Schon seit mindestens letzter Woche sind diese Infos bzw. das Cover bekannt, aber ich kam noch nicht dazu vorher einen Artikel zu schreiben, aber für schnelle Infos wurde ja Twitter erfunden.^^

Ich werde zum Vergleich auch einen kurzen Blick auf andere internationale Veröffentlichungen werfen.

Zum einen wurde ein Cover-Artwork für DVD/Blu-ray veröffentlicht:

7640105239931_bp 7640105239924_bp

Wenn ich mich nicht irre, sollte das Motiv von einem Ankündigungs- bzw. Kinoposter stammen, es wird zumindest im Booklet der japanischen Blu-ray in dem Zusammenhang gezeigt. In ähnlicher Form wird es auch in Hong Kong verwendet:

l_p0023780826

In anderen Ländern hält man sich eher an die japanische Veröffentlichung, die eher wie bei der TV-Serie zu zwei Gruppenbildern griff:

Japan:

Normal Edition:

81T+wah8elL._AA1434_ 717NwBbrD0L._AA1443_

Limited Edition:

71BY2XtvX5L._AA1442_ 71WM4YTBFTL._AA1434_

Übrigens ist bei dieser LE auch noch eine Box dabei.

Taiwan verwendet auch diese Motive.

USA:

k-on_m2 k-on_m1

Aus Gründen der Konsistenz hätte ich es auch eher begrüßt, wenn man sich an der jap. Veröffentlichung orientiert hätte, da diese Motive wunderbar zur restlichen Serie passen. Vielleicht wollte Kazé sich aber motivtechnisch etwas mit dem Cover absetzen, da es sich ja um einen Kinofilm handelt. Natürlich ist es dann schade, dass man nur Yui komplett sieht.

Auch die technischen Eigenschaften werden aufgelistet:

Blu-ray:

Bildformat: 16:9, 1080p
Tonformat: De DD 2.0 & 5.1 DTS-HD, Jap DD 2.0 & 5.1 DTS-HD
Untertitel: Deutsch
Anzahl der Discs: 1
Laufzeit: 110 Min. + 130 Min. Bonus

DVD:

Bildformat: 16:9
Tonformat: De DD 2.0 & 5.1 DTS-HD, Jap DD 2.0 & 5.1 DTS-HD
Untertitel: Deutsch
Anzahl der Discs: 2
Laufzeit: 110 Min. + 130 Min. Bonus

In Japan wurden die Extras und der Film auf 2 Blu-rays ausgeliefert, da der Film fort schon fast 38 GB groß war, aber ansonsten machen die Eigenschaften einen guten Eindruck. Offenbar hat es keiner der 3 Audiokommentare auf die hiesige Veröffentlichung geschafft, was mich aber auch nicht wundert. Übrigens wurde der Film in Full HD animiert, sieht also wortwörtlich gestochen aus und bietet damit mehr Schärfe als die TV-Staffeln.

Auch die Extras wurden schon etwas näher spezifiziert:

Interviews; 1,2,3 K-ON!; Premierenaufführung; Location Scouting; Trailer; Kinohinweis (Handy Ausschalten); Clear Opening und Ending

Auf der japanischen Bonus-Disk wird die Laufzeit der Extras mit 149 Minuten angegeben, wie genau der Unterschied von 19 Minuten zustande kommt, kann man nicht genau sagen, da mehrere der Extras als Interview durchgehen können. Ich denke aber, man kann sich aber freuen, dass es doch so viele Extras bei dem Film gibt. Da es diese auch bei der amerikanischen Fassung zu geben scheint, vermute ich, dass TBS/Pony Canyon diesmal etwas netter war als bei den TV-Staffeln.

Als Erscheinungstermin wird der 26.04.2013 der angegeben, ein Review zu der Blu-ray-Fassung wird es sicherlich hier dann auch geben. Bis dahin kann ich hier ja noch mal auf meinen Artikel zur japanischen Fassung verweisen, welche wirklich toll ausgestattet war.

AV-Visonen (2)