Home Diverse News Guilty Crown in Deutschland? [Update 3]

Guilty Crown in Deutschland? [Update 3]

by TMSIDR

Die AnimaniA schreibt in Ihrer aktuellen Ausgabe, dass Kazé sich die Rechte an Guilty Crown gesichert hat. Update: Wurde wieder zurück genommen.

Mich wundert, dass Kazé das nicht auch letzte Woche gleich mit angekündigt hat und scheinbar ist nur von DVD die Rede (zumindest steht das in der AniSearch-News) und bei so einer Serie ist Blu-ray echt ein Muss mittlerweile. Im Moment ist das ganze ja noch etwas vage ohne eine offizielle Ankündigung, aber ich finde die Wahl der Serie sehr gut. Sie hat zwar Schwächen, ist aber unterhaltsam und da Code Geass ja recht erfolgreich war hierzulande und GC Ähnlichkeiten aufweist, würde eine Lizenzierung Sinn ergeben.

Update von Facebook:

KAZÉ hält nicht die Lizenz an „Guilty Crown“, da sich die Rechtslage leider geändert hat. Mehr können und dürfen wir nicht sagen. Bitte habt dafür Verständnis.
Da diese Umstände erst nach dem Redaktionsschluss der AnimaniA eingetreten sind und sich die neue Ausgabe bereits im Druck befand, möchten wir euch bitten, den Redakteuren keine Vorwürfe zu machen. Wir sind selbst sehr traurig. 🙁

Mir kam das eh etwas komisch vor, dass die Serie nur in der AnimaniA angekündigt wurde und nicht bei den Nachrichten am letzten Freitag dabei war.

Update 2. April 2012: In der aktuellen Ausgabe der AnimaniA steht als Antwort auf einen Leserbrief, dass die Serie ab Sommer erscheinen soll und es klingt so, als wäre es ein neuer Publisher. Ab Oktober soll sie auch bei Animax laufen:

Kazé meinte auf der LBM auch zu mir, dass die Serie von wem anders lizenziert wurde, also kommen wird sie bestimmt!

Danke an Chris für die Email mit dem Bild!

Update 4. April: Wie man über OtakuTimes erfahren konnte, hat Animax nach einer ersten Bestätigung der Ausstrahlung das ganze nun wieder zurück genommen:

[…]Guilty Crown ist leider mit den Lizenzgebern noch nicht final abgeklärt. Daher entschuldige ich mich für meine voreilige Antwort. Sobald wir etwas definitives wissen, werde ich es posten. Daher habe ich auch meinen Kommentar oben gelöscht, um keine weiteren Missverständnisse aufkommen zu lassen. Sorry nochmals und beste Grüße

Ob das nun auch bedeutet, dass die Heimkinoveröffentlichung auch in der Schwebe ist? Mal sehen, wie oft ich diesen Eintrag noch aktualisieren darf.^^;

You may also like

25 comments

Emu 30. Januar 2012 - 15:42

Wenn es auf Blu-ray kommen würde, hätte ich vielleicht noch die zweite oder dritte Episode geguckt und dann entschieden. Die erste Folge hat mich nämlich nicht gerade vom Hocker gerissen, wenn man von der musikalische Seite mal absieht. Auch die Ähnlichkeiten zu Code Geass tragen nicht gerade positiv zum Gesamteindruck bei. Mal schauen ob Funi die Serie noch bringt, immerhin ist sie in der aktuellen Umfrage dabei, die dt. DVD kommt mir aber nicht ins Haus.

Reply
JimmPantsu 30. Januar 2012 - 16:19

An sich eine schöne Lizenz aber nur DVD? Nein, Danke… Wäre doch was, dass man zu mindestens zusammen mit Kazé FR hätte machen können, geht man davon aus, dass Funi es sich holt und somit wohl auch die UK Rechte hat.

Reply
Bugy 30. Januar 2012 - 19:03

@Pantsu: Wow, so viel jammernd kenn ich dich gar nicht. In letzter Zeit ziemlich häufig.^^

Reply
JimmPantsu 30. Januar 2012 - 21:29

Auch meine Geduld hat mal ein Ende was das Thema Serien auf BD in Deutschland betrifft und das ist nun, im Jahre 2012 erreicht^^

Reply
Templa 30. Januar 2012 - 17:48

Schön zu hören, aber DVDs kommen nicht ins Haus 😉
Dennoch frage ich mich, was für „Schwächen“ du meinst. Bisher ist die Anime so ziemlich perfekt (Stand: Episode 13, Englisch). Von Makeln kann ich hier nicht reden, eher von einer gut durchdachten und tiefsinnigen Geschichte. Vor allem die viele Stilmittel … Ach, ich könnte einen Roman darüber verfassen!

Reply
Twaldigas 30. Januar 2012 - 18:04

Ich finde auch, dass bei dieser Serie Blu-ray definitiv ein Muss ist. Optisch finde ich sie sehr klasse. Inhaltlich schwankt sie meiner Meinung nach recht stark. Unterhalten tut sie aber wirklich – so oder so.

Da das Ganze von Kazé ja auch noch nicht bestätigt wurde, ist es ja vielleicht gar nicht so unwahrscheinlich, dass es doch eine Blu-ray gibt.

Gruß Twaldigas

Reply
Deeps 30. Januar 2012 - 18:28

Bei Angel Beats! und Madoka haben auch alles gesagt, dass die ein Blu-Ray MUSS sind und die waren nur grad mal halb so lang. Also wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine 22-teilige Serie auf Blu-Ray erscheint? Ich würde ja zu 0 % tendieren und wenn man sich die derzeitigen Verkäufe der blauen Scheibe ansieht, kann ich das sogar nachvollziehen.

Ich freu mich auf jeden fall das sie ihn lizenziert haben, wird gekauft. 🙂

Reply
blub 31. Januar 2012 - 05:00

eine solche serie zu lizensieren und diese nur auf bd herauszubringen ist der größte unsinn den ich mir vorstellen kann!
(bin bei der aktuellen ep und die story kann man von der seriösität her immer noch nicht abschätzen da ist im prinzip immer noch alles möglich)
der anime hat mit fate/zero die beste qualität der animationen und zudem einen (meiner meinung nach) wunderschönen zeichenstil und eine serie die so stark auf ihrer qualität beruht nur auf dvd zu bringen ist schlicht unsinn…

Reply
Haruhiist 31. Januar 2012 - 07:00

Im Moment sieht es doch in Deutschland so aus:
Anime-Filme auf Blu-Ray zu veröffentlichen ist in Ordnung, bei Serien hält man sich noch zurück.

Reply
Emu 31. Januar 2012 - 10:47

Was hat sich denn da bitte die Rechtslage geändert? Entweder man hat einen gültigen Vertrag oder nicht. Kann mir ja kaum in Deutschland vorstellen, dass da UA gekommen ist, Kazé überboten hat und die Japaner irgendeine Vertragsklausel gezogen haben und diesen aufgelöst haben. Wir sind ja hier nicht im Fussball.

Reply
Kumiho 31. Januar 2012 - 12:39

Stimme meinem Vorredner zu und hinterfrage ebenfalls die Aussage von Kaze mit den Rechtslagen. Im Grunde ist die Serie ja TOP und man sollte sie gesehen haben, aber ob sie in Deutschland wirklch einen großen Erfolg feiern wird ist fraglich.

PS: Ich würde mir am liebsten Black Rock Shooter OVA und TV-Serie in Deutschland wünschen. Die Serie ist hammer.

Reply
TMSIDR 31. Januar 2012 - 12:53

Wobei ich mal kurz bemerke, das der OVA von BRS wirklich recht…behäbig ist^^;

Und wie gut die TV-Serie wird, weiß im Moment wohl noch niemand, da sie ja erstmal anlaufen muss.^^

Reply
KaKun 31. Januar 2012 - 12:58

Mal abwarten wer die Lizenz dann in den nächsten Monaten vielleicht aus dem Ärmel zieht. Derjenige muss Kaze dann ja anscheinend kräftig in die Suppe gespuckt haben…sehr dubios das Ganze.

Reply
Japonski 4. Februar 2012 - 11:50

Mal sehen was UA so in den nächsten Wochen treibt.

Reply
Twaldigas 2. April 2012 - 14:30

Na dann mal gucken, wer sich die Lizenz gesichert hat und ob die Serie als DVD oder Blu-ray heraus kommt. Aber bei 22 Episoden wäre Blu-ray schon ein Knaller. Gut angekommen ist sie bei den meisten in Deutschland aber. Na mal gucken. Danke für die Info!

Gruß Twaldigas

Reply
popel 2. April 2012 - 15:52

Versuchen tun’s ja Animax jetzt wenigstens, eine aktuelle Serie nach nur einem Jahr gedubbt zu bringen is‘ schon eine Erstleistung.

Reply
Tamago 2. April 2012 - 15:55

Bei Animax befürchte ich aber wieder schlimmes, sie und ihre Partner haben sich bei dem Thema Vertonung noch nie wirklich mit Ruhm bekleckert. Naja aber wenigstens gibts ne realistische Chance auf BDs, Animax will ja auch HD gehen, sobald genug HD Material da ist.

Reply
Chris 2. April 2012 - 15:59

@Tamago

Oh ja! Ich hoffe wirklich, dass der zuständige Publisher die Vertonung übernimmt.

Reply
Japonski 2. April 2012 - 22:20

Da frage ich mich echt manchmal wofür ich mir meinem BD Player gekauft hab der will doch gefüttert werden.

Reply
Tamago 3. April 2012 - 01:01

Ja zur Zeit muss man den noch mit schlechten ammerikanischen Filmen mit… echten Menschen füttern -.-
Wie tief bin ich gesunken…

Reply
ringlord 4. April 2012 - 13:14

Ob Animania eigentlich überhaupt mal eine offizielle Bestätigung abwartet?
Meine Güte, dann wartet man halt meine Ausgabe mit so einer Meldung bzw scheibt es auf die HP, aber ne…

Reply
TMSIDR 4. April 2012 - 13:35

Bei FB klingt es so, als hätte Animax das selbst schon einmal bestätigt gehabt. Da könnte die AnimaniA dann wohl auch nichts zu, wenn Animax da etwas „falsches“ mitgeteilt hatte.

Reply
ringlord 4. April 2012 - 14:05

Naja, wenn das so weitergeht, kannst du es ab sofort auch so machen ^^:

Update5
Ja

Update6
Nein

Reply
chibi` 4. April 2012 - 18:51

Ja. Animax hatte dies kurzzeitig mal bei FB bestätigt gehabt. Das ist jetzt aber auch schon Wochen her, und den Beitrag haben sie dann auch wieder gelöscht…

Sieht mir irgendwie nach Marketing aus. So wird es interessanter. Ändert trotzdem nichts daran, dass AnimaniA lieber auf konkrete Bestätigungen verzichtet, und jedes halbgare Gerücht als Wahrheit verpackt ins Heft schreibt.

Reply
Hamu-Sumo 4. April 2012 - 19:11

Ich frage mich schon die ganze Zeit, wer so wahnsinnig ist und in den deutschsprachigen Anime-Markt einsteigen möchte.

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy