Und weiter geht’s mit einem Cosplay-Artikel aus dem Backlog, Abwechslung ist wichtig.

Das Wetter war nicht so super, eigentlich könnte man es auch als schlecht bezeichnen, aber im Mai kann das schon mal passieren, dafür gab’s genug feines Cosplay, dass die Reise deswegen schon lohnte.^^

Tomoyo Sakagami aus Clannad

Etwas Clannad-Cosplay im Regen gefunden, ne, der Schirm ist tatsächlich nicht zur Zierde, zumindest soweit ich weiß.^^;

Madoka Kaname aus Puella Magi Madoka Magica

Niedliche Madoka ist niedlich.^^

Hibari Isora, Himari Takakura und Hikari Utada (Triple H) aus Mawaru Penguindrum

Für so einen seltsamen Anime gibt es ganz schön viel Cosplay, was vielleicht auch an der feinen Optik und den etwas abgedrehten Kostümen liegt. Triple H sieht man aber wirklich selten komplett, gefällt mir (und damit meine ich nicht das FB-„Gefällt mir“)!

Satoko Houjou und Rika Furude aus Higurashi no Naku Koro ni

Niedliches Higurashi-Cosplay lichte sogar ich ab, auch wenn ich die Serie sonst nicht so unglaublich gerne mag.

Masami Iwasawa aus Angel Beats!

Angel Beats! bleibt eine Institution auf jeder Con, und Iwasawa gehört zu den beliebtesten Charakteren, obwohl sie nur recht kurz vorkommt. Sängerinnen sind halt beliebt, siehe K-ON!^^.

Kanon Nakagawa aus The World God Only Knows / Kami nomi zo Shiru Sekai

Ich bin schon etwas stolz auf mich, dass ich den Charakter erkannt habe. Sehr kreativ, leider nur drinnen gefunden.

Yoko Littner (Pieces of Sweet Stars) aus Tengen Toppa Gurren Lagann

Mal eine eher seltene Yoko-Variante, war ich auch zunächst etwas unsicher. ^^;

Beelzebub, Lucifer, Mammon, Belphegor und Satan aus Umineko no Naku Koro ni

Umineko habe ich nicht gesehen, aber wenn man mal 5 Charaktere zusammen hat, dann fotografiere ich eben auch einfach mal.

Ichika Takatsuki, Remon Yamano, Kanna Tanigawa und Mio Kitahara aus Ano Natsu de Matteru

Für mich das Highlight der Convention, denn vermutlich wird man den kompletten weiblichen Cast aus der Serie nicht mehr auf einer Convention finden können, dafür ist sie doch zu unbekannt. Leider passte das bewölkte Wetter überhaupt nicht und der plötzliche Regen war dann extra störend.

              

     

Saber (TYPE-MOON Fes) aus Fate/stay night

Es war schon sehr dunkel, aber diese Saber-Variante passt ganz gut zu diesen Lichtverhältnissen. Nun fehlen nur noch die anderen Charaktere in dem passenden Outfit.^^

         

Hitagi Senjougahara (Episode 6) aus Nisemonogatari

Eine weitere tolle Senjougahara-Variante, mit allerlei passenden „Accessoires“. *_*