Home Conventions & Cosplay Musikalischer Ehrengast auf der DoKomi 2013: nano

Musikalischer Ehrengast auf der DoKomi 2013: nano

by TMSIDR

Nach der Hanami letzte Woche hat nun auch die DoKomi nach ein paar Tipps auf der offiziellen Seite einen „Music Act“ angekündigt: nano.

Ihr / sein Geschlecht soll unbekannt sein, für mich hört sehr Gesang aber doch recht weiblich an, also verwende ich erstmal das Personalpronomen „sie“. Aus dem Animesektor kennt man sie durch die Openings von Btooom! und Phi-Brain – Kami no Puzzle – Orpheus Order Hen, die zeigen, dass man eine „aktuelle“ Künstlerin aus Japan verpflichtet hat. Zuvor ist sie durch Cover von Vocaloid-Songs bekannt geworden und hat dieses Jahr ihr zweites Album mit eigenen Songs veröffentlicht. Sie singt sowohl auf Japanisch und als auch auf Englisch.

Da sie auch einen YouTube-Channel hat, kann ich auch gleich mal ein paar Lieder verlinken:

Vocaloid-Cover:

http://www.youtube.com/watch?v=0GeDI2sllVM

http://www.youtube.com/watch?v=qeUSayeLOsQ

http://www.youtube.com/watch?v=6sC0fRtH9RI

Btooom! PV:

http://www.youtube.com/watch?v=iDtW4D7uLTI

2nd Album-Preview:

http://www.youtube.com/watch?v=4uFfI3kzBLE

Es wird das erste Konzert in Europa sein, wobei ihr erstes Konzert überhaupt scheinbar heute ist, wenn ich ihren Blog richtig interpretiere. Vielleicht klärt sich das Mysterium um das Geschlecht dann auch auf.^^;

Zwar haute mich keins ihrer Lieder um bislang, aber live kann ich mir den Gesang gut vorstellen, und ich denke, in einiges muss man sich wohl auch erstmal reinhören. Zumindest finde ich, dass nano eine gute Wahl ist für eine Con wie die die DoKomi.

Die Convention findet übrigens vom 18.-19. Mai statt.

Quelle: DoKomi-Website

You may also like

2 comments

Koyomi 16. März 2013 - 13:40

Ich liebe die Dokmi Verantwortlichen dafür das sie nano nach Deutschland holen.
Wenn ich einen musikalischen Act aus Japan live sehen will, dann ist es nano.
Ich liebe sie und ihre Musik so hart. Und ja sie hat vor wenigen Stunden ihr erstes Livekonzert überhaupt beendet.

Es wäre so kuhl wenn sie meine CDs unterschreiben würde. OMG ICH FREU MICH SO AAAAAAAHHHHHHH <3

Reply
Kaikowoelfchen 16. März 2013 - 14:13

Ach verdammt, ich hatte sooo auf ChouCho gehofft. ;__;
Ich denke von der Stimme auch eher das „es“ weiblich ist. Wobei das nichts heißen muss. Bei einem anderen Lied dachte ich immer es wird von einem Mann und einer Frau gesungen, musste dann aber irgendwann feststellen das es 2 Männer sind. Dabei klang die eine Stimme super weiblich..

Es hat mich auch etwas überrascht als ich gestern las das ihr erstes Live erst heute ist. O.o Und dann kommt sie 2 Monate später schon nach Europa, holla.
Bei ihrem Twitter Account wurden Fotos vom heutigen Live gepostet, aber da sieht man immer nur Hände. ^^;

Ich mag ihre Stimme bisher leider gar nicht. Aber ich brauche bei solchen Dingen auch oft eine Weile. Viele Artists die ich Anfangs gar nicht mochte gehören Mittlerweile zu meinen lieblings Sängern. *lach*

Adieu mein Traum von der süßen ChouCho~ *mit einem Taschentuch hinterher wink* XD

Reply

Leave a Comment