Scheinbar folgt unser aller liebster Esper Haruhi, Haruhi-chan, Churuya-san und Yuki-chan und bekommt seine eigene Mangaserie.

Losgehen soll es am 18.5. im Magazin Altima Ace von Kadokawa und er soll von Puyo gezeichnet werden (wie Haruhi-chan und Yuki-chan). Der Name lautet The Intrigues of Itsuki Koizumi (古泉一樹の陰謀 (Koizumi Itsuki no Inbou))…was einen gleich an die 7. Light Novel erinnert (The Intrigues of Haruhi Suzumiya).

Das Magazin erscheint nur zweimonatlich, also wird es wohl eine Weile dauern, bis ein Band fertig ist. Und dann könnte es erst Chancen geben, dass er offiziell in Englisch erscheint.

Der Yuki-chan-Manga erscheint übrigens auf English am 24. Juli 2012, so dass es durchaus Chancen gibt, dass auch das Koizumi-Spin-off in verständlicher Form erscheint. In Deutschland hat sich ja leider niemand an die Mangas und Light Novels gewagt, wobei diese in den USA wohl sogar überraschend erfolgreich sind (zumindest ist der Manga oft recht weit oben in den „Charts“.

Zudem soll es in der Juni-Ausgabe des Shounen Ace (erscheint aber wohl schon im April) ein doppelseitig bedruckten Kissenbezug mit einer Seite Haruhi und einer Seite Sasaki geben und Noizi Itou wird die Cover-Illustration beisteuern.

Quelle: Ultimatemegax per Twitter und im Animesuki-Forum

Mal schauen, ob ich mir die Ausgabe mit dem Kissenbezug bestelle. Wenn es sich da um eine Standardkissengröße handelt, wäre es ja relativ unauffällig und würde bestimmt noch irgendwo bei mir hin passen. Vielleicht kann ich die Ausgabe einer Amazon.co.jp-Bestellung hinzufügen, da die Versandkosten bei Manga-Magazinen einen sonst umbringen. ^^;

Bildquelle

Update: Ultimatemegax twitterte mir noch den jap. Namen (siehe oben) und zwei bessere Fotos zu der Ankündigung von The Intrigues of Itsuki Koizumi: