Großes Bild ist groß, aber irgendwie passt es ganz gut zum abgelichteten Cosplay und bevor ich mir noch nen Wolf suche (und die Viecher sind in unseren Breitengeraden ja außerhalb von Zoos recht selten…äh…ich schweife ab…), kommt nun traditionell zuerst der Artikel zum Cosplay.

Meine Eindrücke zur Convention selbst und deren Panels kommen dann übrigens in eigenen Artikeln. Ja, ja, der Zaun, der Zaun, der erleichterte es einem nicht gerade Cosplay zu finden und verscheuchte wohl auch ein paar…

Das Wetter erschwerte es etwas, schöne Bilder zu bekommen und teilweise habe ich ziemlich an den Reglern bei den Raws gedreht, damit nicht alles so trostlos wirkt, also nicht wundern, wenn die Bilder nicht ganz konsistent aussehen.

Freitag

Empatsu Shakugan no Uchite aus Shakugan no Shana

Schön, dass man immer noch in regelmässig gelungenes Shana-Cosplay entdecken kann *_*.
P.S. Was wäre das Internet ohne Copy & Paste? ^^

Scanty und Kneesocks aus Panty & Stocking with Garterbelt

Panty und Stocking-Cosplay langweilt uns langsam etwas, aber Scanty und Kneesocks sind immer noch etwas rarer – ganz schön rot O_O.

Nagi aus Kannagi

Auch eine Serie, die sich meiner Meinung nach immer noch verdient in der dt. Cosplay-Landschaft am Leben erhält und ich finde ieder mal mal eine gelungene Nagi *_*.

Kotetsu T. Kaburagi und Karina Lyle aus Tiger & Bunny

Puh, das war mir peinlich. Ich habe zwar Kotetsu sicher identifizieren können, aber „Blue Rose“ habe ich nicht erkannt – da habe ich wohl einfach zu oft die OPs und EDs übersprungen…zudem prägt sich bei Blue Rose eh das Superheldenkostüm etwas besser ein…

Shiemi Moriyama aus Ao no Exorcist (Blue Exorcist)

Der Manga ist hier gar nicht draußen, der Anime nur angekündigt und die Menge an Cosplay nimmt trotzdem von Con zu Con immer mehr zu. Wenn das so weiter geht, wird Black Butler gefühlt ungefähr zur FBM gefühlt überholt werden….

Shiemi in Schuluniform ist interessanterweise etwas rarer als die Kimono-Variante oder es fällt es mir ansonsten einfach nicht auf…hmmm…

Kazari Uiharu aus A Certain Scientific Railgun

Yay, ein neues Railgun-Cosplay! Jetzt müssen sich nur die bisherigen Cosplayer aus der Serie, die ich bislang abgelichtet habe, alle auf einer Convention zur gleichen Zeit sich in Ihrem Railgun-Cosplay zeigen, dann wären die 4 Hauptcharaktere beisammen…naja, man wird ja noch träumen dürfen. ^^;

Mami Tomoe aus Mahō Shōjo Madoka Magika

Immer wieder eine Freude, tolles Mami-Cosplay zu sehen, ich wundere mich nur langsam, warum Mami recht verbreitet ist, Homura-Cosplay sich aber erfolgreich vor uns versteckt. >_>

Haruna Sairenji und Rito Yuuki aus To Love-Ru

Lala sieht man ja recht oft (was mich auch nicht stört), Haruna eher selten, aber dass hier mal ein männlicher Rito auftaucht, hat mich doch überrascht O_O.

Hazama, Noel Vermillion und Ragna the Bloodedge aus BlazBlue

Das Charakter- und Kostümdesign aus BlazBlue mag ich sehr, deswegen lichte da immer wieder gerne Cosplay ab. Blowfish hat noch ein paar mehr Fotos von denen gemacht und am Samstag das ganze sogar noch mit mehr Charakteren fortgeführt. Irgendwann wird man bestimmt irgendwo bei ihm Fotos sehen können.

Samstag

Sekine Shiori, Yui und Masami Iwasawa aus Angel Beats!

3 Mitglieder von Girls Dead Monster (wenn auch Yui und Masami) eigentlich nicht zur gleichen Zeit in der Band waren, also ist Yui da wohl eher das Fangirl^^;

Es gab noch etwas mehr AB!-Cosplay, aber eine Gruppe mit u.a. einer Yuri haben wir nur kurz am Freitag gesehen und dann war noch die Tenshi von der Hanami da.

Shiro aus Deadman Wonderland

Gefällt mir wirklich gut! Übrigens überzeugte uns die Cosplayerin ja auch am Freitag schon mit ihrer Nagi.

Asuka Langley Shikinami, Misato Katsuragi und Mari Makinami Illustrious aus Evangelion 2.22

Irgendwie versagte ich etwas beim Fotografieren, und dabei gab es echt nicht so viel Evangelion-Cosplay auf der AnimagiC. >_>

Rin Tohsaka aus Fate/stay night

Ich muss sagen: sie passt wirklich gut zu Rin. *_*

Rin Tohsaka und Saber aus Fate/stay night

2 der wenigen Cosplays, welche ich im Zaunbereich abgelichtet habe. Leider war ich gerade etwas im Stress und danach habe ich sie nicht mehr gesehen.

Kamina und Yoko aus Tengen Toppa Gurren Lagann

Bei dem Wetter taten einem Yokos richtig leid, wobei Kamina auch nur unwesentlich besser dran ist. Männliche Kaminas fotografier ich sehr gerne, denn Kamina schreit doch etwas mehr nach männlichen Cosplayern als z.B. Sebastian aus Black Butler oder ein Held aus Final Fantasy XYZ. ^^;

Saya Takagi und Saeko Busujima aus Highschool of the Dead

Tja, hier litt ich etwas unter anderen Fotografen, die sich zu oldsql und mir gesellten. 4 Leute sollten nicht gleichzeitig versuchen 2 Cosplayer abzulichten, und wenn man das macht, sollte man sich abwechseln…

Übrigens haben wir die beiden ja schon auf der DoKomi abgelichtet, wobei Nurero dort noch im Kostüm von Rei steckte, aber auch Saeko stellt sie überzeugend dar. Und Yoseob überzeugt als Saya sowieso ^_^.

Yui Hirasawa aus K-ON!

K-ON!-Cosplay gibt es immer noch recht häufig, aber diese Yui stach uns doch ins Auge – im positiven Sinne. ^^

Miyuki Takara aus Lucky Star

Eine einzelne Miyuki sieht man selten, diesmal in der Sommeruniform, auch wenn die Temperaturen eher herbstlich sind.

Kyubey aus Mahō Shōjo Madoka Magika

Dieser Kyubey zeigt sich extra so, damit er bei der männlichen Zielgruppe mehr Erfolg haben kann (hmm, eine Idee für eine 2. Staffel)^^

Und nein, niemand von uns hat wirklich unterschrieben….!

Mami Tomoe aus Mahō Shōjo Madoka Magika

Ein kleines Déjà-vu, denn wir haben die Mami vom Freitag gleich noch zu ein paar mehr Fotos am Samstag aufgefordert. Zum Glück war der Kopf noch dran!

Hiyoko Tamaizumi aus Oretachi ni Tsubasa wa Nai

Die Serie hatte ich ja nach der dritten Folge abgebrochen, aber mit Akurai’s Hilfe habe ich die Herkunft des Cosplays dann doch erkannt. Sieht wirklich toll aus. *_*

Übrigens habe ich Samstag total versagt, da ich Mikuru zwar als Cosplayerin erkannt habe, aber nicht ihr Cosplay als Mikuru (das Kleid vom ersten „Ausflug“ der SOS Brigade, wo sie z.B. Kyon ihre Herkunft erklärt)….

Es klickte dann erst, als ich sie mich gegen Abend selbst ansprach… -_-;

Asa Shigure aus Shuffle!

Ich habe immer noch nix von Shuffle! gesehen, aber das Cosplay erkennt man ja trotzdem gut. Und das hier finde ich mal wirklich niedlich!

Lina Inverse aus Slayers

Ach, Slayers, das waren noch Zeiten…

Keima Katsuragi und Haqua du Lot Herminium aus Kami nomi zo Shiru Sekai / The World God Only Knows

TWGOK-Cosplay sieht man im Vergleich zu anderen aktuellen Serien aus dem Genre recht häufig hier und dank der Uniform erkennnt man es auch sehr gut. der PFP darf natürlich nicht fehlen. ^^

Mahiru Inami und Souta Takanashi aus Working!!

Wäre Souta nicht in seiner Verkleidung unterwegs, hätte er Mahiru nie so nahe kommen können! Auf irgendeiner Convention sollte mal jemand einfach ein Working!!-Cosplay-Restaurant machen…Maid Cafés kann ja jeder!

Ayumu Aikawa aus Kore wa Zombie Desu ka?

Endlich, da ist es! Das lang ersehnte Masou Shoujo – Cosplay von Ayumu Aikawa! O_O

Meiko „Menma“ Honma und Tetsudo „Poppo“ Hisakawa aus Ano Hi Mita Hana no Namae wo Bokutachi wa Mada Shiranai

Eigentlich sollte es am Freitag noch ein paar paar weitere Cosplays zu Ano Hana geben, aber da ja selten alles so klappt wie geplant, blieben „nur“ Kumo und Callie für Samstag übrig. Zudem war das Wetter alles andere als sommerlich und es nieselte sogar zwischendurch mal etwas, also viel Respekt für Kumo, dass sie sogar barfuß posierte.

Vielen Dank an Den Ghostbuster, dass er bei dem Spass mitgemacht hat^^

Madoka Kaname aus Mahou Shoujo Madoka Magica

Kiwi ist wohl seit der DoKomi mit Kyubey einen Vertrag eingegangen, denn diesmal präsentiert sie sich in der Mahou Shoujo-Variante, aber dafür musste der kleine auch etwas leiden!

Das Wetter war zum Zeitpunkt der Fotos auch nicht gerade kooperativ, aber das Cosplay gefällt mir sehr gut. *_*

P.S. Den Kyubey aus dem letzten Bild haben wir uns übrigens kurz geliehen. Er ist also nicht nass geworden und ist gewachsen…

Sonntag

Meiko „Menma“ Honma aus Ano Hi Mita Hana no Namae wo Bokutachi wa Mada Shiranai

Am Sonntag fanden schon recht früh eine Menma, die aber noch gezopft unterwegs war.

Shiemi Moriyama, Rin Okumura, Kuro, Yukio Okumura und Renzou Shima aus Ao no Exorcist / Blue Exorcist

Ja, die Serie ist echt recht verbreitet, und da aktuell, lichte ich sie auch mal ganz gerne ab.

Tsubasa Hanekawa aus Bakemonogatari

Freude! Ein Bakemonogatari-Cosplay und ich finde sie passt wirklich gut zum Charakter und hat sogar noch weitere Cosplays zu dem Charakter angekündigt*_*.

Msyu aus C

Eigentlich hätte Msyu Potential sich in die endlose Reihe der Yoko und BRS-Cosplays einzureihen…

Asuka Langley Sohryu und Rei Ayanami aus Neon Genesis Evangelion

Yutaka-Cosplays zu Evangelion lichtet man doch immer wieder gerne ab *_*

Zelgadis Graywords und Lina Inverse aus Slayers

Diesmal ist Lina nicht alleine unterwegs – episch!

Kirino Kousaka aus Ore no Imouto ga Konnani Kawaii Wake ga Nai

Hmm, noch ein Cosplay von Kumo zu einer Serie mit einem ungewöhnlich langen Namen…^^

Hier hat das Fotografieren wirklich  jede Menge Spass gemacht und wo kann man in Deutschland bessere Fotos mit einem Otaku-Charakter machen als auf einer Convention. Jetzt hätte man nur noch ein paar Imouto-Eroges benötigt und ein Amazon.co.jp-Paket hätte besser gepasst, aber man kann nicht alles haben.

Ein Verwandter von Botan taucht ja übrigens sogar in der letzten Oreimo-Folge auf (wobei der ihrer Mitbewohnerin gehören sollte), das nur mal als Ramdom-Einwurf B. Und Boota wertet eh jedes Foto auf!

Vom überraschenden Cosplay her fand ich die AnimagiC für ihre Größe recht enttäuschend, da bot vor allem die DoKomi weitaus mehr Highlights, aber teilweise klopfte das Fanboy-Herz auch hier bei einigen Cosplays höher. Jetzt bin ich mal auf den CosDay gespannt…hoffentlich ist das Wetter dann etwas besser.

Da es natürlich wieder einen Vorentscheid geben wird, könnt Ihr auch gerne dafür selbst Cosplayer vorschlagen.