUFAN(^o^) 13. April 2011 - 15:20

HILF UNS DABEI HARUHI STAFFEL 2 NACH DEUTSCHLAND ZU BRINGEN!!!
1. GEHE AUF DIESEN LINK: http://www.facebook.com/kaze.deutschland/posts/147336161999604?notif_t=like
2. KLICKE AUF DEN „GEFÄLLT MIR“-BUTTON
3. TRAG DICH EVTL. NOCH IN DIE PETITIONLISTE EIN
4. VERSCHICKE DEN HIER VERFASSTEN TEXT AN DEINE FREUNDE, POSTE IHN IN FOREN ODER TWITTER ES ODER TRETE BEI „DAS SUPERTALENT AUF UND TANZE DORT DEN HARE HARE YUKAI DANCE“ ^^

DIE ZUKUNFT VON HARUHI LIEGT IN DEINEN HÄNDEN!!!

Reply
Christian 6. Mai 2011 - 19:40

Hi. Bin ein riesen Fan von der Haruhi Serie und werde mir aufjedenfall diese Woche die Gesamtbox kaufen und mir jeden Samstag 1 Folge ansehen will nicht schon alle an einen Tag sehen ^^ Komisch ich bin auf diesen Anime nur gekommen wiel ich im Web nur mal einen Tanz davon gesehen habe und wollte natürlich gleich wissen wie dieser Anime heißt. Naja wiegesagt ich hoffe auch unendlich doll das die 2. Staffel auf Deutsch noch kommen wird sowie der Film alle auf DVD kommen werdne ich würde auch über 100€ dafür zahlen.Ich hoffe wirklich ganz doll das bis 2013 die 2. staffel auf deutsch kommen wird sowie der Film. Drückt alle die Daumen tut es für Haruhi 😀

Reply
Christian 7. Mai 2011 - 16:30

Von wo hast du denn die info wenn die sich etwas besser verkaufen das es chancen gibt? Also ich kaufe mir die aufjedenfall jetzt bald will aufjedenfall die 2. Staffel auf Deutsch sehen sowie den Film 🙁 Ich hoffe wiegesagt das es bis 2012-2013 auf Deutsch kommen würd 🙁

Reply
TMSIDR 9. Mai 2011 - 01:04

Kazé hat sich bei Facebook mal zu dem Thema vor längerer Zeit geäussert, und die Verkäufe von ersten Staffeln spielen bei den Lizenzierungschancen von zweiten Staffeln natürlich eine große Rolle. Im Gegensatz zu einigen anderen Serie wie XXXHolic oder Air Gear haben sie bei Haruhi auch nicht gesagt, dass definitiv nix weiteres kommen wird. Also sind die Chancen zweifellos noch vorhanden.

Reply
Christian 9. Mai 2011 - 19:53

Ich weis zwar das das hier nicht reingehört aber es zwingt mich einfach dazu das zu schreiben und auserdem ist die serie ja auch vom selben Studio: Es kommt doch jetzt bald die Dvd´s von K-On in den Handel, was denkst du darüber ob die die 2. Staffel auch bringen werden? Gute chancen?

Reply
Ratched 13. Juni 2011 - 22:19

Hallo, ich Habe mir die erste Staffel als DVD Box gehohlt, nachdem ich mir die folgen zuerst auf Anime-loads angschaut habe und bin seitdem ein großen fan der Serie…

Nun suche ich nach mehr, habe abe keine ahnung was es giebt, und wo ich das finden kann…

also die ersten 14 folgen giebts auch auf deutsch … mehr aber nicht? wie viele folgen giebts es insgesammt? wie groß ist der manga? Was ist das für ein Film? und SEHR nett wäre ein Link oder ein Seitenname wo man sich Haruhi-folgen (ger/eng-sub) anschauen oder den manga lesen kann… ich hab bisher auf meiner suche mit Google nix gefunden .. auser dieser seite hier, sry… hoff ich nerve keinen 😛

Reply
TMSIDR 15. Juni 2011 - 00:08

Es gibt noch weitere 14 Folgen, die fehlende Geschichten aus den Light Novels umsetzen, welche (noch?) nicht in Deutschland verfügbar sind. Der Kinofilm (Disappearance of Haruhi Suzumiya) ist eine richtige Fortsetzung, die aber auch (noch?) nicht in Deutschland verfügbar ist. Legale Quellen, die man aus Deutschland erreichen kann, gibt es für beides nicht, allerdings ist die 2. Staffel in den USA schon erhältlich und erscheint auch in wenigen Wochen in Großbritannien. Der Film erscheint doch auch noch bis Ende des Jahres.

Der Manga erzählt die Light Novels nach und ist bei Amazon.de auf englisch erhältlich, ich würde allerdings eher die Light Novels empfehlen, da diese die Vorlage des Mangas und der Animes sind, auch diese gibt es u.a. bei Amazon.de.

Links zu zu illegalen Seiten werde ich hier nicht posten, da man nahezu alles Lesbare von Haruhi für das englischsprachige Welt zu erwerben ist oder sein wird, und auch die Anime relativ leicht zu kriegen sind.

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy