Home Diverse News Hagure Yuusha no Estetica bei FilmConfect

Hagure Yuusha no Estetica bei FilmConfect

by TMSIDR

Gute Nachrichten für alle Fans von Oppai, Fanservice und Action, denn FilmConfect bleibt seiner „Linie“ treu, und veröffentlicht nach Samurai Girls Hagure Yuusha no Estetica / Aesthetica of A Rogue Hero ab Dezember auf DVD und Blu-ray.

Ich zitiere mal kurz aus der Pressemitteilung:

Die streng limitiere Special Edition erscheint bei FilmConfect auf DVD & Blu-ray im edlen Schuber und als Digipack mit Popup-Diorama. Volume 1 enthält die Folgen 1-4 (je ca. 25 Min.) sowie mehrere
Bonus Specials. Weitere Informationen folgen. Es handelt sich wieder um eine ARMS-Produktion, die ich mir nicht angeschaut habe, ist irgendwie nicht mein Genre.^^;

Joah, wieder mal etwas, was eher nicht in meinen Geschmack fällt, wobei immerhin die Seiyuus interessant klingen. Ich hoffe für die Fans von solchen Serien, dass die Scheiben diesmal technisch einwandfreier sind. Die asynchronen Samurai Girls Untertitel bei Vol. 1 blieben mir negativ im Gedächtnis hängen…und die schlechten Animationen, aber dafür kann der Publisher ja nix. ^^;

You may also like

7 comments

Markus 24. September 2012 - 20:31

Die Serie ist ganz ok. Sieht auch sehr nach ner 2.Staffel aus ^_-

Reply
TMSIDR 27. September 2012 - 12:48

Die Light Novels sind auch noch nicht abgeschlossen, wobei man wohl erst mal abwarten muss, wie die Serie sich in Japan verkauft. Das 1. Volume erscheint ja in diesen Tagen dort.

Reply
Emu 25. September 2012 - 13:58

Habe noch nie was von der Serie gehört, obwohl sie gerade in Japan ausgestrahlt wurde, nach ein paar Minuten Recherche wusste ich auch wieso. Gehe aber von einem garantiertem Verkaufserfolg aus, clevere Lizenz.

Reply
TMSIDR 27. September 2012 - 12:50

Gehört hatte ich von der Serie, aber hat mich kein Stück interessiert. Es überrascht auch nicht, dass Funimation da in den USA zugegriffen hat.

Reply
Stephan 26. September 2012 - 23:09

Es ist eher traurig. So Ecchi-Gedöns bekommt eine Blitz-Veröffentlichung, während man auf eine gute Serie meist mindestens 1 Jahr warten darf, wenn sie überhaupt in Deutschland erscheint… und dann bekommen wir nicht einmal Blu-rays bei solchen Animes wie „Madoka Magica“. -.-

Ich leb im falschen Land, aber wenigstens kann man noch auf Importe zurückgreifen.

Reply
TMSIDR 27. September 2012 - 12:53

Bei solchen Serien ist es den Japanern einfach recht egal, wie schnell sie erscheinen. Ich bin mal gespannt auf die Verkaufszahlen.

Zumindest kann man eigentlcih klar sagen, dass Deutschland den „platteren“ Geschmack hat, was Anime angeht im Vergleich zu Japan, denn da ist die Serie ja eher unter „ferner liefen“ afaik.

Reply
blub 27. September 2012 - 11:44

standard lizenz für deutschland

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy