Das Disappearance Guide Book hatte ich mal nicht bei Amazon.co.jp bestellt, sondern über cdjapan.co.jp, da ich gerade keine offene Bestellung beim Markführer zwecks Versandkostensparen hatte, und ich mir auch sagte, das Buch kann ich ja eh nicht richtig genau mir anschauen, um mich nicht zu spoilern, also warum die Eile…

Übrigens habe ich versucht, keine story-relevanten Seiten zu fotografieren (außer bei den bekannten Promobildern), aber wer nicht alle Kostüme und Charaktere sehen möchte, sollte besser nicht zu genau hingucken^^;

Mittlerweile ist es wohl schon etwas rarer, denn es bietet für den niedrigen Preis 1200 Yen doch einiges, auch wenn es nur A5 ist.

Z.B. hat man mit einer Art Lack 2 transparente Schneeflocken auf das Cover gedruckt. Ganz hübscher Effekt^^.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_01 The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_02The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_03The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_04

Unter dem Umschlag befindet sich übrigens die Zeichnung noch mal ohne Füllung.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_05

Das Büchlein hat immerhin ca. 176 Seiten, wobei aber ein ziemlich mattes, raues Papier verwendet wird, was nicht gerade für Hochglanzoptik sorgen kann, aber auch nicht billig wirkt. Die ersten 84 Seiten sind übrigens komplett in Farbe und dann nimmt die Anzahl an Schwarz-Weiß-Seiten mit zartem blau stark zu, aber ab Seite 145 wird’s wieder richtig bunt.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_06The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_07

Die ersten 84 Seiten erzählen wie man hier sieht die Geschichte mit vielen Screenshots nach, da habe ich also nur mal schnell durchgeblättert….^^;

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_08

Zwischendrin gibt’s aber auch große Illustrationen der Charaktere und Beschreibungen.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_09

Dann folgt der erste Interview Teil mit Nagaru Tanigawa (Autor der Light Novels, Screenplay Cooperation), Tatsuya Ishihara (Storyboard, Chief Director) und Fumihiko Shimo (Screenplay).

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_10The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_11

Dann läuten Illustrationen aus den Light Novels und die neuen Cover für die Neuauflage…

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_12

…das Interview mit der Zeichnerin der Originalillustrationen Noizi Ito ein.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_13

Im nächsten Interview kommen dann wieder Tatsuya Ishihara (Storyboard, Chief Director) und „erstmals“ Yasuhiro Takemoto (Storyboard, Director) und Noriko Takao (bei ANN heißt sie Touko Takao, Storyboard) zu Wort.

Dann folgen Shoko Ikeda (Character Design, Ultra Chief Animation Director) und Futoshi Nishiya (Chief Animation Director). Auch die Schöpfer des Soundtracks kommen dann noch dran.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_14

Philip Chu, der Dirigent aus Suzumiya Haruhi no Gensou war wohl auch wieder involviert.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_15The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_16

Natürlich dürfen auch Interviews mit den Seiyuus aller Hauptcharaktere (Aya Hirano, Daisuke Ono, Minori Chihara, Tomokazu Sugita, Yuko Goto, Natsuko Kuwatani, Minoru Shiraishi, Sayaka Aoki, Yuki Matsuoka, Megumi Matsumoto) nicht fehlen, wobei die letzten 4 sich eine Doppelseite teilen müssen, und auch der Sound Director, Yota Tsuruoka, äußert sich.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_17

Eine Karte mit Schauplätzen gibt’s auch.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_18The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_19The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_20The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_21

Und natürlich jede Menge Charakterzeichnungen.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_22The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_23

Die Hintergründe sind wirklich der helle Wahnsinn muss ich sagen *_*.

The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_24The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_25The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_26The_Disappearance_Of_Haruhi_Suzumiya_Official_Guide_Book_27

Dann gibt’s dann noch ein paar der bekannten Promobilder auf 9 Seiten, die sich hauptsächlich um Yuki drehen und der Ending-Song kriegt auch noch eine Doppelseite spendiert.

Zu guter Letzt wurde noch der gesamte Abspann abgedruckt.

Als Fazit kann ich sagen, dass das Buch einen tollen Eindruck macht, auch wenn man ohne Japanisch-Kenntnisse nicht viel vom vielen Text hat, aber für den niedrigen Preis kann ich es jedem Haruhi-Fan nur ans Herz legen^^. Zumindest hat mir dieses Buch und auch die ganze Werbekampagne von Disappearance gezeigt, dass sehr viel Mühe in das Franchise gesteckt wird und es Kadokawa und Kyoto Animation sehr ernst sein muss, hohe Qualität abzuliefern.

Tja, jetzt würde ich mich nur langsam mal über eine Ankündigung der Heimvideo-Version freuen…ich hoffe, das wird nicht tatsächlich bis Dezember dauern…