Home Diverse News VIVA sucht Anime für ihr Programm und fragt die Zuschauer

VIVA sucht Anime für ihr Programm und fragt die Zuschauer

by TMSIDR

Ein spontaner Artikel aus aktuellem Anlass: Ich muss ja zugeben, dass ich etwas überrascht war, dass der Animeblock bei VIVA so erfolgreich ist, da andere Sender ihr Anime-Programm über die Jahre ja immer weiter runtergefahren hatten. Nun fragt der Sender sogar, was für andere Serien sich die Zuschauer wünschen und da wurde ich hellhörig.

Ich gehörte zwar nie zu den Leuten, die Anime im Fernsehen geschaut haben, aber mir ist klar, dass es sehr wichtig für die Verbreitung und die Gewinnung neuer Fans ist, dass Anime im Free TV läuft. Ich kann mich auch noch gut an die Zeiten erinnern, als in VIVA und MTV auch mal 13 und 26 Folgen-Serien liefen und nicht nur die Shonen-Serien auf RTL2. Die Aufforderung von VIVA (auch wenn sie z.B. Sailor Moon und Mila Superstar als Beispiele nennen) bringt mich dazu, doch mal etwas lauter darüber nachzudenken, welche Serien nach meinem Geschmack vielleicht auch weniger anime-affine Zuschauern begeistern könnten. Vor allem im Abendprogramm denke ich, dass vielleicht Serien mit einer eher „älteren“ Zielgruppe (12 aufwärts) sogar noch besser ankommen würden und bei Erfolg dem ein oder anderen deutschen Publisher ein größeres finanzielles Polster generieren könnte, wenn sie die Serie im Soriment haben. Denn auch in Japan werden Serien im Fernsehen als Werbung gezeigt, und ich kann mir nicht vorstellen, dass die TV-Rechte für kurze Animeserien für VIVA generell zu teuer wären.

Man sollte Detektiv Conan und One Piece ruhig wie gewohnt im Programm lassen, aber es wäre doch toll, wenn eine kürzere Serie auch wöchentlich mit 1-2 Folgen gezeigt werden könnte, einfach um den Shonen-Mainstream-Zuschauer auch mal andere Serien näher zu bringen. Es gibt in Deutschland sehr viele Serien schon mit deutscher Synchronisation, deren Rechte vermutlich bezahlbar sein sollten und die bei einer größeren Zielgruppe ankommen könnten.

Hier fällt mir z.B. Full Metal Panic! und die 2. Staffel mit dem Zusatz Fumoffu ein. Für die 3. Staffel The Second Raid existiert leider bislang keine deutsche Synchronisation. Zwar hat die 1. Staffel schon einige Jahre auf dem Buckel, aber das tolle Gemisch aus Romantic Comedy und einer ernsten Story mit jeder Menge Action sollte beiden Geschlechtern gefallen. Leider lief die Serien nie im Free TV (so weit ich weiß), aber ich denke, sie könnten gut ankommen.

Azumanga Daioh gilt auch als Klassiker und dem Charme der Serie können bislang nur wenige widerstehen. Die Comedy ist abgedreht, aber universal kompatibel und als Kontrastprogramm zu Shonen-Serien wäre das vielleicht mal etwas.

Darker Than Black ist mit seinen Superkräften und dem hohen Actionanteil eine Serie, die recht westlich erscheint und auch eine interessante Handlung bietet. Die Actionsequenzen sind auch schön animiert, so dass die Serie einen optisch schon einmal schnell in seinen Bann zieht, und etwas Humor ist auch enthalten.

Death Note würde bestimmt gut ankommen, oder auch aktuelle Serien wie K-ON! würden hervorragend zu einem Musiksender passen. Natürlich würde auch eine Ausstrahlung von The Melancholy of Haruhi Suzumiya mich sehr freuen, die z.B. bei meinen Kollegen auch sehr gut ankam (bei einer TV-Ausstrahlung würde nun etwas der fehlende Dub bei Staffel 2 stören…). An älteren Serien spuken mir noch My-Hime oder School Rumble durch den Kopf und ich denke ich auch ein Eden of the East könnte einige Leute gut überzeugen, dass Anime kein Kinderkram ist (bzw. sein muss^^). Das actionreiche Canaan und das sehr aktuelle Angel Beats! würden bestimmt auch Zuschauer finden. Ich denke etwas aktuellere Serien hätten wegen der aktuelleren Optik bessere Chancen beim heutigen Publikum anzukommen, als einige alte Serien wieder aufzuwärmen, wobei ich Cowboy Bebop und Vision of Escaflowne als zeitlose Klassiker auch Chancen einräumen würde. Schade fand ich auch, dass das erste Fullmetal Alchemist keine TV-Ausstrahlung erhalten hat, denn die Serie sollte Shonen-Fans gefallen und bietet darüber hinaus einfach mehr als die meisten Serien dieses Genres. Am besten wäre natürlich Fullmetal Alchemist Brotherhood, aber da existiert ja leider keine deutsche Synchronisation.

Und wo wir gerade beim Thema sind: Vielleicht traut man sich ja, mal Serien zu lizenzieren und selbst den Dub in Zusammenarbeit mit einem Publisher zu produzieren…

…da gebe es ja auch noch Perlen wie Toradora!, die z.B. in meinem Freundeskreis sehr gut angekommen sind. Eine Romantic Comedy, die einfach so sympathische Charaktere bietet, dass man einfach mitfiebern möchte. Es gäbe noch zahlreiche andere Serien, die es nicht hierher geschafft haben, aber ich würde eher vermuten, dass man zunächst eher Serien haben möchte, für die der Dub schon gemacht wurde.

Ich weiß natürlich nicht, ob einige Serien überhaupt als TV-Rechte zur Verfügung stehen und welche produktpolitischen Gründe Hindernisse darstellen könnten, eine Serie besser nicht im Free TV auszustrahlen, aber es wäre ja trotzdem schön, wenn das Animeprogramm in Deutschland sich wieder etwas weg von Shonen-Serien entwickeln würde und auch der ein oder andere tolle Titel mit verhältnismäßig wenigen Folgen mal einen Sendeplatz bekommen würde. Ich würde es aber z.B. besser finden, wenn man solche Serien dann nicht als Marathon ausstrahlt, da ich dieses Sendekonzept bei kürzeren Serien nicht so toll finde.

Mich würde nun interessieren, welche Titel Ihr auswählen würdet und wer bei Facebook ist, sollte das am besten auch direkt bei VIVA machen. Zwar wünschen sich dort die meisten mehr von den Serien, die da eh schon laufen, aber vielleicht fallen da „besser durchdachte“ Wünsche dann auch besser auf. Ein Versuch kostet ja nichts ^^;

You may also like

43 comments

Tamago 2. März 2012 - 22:22

Ich habs ganz kurz gehalten und bei VIVA folgenden Kommentar gepostet: „Oh Gott es gibt noch 2000+ Animes die noch nie im TV gelaufen sind, wie wärs fürs erste mit Serien wie Higurashi, Kanon (2006), Clannad, K-On dürfte auch gut laufen, Full Metal Panic, Full Metal Alchemist: Brotherhood, Spice and Wolf ist noch gut, natürlich die Rie Kugimiya Klassiker Shakugan no Shana, Hayate no Gotoku, Zero no Tsukaima und Toradora, die Magical Girl Lyrical Nanoha Movies, Slice-of-Life Parodie pur mit Lucky Star (Oha Lucky!), wie wärs mit Gosick, Conan mit Story in den 20ger Jahren, oder Kamisama Memochou, Conan mit Story als Stubenhocker, Welcome to the NHK, Sex sells mit To Love-Ru, zu The World God Only Knows ist die dt. Animewelt wohn noch nicht bereit, To Aru Majutsu no Index! und To Aru Kagaku no Railgun (Misaka!), Ben-To, ganz aktuell Ano Natsu de matteru, Mirai Nikki, Panty and Stocking, die beiden Ef Staffeln, Kamisama Dolls, Kanokon ^^, Mayo Chiki, Shigufumi (großes Kino), Working, Klassiker VanDread, Pausenfüller REC, Rosario + Vampire, Seitokai no Ichizon, Birdy the Mighty, Usagi Drop, Kore wa Zombie Desu ka, Bakemonogatari (obwohl da die zweite Staffel etwas Grenzwertig wird), Hanamaru Kindergarten (ursüß)… ich glaube das reicht erstmal, was ich damit eigentlich sagen möchte ist, ihr könnt noch absolut aus dem vollen schöpfen. ^^“

Reply
popel 3. März 2012 - 00:25

Ich finde man soll Serien bringen mit einfachem Konzept, wie Black Lagoon oder Death Note. Black Lagoon ist halt ne Action-Serie, Death Note ein Mystery Thriller. Auch K-ON würde in dieses Konzept passen, auch wenns ne andere Zielgruppe ist. Für den Zuschauer der einfacht berieselt werden will wärs fänd ich’s gut. Auch Cowboy Bebop würde da sehr gut passen. FMA und Code Geass find ich geht auch noch, wobei letzteres doch schon Komplex ist vom Aufbau, und’s Charakterdesign gewöhnungsbedürftig ist.

Reply
Japonski 3. März 2012 - 12:13

Macht mal langsam Leute ihr dürft die nur Shounen Schauer nicht gleich mit so vielen Serien auf einmal zuhäufen sonst sind sie noch überfordert ich würde erst mal langsam mit FMA und Death Note anfangen und mich dann steigern.

Reply
blub 3. März 2012 - 18:00

ich würde ja einfach mal zu black lagoon tendieren
1. hat die serie einen großartigen dub (als eine der wenigen)
2. bietet sie sowohl für hirnloses(ÄKTSCHÖN), als auch für zuschauer die noch hirn übrig haben (philosophie), etwas!

Reply
blub 3. März 2012 - 18:04

fate stay night wäre eine alternative (schliesslich wollen die japaner fate/zero auch im deutschen raum verkaufen)
und man könnte möglicherweise sogar mit den japanischen publishern unterstützung bekommen
(schliesslich gibt es zu der serie noch keinen dub)

Reply
Chrono 3. März 2012 - 20:06

Echt?
Würde mich freuen, wenn uns die Japaner mit F/Z beglücken wollen. Mit nem deutschen Dub und Blu-ray würde ich auch diese utopische Preisvorstellung abnicken. ^^“
F/SN ist zwar nicht das gleiche Level, hat mit aber auch viel Spaß gemacht.

Reply
blub 4. März 2012 - 01:55

da der stream auch deutsche subs mit ausstrahlt gehe ich mal davon aus das es auch einen deutschen sub auf den bd geben wird … alerdings zu astronomischen preisen *hust*
(dazu kommen noch import kosten da ich nicht glaube das die bd hierzulande erscheinen wird muss man wohl zumindest aus amiland importieren wenn nicht sogar aus japan)

Reply
TMSIDR 4. März 2012 - 12:18

Bei der kommenden jap. Blu-ray-Box wird es nur englische Untertitel geben. Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Serie hier irgendwann „normal“ erscheint.

Reply
Chrono 5. März 2012 - 14:12

Normal = DVD? 😉
Wenn ich etwas garantiert nur auf BD wollen würde, dann Zero. Da gibt’s keinen Verhandlungsspielraum mehr bei mir.

Kurz&Knapp: Viva will eure Meinung hören! | Der Anime Chat 3. März 2012 - 18:46

[…] Quelle: Sos-brigade.de […]

Reply
NatsuLaSommer 4. März 2012 - 07:58

Ich glaube, dass einfach viel zu wenige verstehen, dass viva bewusst ältere anime austrahlt bzw. ausgestrahlt hat. Und Tsubasa chronicles war auch kein shounen in dem sinne. Von deinen genannten würden meiner meinung nach am besten full metal alchemist und death note passen. obwohl es mich sehr zum positiven überraschen würde, wenn cowboy bebop ausgestrahlt würde.

Reply
Nick 4. März 2012 - 23:08

ich sag ganz klar soul eater

Reply
Hamu-Sumo 6. März 2012 - 11:29

Na, gibt schon ein paar Anime auf Deutsch, die eine TV-Ausstrahlung verdient hätten: Fullmetal Alchemist, Canaan, Garden of Sinners, Black Lagoon. Cowboy Bebop lief zwar bereits schon im Fernsehen, aber eine Neuausstrahlung ist auch nicht verkehrt.

Reply
Hamu-Sumo 6. März 2012 - 11:39

Tut mir leid für den Doppeleintrag, aber ich habe mir nun die bisherigen Kommentare bei VIVA etwas angesehen und ich bin ehrlich gesagt etwas überrascht (und auch erschrocken) wie viele alte Kamellen man sich wünscht. Nicht nur Sailor Moon, auch Jeanne, die Kamikaze-Diebin wird oft genannt oder Inuyasha. Manche Kommentare lesen sich wie eine Totenbeschwörung des alten RTL2-Programms. Habe ich persönlich nichts, aber ich glaube bisschen frischen Wind braucht die Fernsehgemeinde auch.

Reply
kindra2004 6. März 2012 - 15:24

Richtig. Ich bin auch der Meinung, dass man was Neues (bedeutet also etwas, was noch nicht im dt. Free-TV lief) zeigen sollte. Death Note wäre unter diesem Aspekt eine vernünftige Entscheidung.

Reply
Anony 6. März 2012 - 22:46

Also ich muss sagen, es hat mich teilweise echt schockiert was da in den Kommentaren so abgeht Besonders das hier hat mich echt getroffen:
http://imageshack.us/f/703/lawlhz.jpg/

Naja, sonst sieht’s ja so aus, dass die Mehrheit wohl für Sailor Moon ist, was ich persönlich ziemlich unrealistisch finde. Ich hab zwar nichts dagegen aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Serie gut ankommt. Sie ist alt und als ich sie damals gesehen hab, habe ich sofort mit dem Wort „Schwul!“ umgeschaltet. Heute wäre es bei den meisten sicher nicht anders. Ich mein, Mädchen die sich in Zauberinnen verwandeln?

Auf Platz 2 sind wahrscheinlich die one piece Folgen ab 400. Mir ist aber auch neu, dass Viva Synchros macht. Für Conan gilt das selbe.

Die einzigen realistischen Beiträge sind die, die Death Note vorschlagen und das würde ich auch ganz stark gegenüber dem anderen bevorzugen, ganz einfach, weil Death Note für viele der Anime überhaupt ist und sie durch ihn erst die Anime-Welt entdeckt haben.

Meine Favos, die eh nie gezeigt werden würden, wären:
Samurai Champloo
Cowboy Bebop
Neon Genesis (wäre echt geil, nur ist villeicht zu alt)
K-On! ist bestimmt auch ne gute Alternative, um Leute an den ganzen Moe-bs zu gewöhnen.
Und wenn sie mal wieder um 23:00 was austrahlen, was endgeil wäre, weil ich dann auch einschalten würde, wären Hellsing oder Gantz sicher auch eine ganz gute Wahl.

Allgemein finde ich die Aktion eigentlich richtig gut, nur hab ich die Befürchtung, dass da eh wieder irgendein endlos Shounen Zeug gesendet wird. Oder Sailor Moon.

Reply
Chrono 7. März 2012 - 10:37

Was soll man zu dem Kommentar sagen… bescheidene Wortwahl, aber diese Forderung nach altem Zeug, das man sich getrost auf DVD kaufen kann, weil’s größtenteils eben erhältlich ist, finde ich gelinde gesagt bescheuert.
Ich kann mir zwar auch nicht vorstellen, dass Sailor Moon solche Quoten generieren kann wie Conan oder One Piece z.Z., aber damit die Fans endlich ihre DVDs davon bekommen, hätte ich damit kein ausnahmsweise kein Problem.
Wenn man wie von VIVA verlangt die Titel weglässt, die man zeigt(e), dann rangiert Sailor Moon mit weitem Abstand vor InuYasha, Death Note und Dragonball (aber da RTL2 Z momentan ausstrahlt und die Rechte an GT noch hält, wird man wohl kaum die erste Serie zeigen).
Lieber wäre mir aber etwas ganz neues (oder auch neue Folgen von Serien) und nichts von Animax, RTL2, oder auf DVD Erhältliches.

Reply
Anony 7. März 2012 - 16:38

Seit wann wird denn etwas vor dem DVD-Release im Free-TV ausgestrahlt? Abgesehen davon macht es doch garkeinen Unterschied, ob es jetzt dazu die DVD schon gibt oder nicht. Wenn man nichtmal von der Existenz der Serien weiß, kauft sie auch keiner.

Reply
NatsuLaSommer 7. März 2012 - 22:01

Wo man hier auf das Thema DVD kommt: Es gibt auch viele vergriffene Anime hier in Deutschland, die wegen zu geringer nachfrage (oder vielleicht dem Umstand an verloren Material) nicht mehr nachproduziert werden. Zum beispiel eureka seven (wenn ich mich nicht irre). Das wäre eine Möglichkeit zu werben, damit bei größere nachfrage dann auch erneut verkauft werden kann, oder?

Reply
Chrono 9. März 2012 - 11:14

„Seit wann wird denn etwas vor dem DVD-Release im Free-TV ausgestrahlt?“

Naruto, Once Piece, … früher war das ja normal. Und heute, tja, RTL2 zeigt praktisch garnichts mehr neues und Animax hat generell die Philisophie, nur Serien mit fertigen Synchros zu bringen.
Um’s Informieren kann man sich auch selbst kümmern. ^^

Bei Eureka Seven sind zumindest die beiden spottbilligen Box-Sets noch erhältlich.
Aber klar, das ist natürlich blöd,wenn die DVDs vergriffen sind. Ich will jetzt auch nicht sagen „wer zu spät kommt, …“. Allerdings fallen mir da nur spontan Elfen Lied und vielleicht noch der ein oder andere weitere ADV-Titel ein. Bei Elfen Lied ist es eigentlich auch ohne TV-Sender bekannt, dass es da noch eine große Nachfrage gibt, trotzdem hat noch kein anderes Label zugeschlagen.

Roland 7. März 2012 - 08:48

Ich denke mir mal um wirklich einen neuen hype zu erschaffen braucht deutschland noch ein paar wirkliche shonen klassiker wie Hokuto no Ken ,yuyu hakusho oder Saint saiya im programm weil . Jeder auf diese alten klassiker zumindest international steht . Wenn man bedenckt wie populär diese Serien sind ,ist es schon fast ne schande das wir sie hier nicht haben .

Reply
popel 7. März 2012 - 23:35

Ja, RTL2 hätte mehr von dem zeigen können, wenn die sie nicht zu Idioten mutiert hätten . Habt ihr gewußt das RTL2, Full Metal Alchemist, Hunter x Hunter und Prince of Tennis in Erwägung als Einkauf hatte? Das wär ne hübsche Sache gewesen, natürlich zu alten Zeiten wo nicht viel geschnitten wurde.

Reply
dasmiau 10. März 2012 - 03:48

Bin durch deine Seite auf die Frage von Viva aufmerksam geworden. Hab einen ellenlangen Text geschrieben, obwohl das vielleicht unnötig war haha. Ich bin für Fairy Tail und Toradora, falls Viva es sich leisten kann neue Anime einzukaufen. Ansonsten hab ich noch für Ranma 1/2 gestimmt ^^

Find alle Anime toll, die du in deinem Artikel angesprochen hast <3 Tolle Auswahl! 😀

Reply
Paladin Fenris 20. März 2012 - 20:01

Bin ich der einzige, der sich eine erneute Ausstrahlung von „Cowboy Bebop“ wünschen würde?

Hmmm, ob Viva sich an „Dance in the Vampire Bund“ trauen würde?

Reply
Vannileinx3 31. Mai 2012 - 13:07

ich Möchte gerne wider Bleach Kucken oder auch Blue Dragon 🙂 Oh oder Ranma 1/2

Reply
domdom9664 19. Juli 2012 - 19:16

Zu erst: Die Hälfte der hier erwähnten kenn ich gar nicht. Mir sagt nur One Piece und Conan was.Also meiner Meinung nach hoffe ich auf Detektiv Conans neue Folgen. Vor allem weil es immer spannnender wegen der schwarzen Organisation wird. Naja das wäre halt meine Meinung. akzeptiert diese oder kritisiert sie. Mir ist es egal. Ich mag Conan und mit 6 Jahren würde ich es immer noch schauen(mein Bruder(18) ist der gleichen Meinung)

Reply
Aciied 22. Juli 2012 - 19:27

Also ich finde Conan auch voll cool : ). Ich bin 21 und schau das eig. immer noch sehr gerne. Vllt bin ich ja ein bisschen kindisch, aber egal^^.
Was ich vllt fürs späte Abendprogramm empfehlen kann ist z.B Elfenlied, Gantz oder Hellsing.
Wobei hier ersteres mein klarer Favorit ist. Auch meine Freunde waren von Elfenlied sehr begeistert! ( Und die sind eig. nicht die typ. Anime-Fans) Elfenlied hat 13 Folgen ( so ab 23/1 Uhr ausstrahlen aus Jugendschutzgründen). Bisschen Splatter, Psycho und eine sehr bewegende Story.

Kann ich nur empfehlen!

Reply
Leyley 4. April 2013 - 18:01

Mehr deutsche folgen von ONE PIECE !!!

Reply
Akemi 29. April 2013 - 21:01

Ich wär für Death Note (Man wie ich den anime liebe *-*) und Angel beats,aber ich finde es sollten noch ein paar gute zu auswahl stehen.Vampire Knight ist auch ein super Anime.
Vampire Knight wär mir aber eindeutig lieber 😀

Reply
jenny1234 9. Mai 2013 - 21:10

Also ich würde ja gerne Toradora sehen oder auch black lagoon ich mag eigendlich alles an anime von daher wäre ich mit allem einverstanden

Reply
TMSIDR 9. Mai 2013 - 21:12

Black Lagoon soll doch nun bei Tele 5 zusammen mit Guilty Crown laufen, ein Wunsch wurde also schon erfüllt.^^

Wobei ich Toradora! eher begrüßt hätte.^^

Reply
Nicki 27. Mai 2013 - 10:55

NUR SAILOR MOON ,

NICHTS anderes!!!

Reply
Erick 27. Mai 2013 - 11:02

VIVA ist langweilig, genauso das RTLII Anime GELEIER… dragonball, dedektiv conan, pokemon UR-alt, und NUr für Jungs, und dann noch pokemon bei RTLII und aud Deutsche DVD, ist MASSENproduktion, dass irgendwann Keiner mehr kauft, sooo Dahin geleiert und dahin geschmiere –

Es sollten auch Animé laufen Wie :

Buschbabies – Im Land der wilden Tiere ,
Tico ein Toller Freund ,
Wunderbare Pollyanna ,
Missis Jo und ihre fröhliche Familie ,
Jeannie – mit den hellbrauen Haaren ,

und Nicht immer Nur die Heutigen langweiligen Anime,
ist Nur geld abzocke und hat meist KEINE Sinne und Werte ( mit Ausnahmen! ),

für SAILOR MOON bin ich auch! –

SAILOR MOON FAN!

Reply
Daniel Schmid 15. September 2013 - 20:44

Ich bin 24 Jahre alt und ich selbst schaue noch gerne Animes wie Detektiv Conan , One Piece , Fairy Tail und Bleach.

Die würde ich für das Nachmittagsprogramm entfehlen.

Für das Abendprogramm würde ich zu 100% Elfenlied entfehlen.

Elfenlied ist ab 16/18 und daher würde ich es erst ab 23-00Uhr australlen lassen.

Ich würde so gerne Elfenlied bei Viva sehen und auch Detektiv Conan weiter hin.

Reply
Cindy Asachan 2. November 2013 - 14:39

Ich möchte Bitte bei VIVA sehen!!! :

Missis Jo und Ihre Fröhliche Familie , Sailor Moon
Jura Tripper der Planet der Dinosaurier und
Nadine der Stern der Seine , dass wäre COOOL ,
wenn mal diese Animé ENDLICH Kämen!!

P. S.
ich möchte KEIN detektiv conan sehen- LANGWEILIG!!!

Reply
janine 9. November 2013 - 12:49

Ehrlich ich will Inuyasha zurück ich liebe dieses anime .. Bei Folge 103 hat es mittendrin aufgehört nund dann kann dieser mist one piece… ICH WILL MEIN INUYASHA ZURÜCK MIT KAGOME UND MIROKE…KIARA 🙁

Reply
Lisa 9. November 2013 - 14:58

Ich hätte gern mal sowas wie Mai-Hime, Samurai Girls oder Aesthetica of a Rouge Hero auf Viva, das müsste zwar ziemlich spät gespielt werden aber das wäre mal was anderes ^^

oder wie wärs mit mal mit Darker than Black, SoulEater, Fullmetal Alchemist, Elfenlied, Bleach, Angel Beats, Rahxephon, Slayers, Blood+, Jeanne die Kamikaze-Diebin (<3) oder Cardcapter Sakura 🙂

Reply
Melina 1. Dezember 2013 - 12:40

Hey, ich wäre mal für sowas wie Card Captor Sakura, Neon Genesis Evangelion, oder so halt einen „Mädchen“ anime mit Girls Magical Zeug und einen Anime mit reiner Action.

Reply
Raki 6. Dezember 2013 - 01:28

Ich wäre für eine TV-Ausstrahlung von Kemono no Souja Erin… sonst kommt der Anime ja nie her. 50 Folgen zu synchronisieren ist für Universum Anime viel zu viel. xD
Da es von der selben Autorin ist wie Moribito (die weiß, wie man gute Fantasy schreibt), würde es so wunderbar passen…

Reply
Mandy 2. Februar 2014 - 20:25

ich mag Sailor Moon, Wunderbare Pollyanna, Wedding Peach, Lady Oscar – Die Rose von Versailles, Mila Superstar, ein Supertrio – Katzenauge, die Animé sind zwar mehr für Mädchen, aber es heißt ja auch Magical Girl Animé Serien. Ich würde von Jungs Animé die Tollen Fußballstars und die Kickers senden oder mal das Dschungelbuch die Serie, verstehe Nicht, Warum diese Animé nicht gesendet werden? Das sind Wenigstens Traditionelle, Kulturelle und Bekannte 90 Ziger ANIMÉ! ,

Animé wie Detektiv Conan. One Piece, Naruto, Dragonball Z, Inuyasha schaue ich Nicht, ich frage mich Warum das bei MAGICAL GIRL ANIMÉ Serien gesendet werden und WAS das DAMIT zu tun hat ?? , ich habe mir zwar diese Animé angeschaut, ich finde die aber Langweilig! Liegt wohl an den schrecklichen Figuren….. und diese Animé VERFEHLEN TOTAL das Thema! Wo dann auch noch Massen DVD´s produziert werden, Nur um die Leute abzuzocken. Aber Jeder hat einen Anderen Geschmack, Jungs Animé gehört EHER Mit zu Pokemon.

Es Muss trotzdem Nicht bei
MAGICAL GIRL ANIMÉ Serien kommen!

Reply
Marco 10. März 2014 - 10:44

Definitiv Sailor Moon

Bin mittlerweile über 30 Jahre :-), fand früher, dass Sailor Moon nur Mädchen und Kinderzeug ist.

AAAber, nein, Sailor Moon ist eine gut gemachte Anime-Serie, habe die erste Staffel auf Viva geschaut und bin schon begeistert, deswegen Daumen hoch, ein männlicher FAn mehr
😉

Gruß Marco

Reply
TORADORA! 12. Februar 2015 - 22:20

Ich wuerde die Serie >>Toradora<< ausstrahlen lassen!
Diese Serie ist sehr emotional und man kann so mitfuehlen 😍

Leider gibt es nur mit ger. Sub. Was ich nicht so besonders finde…

Viele finden dies eine der besten serien!
Wobei serien wie B gata H kay und Sairlor Moon auch nicht schlecht sind..
Hab aber schon alle serien geguckt und hoffe sehr das es bei B gata H kay sehr bald eine weitere Staffel rauskommen wird…
Naja auf jeden fall bin ich fuer Toradora!!

Reply
definitiv TORADORA 12. Februar 2015 - 22:25

😏 also diese Serie ist so mitfuehlend und emotional,
Ausserdem sehr romantisch etc.

Es ist einer der schoensten serien.
Nurnoch uebersetzt und ich meine alle folgen und es were traumhaft!
Ich liebe diese serie und hab sie mir schon so oft angesehen…
Hab ich auch noch weiterhin vor!
Diese serie wird nie Langweillig und ist wunderschoen!!!

~L0ve Taiger ❤

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy