Wie immer in den letzten Jahren verschwindet am 18. Dezember wieder die Haruhi.tv Website, passend zur Handlung von Disappearance und zur Ankündigung vom letzten Jahr.

Ersatzweise gelangt man über „…“ (unten zu finden) auf eine Seite zu „The Disappearance of Nagato Yuki-chan“ bzw. „The Vanishing of Nagato Yuki-chan“ und auf die Beantwortung der Frage nach den Entfernungen zu Vega und Altair bekommt man ein Poster mit Cast und Crew geliefert.

      haruhi-tv_1 haruhi-tv_2 haruhi-tv_3 main

ultimatemegax hat sich netterweise wieder um eine Übersetzung gekümmert:

Planning: Takeshi Yasuda
Director: Junichi Wada
Series Composition: Touko Machida
Character Designer: Ikuko Itoh
Animation Production: Satelite
Production: North High Literature Club

Cast:
Yuki Nagato: Minori Chihara
Kyon: Tomokazu Sugita
Ryouko Asakura: Natsuko Kuwatani
Mikuru Asahina: Yuko Goto
Tsuruya-san: Yuki Matsuoka
Taniguchi: Minoru Shiraishi
Kunikida: Megumi Matsumoto
Itsuki Koizumi: Daisuke Ono
Haruhi Suzumiya: Aya Hirano

Wie man unschwer erkennen kann, wird Kyoto Animation hier nicht animieren und die Leute im Hintergrund haben sich auch größtenteils stark verändert. Schauen wir mal, was die bislang so gemacht haben:

Planning: Takeshi Yasuda

Planung bei Disappearance of Haruhi Suzumiya, Fate/kaleid liner Prisma Illya, Melancholy of Haruhi Suzumiya, Nichijou, Lucky Star und vielen anderen hauptsächlich von Kadokawa stammenden Werken
Er arbeitete bei sehr vielen Projekten im Hintergrund, deswegen ist es kein Wunder, dass er wieder dabei ist.

Director: Junichi Wada

Episodenregisseur bei Chō Soku Henkei Gyrozetter, Eureka Seven AO, Fairy Tail, Gosick
Erste Serie, für die er komplett verantwortlich ist…bin da etwas skeptisch.

Series Composition: Touko Machida

Series Composition bei Allison & Lillia, Amnesia, Lucky Star, Wake Up, Girls!, (The) IDOLM@STER, Chaika – The Coffin Princess, Inari Kon Kon
Das stimmt mich etwas optimistischer.

Character Designer: Ikuko Itoh

Charakter Design bei Magic User’s Club Club, Princess Tutu, war ansonsten noch als Animation Director bei Sailor Moon und AKB0048 mitgemacht.
Das Design auf dem Poster gefällt mir ganz gut, aber etwas skeptisch bin ich da trotzdem noch.

Animation Studio: Satelight

AKB0048, Aquarion, Arjuna, Bodacious Space Pirates, Kiddy Girl-and, Macross Frontier
Zwar sollte man den Einfluss eines Animationsstudios nicht überschätzen, aber irgendwie ist der generelle Animationsstil der Serie nicht sonderlich passend für die Vorlage. Der Manga ist vom Stil her niedlicher als die Haruhi-Hauptserie, deswegen kann ich mir so etwas von Satelight irgendwie nicht gut vorstellen.

Die Seiyuus sind noch komplett die gleichen. Und wo wir gerade beim Thema sind: Aya Hirano hat vorhin auch noch die Season verraten, in der die Serie starten soll:

https://twitter.com/Hysteric_Barbie/status/545524577372078080

Danach soll es wohl im Frühling losgehen.

Wie man schon merkt, stehe ich diesen Leuten im Hintergrund recht skeptisch gegenüber. Da es sich aber eh nur um ein (immerhin sehr gelungenes) Spin-Off dreht, kann ich aber wohl auch damit leben. Gespannt bin ich auf jeden Fall natürlich. ^^

Quellen: ANN, Offizielle Website

Fanartquelle

EDIT 30.12.14: Noch ein paar weitere Infos zum Staff wurden im Young Ace veröffentlicht:

disappearanceyukinagatostaff

Art Director: Ken’ichi Tajiri
Backgrounds: Mukuo Studio
Color Setting: Chie Tanimoto
Director of Photography: Atsushi Iwasaki
Photography: T2 Studio
Editing: Takeshi Sadamatsu
Sound Director: Yota Tsuruoka
Sound Production: Rakuonsha
Composer: Tatsuya Katou
Music Production: Lantis
Production: North High Arts Club

Quelle: ANN