In der nächsten Newtype, die am 10. November erscheinen soll, wird eine Neuauflage von Munto namens „Sora o Miageru Shōjo no Hitomi ni Utsuru Sekai“ (Die Welt reflektiert in den Augen eines Mädchens, das in den Himmel schaut) angekündigt. Munto war der erste Anime, den Kyoto Animation in Eigenproduktion machte. Der OVA bestand aus 2 Folgen (52 und 58 Minuten). Auf der japanischen Seite Moonphase wird erwähnt, dass die Serie in Frühling mit einem „Director’s Cut“ der OVA-Folgen beginnen soll. Da Kyoto Animation eigentlich immer nur ein Projekt zur gleichen Zeit ausstrahlt, kann man sich langsam fragen, wann denn dann die 2. Staffel von Haruhi starten soll?

Quelle: ANN