Home Suzumiya Haruhi no YūutsuTrivia The Melancholy of Haruhi Suzumiya I / Suzumiya Haruhi no Yuutsu I

The Melancholy of Haruhi Suzumiya I / Suzumiya Haruhi no Yuutsu I

by TMSIDR

Trivia zu Folge 1 (chronologisch)
Achtung Spoiler!
(Scroll down in the article for an English translation)

  • „The Melancholy of Haruhi Suzumiya I-VI“ stammen aus der ersten Light Novel „The Melancholy of Haruhi Suzumiya“
  • Die Folge startet mit sehr flachen Farben und einem Rauschen, aber sobald Kyon Haruhi das erste Mal wahrnimmt, wird das Bild „farbig“.
  • Die Geschehnisse um die Kreidezeichnungen werden in „Bamboo Leaf Rhapsody“ näher beleuchtet.
    Haruhi-01-bamboo1
  • Haruhis Auswahl für die Farbe ihrer Haarbänder geht auf die Kanji in den Wochentagsnamen und deren Kun-Lesung zurück:

    • Montag (getsuyôbi): getsu (Kun: tsuki „Mond“ = gelb)
      Haruhi-TV01-Hair-01

    • Dienstag (kayôbi): ka (Kun: hi „Feuer“ = rot)
      Haruhi-TV01-Hair-02

    • Mittwoch (suiyôbi): sui (Kun: mizu „Wasser“ = blau)
      Haruhi-TV01-Hair-03

    • Donnerstag (mokuyôbi): moku (Kun: ki „Baum, Holz“ = grün)
      Haruhi-TV01-Hair-04

    • Freitag (kinyôbi): kin (Kun: kane „Gold“ = gold)
      Haruhi-TV01-Hair-05

    • Samstag (doyôbi): do (Kun: marmoru „Erde“ = hellbraun)

    • Sonntag (nichiyôbi): nichi (Kun: hi „Tag, Sonne“ = weiß)

  • Kyon erwähnt den 1. Schultag nach der „Golden Week“ als Zeitangabe für sein erstes längeres Gespräch mit Haruhi. Dies ist eine Folge von 4 Feiertagen Ende April / Anfang Mai in Japan.
  • Haruhi meint Kyon von früher zu kennen, aber erst nach „Bamboo Leaf Rhapsody“ erfährt der Zuschauer woher…
    Haruhi-01-bamboo2
  • Bei dem Buch, was Yuki in der Folge liest, handelt es sich um „Der Sturz von Hyperion“ (Originaltitel: „The Fall of Hyperion“ von Dan Simmons.

    (Jap. Buch-Cover von Amazon.co.jp)
  • Für ihre Erklärung von moé zeigt Haruhi Ausgaben von Comptiq und Comp Ace, auf denen Shuffle! bzw. eine Illustration der Shuffle!-Macher Navel abgebildet ist.

    Yuko Goto (Mikuru), Tomokazu Sugita (Kyon) und Sayaka Aoki (Kyon’s Schwester) waren die Sprecher von Kaede Fuyou (und Masato), Rin Tsuchimi und Lisianthus aus Shuffle! und Shuffle! Memories.
  • Als Mikuru die imaginäre Kamera so unschuldig anschmachtet, sind die Ränder etwas weichgezeichnet worden, was an den Stil des Fotografen und Filmemachers David Hamilton (bzw. seinen Nachahmern) erinnert, der mit seinen erotischen Bildbänden und später Filmen berühmt wurde, in denen er junge, pubertierende Mädchen in einem ähnlichen Stil ablichtete. Wegen seiner Motivwahl ist er ziemlich umstritten, da die Mädchen wohl oft noch minderjährig waren.
    Haruhi-TV01-moe

Quellen: ANN , SOS-Dan.com, Hughes
Trivia of Episode 1 (chronological)

Beware of spoilers!

 

  • „The Melancholy of Haruhi Suzumiya I-VI“ were published in the first light novel called „The Melancholy of Haruhi Suzumiya“
  • At beginning of the episode the colors are very flat and a noise filter is used to create a dull atmosphere, but after Kyon sees Haruhi for the first time the image gets colored.
  • The creation of the chalk drawings is shown in „Bamboo Leaf Rhapsody“Haruhi-01-bamboo1
  • Haruhi selects the color of her hair-bands baded on the Kanji of the week day names and their kun’yomi reading

    • Monday (getsuyôbi): getsu (Kun: tsuki „moon“ = yellow)

      Haruhi-TV01-Hair-01

    • Tuesday (kayôbi): ka (Kun: hi „fire“ = red)

      Haruhi-TV01-Hair-02

    • Wednesday (suiyôbi): sui (Kun: mizu „water“ = blue)

      Haruhi-TV01-Hair-03

    • Thursday (mokuyôbi): moku (Kun: ki „tree, wood“ = green)

      Haruhi-TV01-Hair-04

    • Friday (kinyôbi): kin (Kun: kane „gold“ = golden)

      Haruhi-TV01-Hair-05

    • Saturday (doyôbi): do (Kun: marmoru „soil“ = light-brown)

    • Sunday (nichiyôbi): nichi (Kun: hi „daytime, sun“ = white)

  • Kyon mentions „Golden Week“ when he begins the part about his first „successful“ conversation with Haruhi. This is a sequence of 4 holidays at the end of of April / beginning of May in Japan.
  • Haruhi seems to know Kyon from before. The viewers will understand this after „Bamboo Leaf Rhapsody“.Haruhi-01-bamboo2
  • In this episode Yuki reads the science fiction novel „The Fall of Hyperion“ by Dan Simmons.(Jap. cover from Amazon.co.jp)
  • Haruhi shows issues of  the magazines Comptiq and Comp Ace to explain moé and her reasons to kidnap Mikuru for her club. On the covers of the magazines the girls from Shuffle! and an illustration of the Shuffle!-makers Navel can be seen.Yuko Goto (Mikuru), Tomokazu Sugita (Kyon) und Sayaka Aoki (Kyon’s sister) were the Seiyū of Kaede Fuyou (and Masato), Rin Tsuchimi and Lisianthus from Shuffle! and its sequel Shuffle! Memories.
  • A few seconds later a very cute, innocent Mikuru stares into the „camera“ and the borders of the frame seem to be blurred. This blurriness might be a reference to the style of photographer and movie maker David Hamilton (or his copycats), who got famous because of his erotic photographs and later movies. his works produced some controversary because he often used underage models for the erotic photos.Haruhi-TV01-moe

Quellen: ANN , SOS-Dan.com, Hughes

You may also like

2 comments

Zwiebelring 28. November 2011 - 17:12

Ich bin dabei Sprecherlisten für die Serie anzufertigen und dabei ist mir das hier aufgefallen: Nach der Szene mit Haruhi und Kyons erstem Gespräch, fehlt in der TV-Version noch eine Ansicht von einem Mitschüler, der sagt „Ärger dich nicht!“, gefolgt von Kyon, gefolgt von einer Ansicht mehrerer Mitschüler und abschließend wieder Kyon. Danach schließt die DVD-Fassung wieder an dieselbe Szene an wie die TV-Fassung.
Hab den afk Sub mit der deutschen Kazé DVD verglichen und im afk Sub sind diese Szenen nicht zu sehen ^^ Sind knapp zehn Sekunden.

Reply
TMSIDR 28. November 2011 - 17:34

Ja, das stimmt. Für die DVD-Version hatte KyoAni noch ein paar zusätzliche Szenen in „Melancholy“ reingepackt (und Fehler korrigiert). Die Szenen gab es meistens schon in der Light Novel und wurden zuvor wohl vermutlich entfernt, um die Laufzeit zu kürzen. Danke für den Hinweis, dass das auch hier in dieser Folge passiert ist^^.

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy