Meine Spekulationen letzte Woche waren ausnahmsweise mal richtig und Haruhi-chan ging mit Folge 25 wirklich zu Ende, denn diese Woche wurde das Ending veröffentlicht:

Melancholy of Suzumiya Haruhi-chan – ED

Tja, mir hat die Serie sehr viel Spaß gemacht und im Moment überlege ich noch, ob ich mir die Serie in Form der jap. DVDs kaufe oder einfach hoffe, dass Bandai sie bald veröffentlicht.

Natürlich wurde auch wieder eine normale Folge der „alten“ Serie im jap. Original veröffentlicht:

The Melancholy of Haruhi Suzumiya VI

Diese Woche lief in Japan übrigens The Boredom of Haruhi Suzumiya, also bislang folgt man dieses Mal tatsächlich der chronologischen Reihenfolge und damit könnte nächste Woche eine neue Episode in Form von Bamboo Leaf Rhapsody kommen, also Daumen drücken. Wenn man einen Sinn in Kadokawa’s Handlungen sehen möchte, könnte die Veröffentlichung des Endings von Haruhi-chan in dieser Woche auch darauf hinweisen, dass uns die YouTube-Folgen einfach wieder auf Haruhi und damit auf neue Folgen einstimmen wollten. Nächsten Donnerstag wissen wir wohl mehr^^.

haruhiln2-coverWie ANN berichtet erscheint im Oktober die 2. Light Novel in den USA (The Sigh of Haruhi Suzumiya) und auch eine Leseprobe im PDF-Format ist schon aufgetaucht. Links kann man übrigens das vorläufige Cover betrachten. Für unentschlossene Käufer gibt es auf der Seite des Verlags auch noch eine Leseprobe der schon verfügbaren ersten Light Novel und in der „Fun Stuff“-Ecke sogar ein paar offizielle Hintergrundbilder^^.

Auf der offiziellen Seite wurde übrigens die Hardcover-Version mit dem originalen Artwork noch nicht erwähnt, aber bei Amazon.com ist die Ausgabe schon gelistet.