…also wird mal wieder Zeit für ein Post rund um Interna.

Viel zu viel habe ich mir dieses Jahr vorgenommen und meine geplanten Artikel sind nicht gerade knapp zweistellig, deswegen wird nun etwas „optimiert“. Eine Änderung konnte man ja schon sehen, denn Blu-ray-Reviews zu deutschen Scheiben werde ich einfach hier unterbringen und bei animeinblu.com nur die Artikel zu jap. Blu-rays lassen. Dann kann ich die beiden Seiten nämlich wieder auf einsprachig umstellen, was einiges etwas erleichtert. Vor allem gibt’s dann hier auch mal ein paar mehr Artikel. Viele dt. Reviews werde ich auch noch etwas überarbeiten und hier nach und nach rüber schieben, damit alles an einer Stelle vereint ist. Zudem wird Johannes, der auch bei OtakuTimes mitwirkt, mir hier etwas unter die Arme greifen und den ein oder anderen Artikel veröffentlichen, damit hier mal wieder etwas mehr los ist zwischen den Podcast-Posts. Mehr Haruhi-relevante Artikel wird es auch wieder geben, alles nur eine Frage der Zeit.^^

Ansonsten konnte man auch schon sehen, dass mal wieder ein paar mehr News aus dem dt. Markt hier veröffentlicht werden, aber da ich simples Wiederholen von Infos von den gängigen News-Seiten auch etwas langweilig finde, darf neben den Infos auch eine subjektive Meinung nicht fehlen.

Ich habe bestimmt einiges vergessen, aber ich bin totmüde, also fix ne Folge Kannagi gucken und Richtung Bett verschwinden…