Home Suzumiya Haruhi no YūutsuBücher Haruhi Suzumiya Illustrations Spring & Summer

Haruhi Suzumiya Illustrations Spring & Summer

by TMSIDR

Bevor ich endlich mal wieder recht bezahlbares Merchandise ein paar Worte widme, erwähne ich mal, dass bei 2ch mal wieder ein paar Gerüchte (wie immer geht Dank an ultimatemegax) aufgekommen sind, dass eine Listung von „The Disappearance of Haruhi Suzumiya“ für den 18.12.2010 bei Amazon.co.jp bei einigen Leuten aufgetaucht ist. Dabei spricht man sogar von einem „Amazon Limited Nagato special pack Limited Nagato Steel Book“  und auch ein Preis ist hier zu sehen O_O. Alles nur Gerüchte, aber klingt nicht unrealistisch. Ich vermute mal, spätestens in der nächsten NewType werden wir klüger werden.

Und auf der Spielefront gibt’s auch was neues zu berichten, denn scheinbar erscheint „The Mahjong of Suzumiya Haruhi-chan“ für den PSP (System steht da nicht, aber sieht 16/9 aus, also wohl kein DS) und zwar in einer normalen Fassung (6279 Yen) und DX Edition (9429 Yen). Interessierte haben Gerüchten zufolge bis 24.2.2011 Zeit, das Geld zusammen zu kratzen. Wahrscheinlich spreche ich nun aber gerade mit mir selbst, da ich bestimmt der einzige bin, der sowas tatsächlich bestellt^^. Quelle: Animesuki-Forum / ultimatemegax )

Nach dem Sprung verliere ich dann auch wirklich mal ein paar Worte zu dem oben abgebildeten Artbook, ich versprech’s…

Wie der Name es sagt, beinhaltet das Buch Zeichnungen aus Frühling und Sommer, d.h. hauptsächlich die Mädels mit mehr oder weniger Stoff am Körper. Bevor ich aber mit dem Bilderspam beginne, mal ein paar Spezifikationen:

jap. Name: 涼宮ハルヒイラストレーションズ 春・夏
ISBN: 978-4-04-854520-4
Preis: 1800 Yen (ohne Steuern)
ca. 176 Seiten, davon 160 in Farbe
Erscheinungsdatum: 29.7.2010
Gewicht: 980g^^

 

Das Buch enthält nur Illustrationen zum Anime, d.h. Noizi Ito’s Zeichnungen zur Light Novel bleiben ihren Artbooks vorenthalten. Allerdings gibt es so viele Promo-Bilder für Artbooks, Zeitschriften, DVD/CD-Cover und ähnliches zum Anime, dass man keine Probleme hatte, das Buch zu füllen. Hier mal ein paar Beispiele:

Wie man sieht, gibt’s sehr viele großflächige Zeichnungen und oft werden auch mal 2 Seiten ausgefüllt. Dabei wechselt der Stil hin und her zwischen 2006 und 2009.

Während der ersten 160 Seiten gibt es bis auf die Seitenzahlen eigentlich keinen Text, aber auf den letzten Seiten dürfen im blau-weiß Teil auch mal ein paar Worte über die Illustratoren verloren werden und auch Skizzen werden gezeigt.

Am Ende folgt noch die obligatorische Liste von allen Bilder mit Angabe von Herkunft und Zeichner.

Die Druckqualität ist übrigens ziemlich gut, wobei teurere Artbooks oftmals das angenehmere Papier bieten, aber für den Preis mehr als ok. Vor allem die Farben kommen sehr gut rüber und das Papier ist angenehm dick.

Wenn man nur ein Haruhi-Artbook haben möchte, sollte man hier zuschlagen, denn mehr Bilder kriegt man wohl eher selten für’s Geld. Ende September erscheint übrigens noch die Winter-Variante, wo dann auch Disappearance drin vorkommen wird.

Tja, das war nun mal ein Beispiel für preiswertes Merchandise, dass in einer dt. Fassung auch nicht billiger sein könnte und keine großen Sprachkenntnisse erfordert^^. Wenn man sich überlegt, dass die Poster bei der d.t Gesamtbox auch nur ca. A4 sind, kriegt man hier einen Haufen potentieller Poster in gebundener Form^^.

You may also like

9 comments

ultimatemegax 25. August 2010 - 04:15

I’ve now come across the BD listing myself and can easily confirm that the listing is the same link as previously highlighted.

It’s a „Limited Nagato Steel Book“ that Amazon’s packaging with it. I mistranslated it in my post. Sorry.

Reply
TMSIDR 26. August 2010 - 00:26

No problem^^. At least we got the official confirmation a few hours later – now we only need English subtitles and it will be a fantastic end of the year^^.

Reply
Mr X 25. August 2010 - 16:05

Langsam kommts mir so vor als ob du deutsche Veröffentlichungen zwangshaft schlecht machst. Die Gesamtausgabe ist ihr Geld mehr Wert als son billiges Artbook. Ausserdem wunderts mich das du nur bei deutschen Animes alles bis auf den letzten zentimeter Kontrollierst um ja nen Fehler zu finden.

Reply
TMSIDR 25. August 2010 - 23:00

Welche dt. Veröffentlichungen habe ich denn zwanghaft schlecht gemacht? Ich vergleiche oft die Veröffentlichungen untereinander und wenn dann die dt. ausstattungsmässig meiner Meinung nach verlieren, erwähne ich das. Der einzige Kaufgrund bei den dt. DVDs ist der dt. Dub, wenn man sowas braucht. Anonsten velrieren die DVDs in jeder Hinsicht gegenüber den amerikanischen. Vor stört es mich, dass das komplette Bonusmaterial fehlt, z.b. die Previews aus der TV Fassung oder das komplette Ending. Stattdessen gibt’s halt bei der Gesamtausgabe ein paar Poster und Aufkleber. Die Poster sind allerdings nicht viel größer als Seiten in diesem Artbook, deswegen finde ich es legitim darauf hinzuweisen. Ich mache mich übrigens ständig über solch ein Bonuszeugs lustig, auch bei jap. DVDs und Zeitschriften. Wenn die Leute sich hierzulande über so etwas freuen, kann ich doch auch dieses Artbook empfehlen, was nicht billig, sondern preiswert ist. Für knapp 17€ kriegt man in Deutschland keine 160 farbigen Seiten in sehr guter Druckqualität geboten. Knapp 58€ für die Haruhi-Gesamtbox finde ich etwas teuer, da für mich das Bonusmaterial auf den Scheiben mehr zählt und das liefern die deutlich preiswerteren internationalen Scheiben.

Ich versuche die Leute zum Importieren zu bringen, da ich die Argumentation immer nervig finde, den Kram als Fansubs herunterzuladen nur weil es in Deutschland die Serie nicht auf DVD gibt, während es preiswerte US-Fassungen gibt, die man ohne Probleme importieren kann.

Reply
LordThot 25. August 2010 - 20:14

Tolles Artbook xD
Japan Amazon schickt auch nach Deutschland o.o
Wie lang dauert es eigentlich bis die Ware bei dir ankommt?

Reply
Knoobie 25. August 2010 - 21:28

Je nach Versandart und Onlineshop sind sehr große Unterschiede von 2 Tagen bis zu 2/4 Wochen wenn es ganz schlimm kommt.
Regelfall beläuft sich aber auf 7-10 Tagen.

Reply
TMSIDR 25. August 2010 - 22:39

Bei Amazon dauert der Versand 2-3 Tage, die Versandkosten sind aber für Bücher sehr hoch. Ich würde Yesasia empfehlen, die akzeptieren Paypal und das ganze ist preiswerter, dafür dauert es halt 1-2 Wochen.

Reply
Mr X 26. August 2010 - 08:08

Eben, du bringst die Leute zum importieren aber sobald die Serie bei uns lizensiert wird, wirds sich keiner mehr kaufen. Und gerade deshalb geht bei uns der Markt flöten, weil zufällig bin ich jemand der den Markt hier unterstützen will! Und das wird hier anscheinend nur sehr schwer möglich sein

Reply
TMSIDR 26. August 2010 - 13:56

Ich habe erst den Leuten den Import von S2 empfohlen, als es sich bei Kazé so anhörte, als sind die Chancen sehr schlecht. Zwischendurch hörte es sich da wieder positiver an. Jeder kann ja warten, oder die Versionen unterstützen die tatsächlich erscheinen. Übrigens ist der Anteil an Importierenden sehr gering in Deutschland. ein schönes Beispiel ist auch die 2. Staffel von School Rumble, die in Deutschland nie erscheinen wird, da ist es doch in Ordnung, die Leute auf die US-Fassung zu verweisen. Bei der geringen Menge an Serien, die hier erscheint – und man kann ja nicht alles mögen, bleibt einem doch gar nix anderes übrig, als zu importieren. Die Ausrede, sich dann mit Fansubs zu begnügen, finde ich weitaus schlimmer als den US-Markt zu unterstützen. Ich sehe es übrigens eher so, dass ich die Macher unterstützen möchte und deswegen gerne direkt Geld in Japan lasse, denn mit dem Artbook da oben verdienen die Macher mehr Geld als mit einer verkauften dt. DVD…

Die jap. Publisher packen ja nicht ohne Grund Untertitel auf ihre DVDs…

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy