Am 26.10. erscheint in England ja die Ghost in the Shell 2.0 auf Blu-ray und irgendwie habe ich die jap. Version seit Ende letzten Jahres in der Boxvariante hier rumfliegen und wollte immer mal einen kleinen Bildvergleich machen. Also dachte ich mir: Besser jetzt als nie. In der Box lag auch praktischerweise die ursprüngliche Fassung auf Blu-ray bei, die schon vorher wurden ersetzt einzeln erhältlich war. GITS 2.0 ist übrigens eine stark überarbeitete Fassung des alten Films, das heißt nahezu alle Computeranimationen von damals wurden ersetzt und das Bild durch einige Filter gejagt, so dass der Look jetzt eher an GITS:Innocence erinnert. Auch der OST und ein Teil der Dialoge wurden wohl neu erstellt. Leider wurden auch einige Cel-Animationen durch CGI ersetzt, was teilweise meiner Meinung nach einfach nicht passt. Immerhin macht der Film nun einen frischeren Eindruck, aber leider gehen teilweise auch etwas die Details verloren. Zudem wurde der Film auch gecroppt und der Bildschirmausschnitt ist sichtbar kleiner als zuvor. Durch die großen Änderungen war das Finden gleicher Einstellungen bei den erweiterten Szenen etwas schwierig, also habe ich da viel nach Gefühl gearbeitet. 1.0 rauscht übrigens auf Blu-ray ziemlich und und das Bild ist bestimmt nicht gerade toll, aber noch erträglich, wobei die alten Computeranimationen dort schon etwas „pixelig“ wirken.

Wenn man auf einen Screenshot klickt, gelangt man auf eine neue Seite, die einen durch Mausklick zwischen den 2 Fassungen hin und her schalten lässt.

gits_10_01gits_10_02gits_10_03gits_10_04gits_10_05gits_10_06gits_10_07gits_10_08gits_10_09gits_10_10gits_10_11gits_10_12gits_10_13gits_10_14gits_10_15gits_10_16gits_10_17

Die schwarze Umrandung ist übrigens schon auf der Blu-ray so…

P.S. Die jap. Blu-rays enthalten übrigens englische Untertitel.