Anders als in manch anderen Jahren sind inzwischen schon einige Ehrengäste der Connichi bekannt. Da wird es Zeit, dass ich mal etwas über diese hier schreibe. 😉

Wie schon bei den AnimagiC-Gästen zähle ich hauptsächlich auf, woran sie gearbeitet haben. Ein paar weitere Informationen kann man auf der Connichi-Seite des jeweiligen Gastes finden (erreichbar über den Link im Namen).

Nao Hirasawa

Produzent bei

  • BBK/BRNK
  • Broken Blade (Filmreihe)
  • Gargantia on the Verdurous Planet
  • Lagrange – The Flower of Rin-ne (Staffel 1&2, Kamogawa Days OVA)
  • Monster Strike the Anime (ONA 2)
  • Monster Strike The Movie
  • Phantom in the Twilight
  • Starlight Promises
  • Yamada-kun and the Seven Witches

Produktionskomitee (Production I.G):

  • Tales of Vesperia: The First Strike
  • Real Drive (Episoden 1-5)
  • Reideen

Quelle: ANN

Seiji Kishi

Regisseur von:

  • Angel Beats!
  • Arpeggio of Blue Steel – Ars Nova
  • Arpeggio of Blue Steel – Ars Nova Cadenza (Kinofilm)
  • Asobi Asobase -workshop of fun-
  • Assassination Classroom (Staffel 1&2)
  • Aura: Koga Maryuin’s Last War
  • Carnival Phantasm
  • Classroom of the Elite
  • Danganronpa The Animation
  • Danganronpa 3: The End of Hope’s Peak High School: Hope Arc
  • Devil Survivor 2 The Animation
  • Doraemon: Nobita’s Fantastical Three Musketeers
  • Eiga Nintama Rantarō
  • Fate/Prototype
  • Galaxy Angel Rune
  • Humanity Has Declined
  • Izumo: Flash of a Brave Sword
  • Kamisama Dolls (TV&OAV)
  • Kengan Ashura
  • My Bride is a Mermaid (TV&OVA)
  • Persona 4: The Animation
  • Radiant
  • Ragnarok The Animation
  • Rampo Kitan: Game of Laplace
  • Re:␣Hamatora
  • Super Danganronpa 2.5: Nagito Komaeda and the Destroyer of the World (OVA)
  • Tentai Senshi Sunred
  • Tsukigakirei
  • Yugo the Negotiator (Pakistan Chapter)
  • Yuki Yuna Is a Hero

Chief Director:

  • Danganronpa 3: The End of Hope’s Peak High School: Despair Arc
  • Danganronpa 3: The End of Hope’s Peak High School: Future Arc
  • Hamatora
  • Koro Teacher Quest!
  • Magikano
  • Persona 4 the Golden Animation
  • Tentai Senshi Sunred
  • Yuki Yuna is A Hero Season 2
  • Yuki Yuna is A Hero: Washio Sumi no Shō (movies)

Supervision:

  • Persona 3 the Movie #1 Spring of Birth
  • Persona 3 the Movie #2 Midsummer Knight’s Dream
  • Persona 3 the Movie #3 Falling Down
  • Persona 3 the Movie #4 Winter of Rebirth

Quelle: ANN

Er wird zusammen mit dem Drehbuchautoren Makoto Uezu ein Panel geben und auch signieren.

Makoto Uezu

Script/Screenplay bei:

  • Ah! My Goddess: Flights of Fancy (4 Episoden)
  • Aoki Hagane no Arpeggio: Ars Nova Cadenza (Kinofilm)
  • Assassination Classroom
  • Bottle Fairy (Episoden 3, 7, 11)
  • Fate/Prototype (OAV) : Script
  • KONOSUBA – God’s blessing on this wonderful world! (Kinofilm)
  • Lovedol ~Lovely Idol~
  • Quiz Magic Academy
  • Quiz Magic Academy – The Original Animation 2
  • (The) Seven Deadly Sins the Movie: Prisoners of the Sky
  • Sola  (Episoden 3, 8, 14)
  • Space Brothers (Episoden 1-3, 8, 18)
  • Yuki Yuna is A Hero : Washio Sumi no Shō (Kinofilme)

Series Composition bei:

  • Ah My Buddha (+Script bei 6 Episoden)
  • Akame ga KILL! (+Script bei 13 Episoden)
  • Akane Iro ni Somaru Saka (TV/OVA) (+Script bei 5 Episoden)
  • Amaenaide yo!! Katsu!! (+Script bei 6 Episoden)
  • Arpeggio of Blue Steel – Ars Nova
  • Assassination Classroom 2 (+Script)
  • Aura: Koga Maryuin’s Last War
  • Boruto: Naruto Next Generations (+Script bei 8 Episoden)
  • Carnival Phantasm (+Script)
  • D-Frag!
  • Danganronpa The Animation (+Script bei Episoden 1-3)
  • Devil Survivor 2 The Animation (+Script bei Episoden 1-13)
  • (The) Heroic Legend of Arslan (+Script bei Episoden 1-3; Screenplay bei Episoden 1-2)
  • (The) Heroic Legend of Arslan: Dust Storm Dance (+Script bei Episoden 1-3, 7-8)
  • Humanity Has Declined (+Script bei Episoden 1-2, 10-12)
  • Is This a Zombie? (+Screenplay bei 6 Episoden)
  • Is This a Zombie? of the Dead
  • Kamisama Dolls (TV+OVA) (+Script)
  • Katanagatari (+Script bei 6 Episoden)
  • Kengan Ashura
  • KONOSUBA – God’s blessing on this wonderful world! 2
  • KonoSuba – God’s blessing on this wonderful world!! (+Script bei Ep. 1)
  • Koro Teacher Quest!
  • (The) Legend of Heroes: Trails in the Sky (OAV) (+Screenplay)
  • My Bride is a Mermaid (TV+OVA) (+Script bei 12 Episoden)
  • (The) Qwaser of Stigmata (+Screenplay bei 11 Episoden)
  • (The) Qwaser of Stigmata II (+Script bei 6 Episoden)
  • Radiant
  • Rampo Kitan: Game of Laplace (+Screenplay)
  • School Days (+Script bei Episoden 1, 5, 9-12)
  • School Days: Magical Heart Kokoro-chan (+Screenplay)
  • School Days: Valentine Days (+Screenplay)
  • Scum’s Wish (+Script bei Episoden 1-12)
  • Tayutama – Kiss on My Deity (+Script)
  • Tentai Senshi Sunred
  • Tentai Senshi Sunred (Staffel 2) (+Screenplay bei Episoden 1, 13, 26)
  • Utawarerumono (+Script (12 bei Episoden)
  • Wooser’s Hand-to-Mouth Life: Phantasmagoric Arc (Staffel 3)
  • Yuki Yuna Is a Hero
  • Yuki Yuna is A Hero Season 2 (+Script)
  • Yumeria (+Script bei 8 Episoden)

Quelle: ANN

Er wird zusammen mit dem Regisseur Seiji Kishi ein Panel geben und auch signieren.

Benyamin Nuss und Mardelas

Benyamin Nuss ist ein Pianist, der in der Videospielszene vermutlich am meisten für seine Arbeit bei der Konzertreihe „Distant Worlds: Music from Final Fantasy“ bekannt ist. Zudem veröffentlichte er auch CDs, auf denen er Stücke von Nobuo Uematsu (u.a. Final Fantasy) und Masashi Hamauzu (u.a. Unlimited Saga) interpretierte. Er wird am Freitagabend ein klassisches Konzert mit Stücken aus Final Fantasy und Kingdom Hearts spielen. Am Samstagabend steht er dann mit Mardelas auf der Bühne. Die melodische Heavy Metal Band trat schon letztes Jahr auf der Connichi auf und wird dieses Jahr neben Stücken von ihrem aktuellen Album auch Stücke von Hitoshi Sakimoto rockig arrangieren, der bekannt ist für seine Kompositionen aus u.a. Final Fantasy TactisBreath of Fire: Dragon Quarter oder Odins Sphere ist.

Quelle: Wikipedia

Bislang sind die Gäste doch ziemlich gut und vor allem das Gespann aus Makoto Uezu und Seiji Kishi könnte interessante Panels ergeben. Beide waren bei vielen Werken dabei, die teilweise beim Schauen ein paar Fragen zur Entstehung aufkommen ließen.

Die Connichi findet vom 7.9. – 9.9. in Kassel statt und aktuell gibt es noch Freitags- und Sonntagskarten.