Home Sonstige AnimeFate Cam-Rip vom FSN-Unlimited Blade Works…

Cam-Rip vom FSN-Unlimited Blade Works…

by TMSIDR

…Trailer von der C76. Nun, über einen richtigen Cam-Rip würde ich hier nix berichten und anschauen würde ich ihn auch nicht. Der Film startet ja eh erst nächstes Jahr, aber die Marketingmaschine muss ja anlaufen und wo kann mehr Otakus erreichen als bei der Sommer-Comiket.

Gut, Kagami ist bestimmt kein Otaku….sie zeigte damals deutlich, dass sie normalerweise keinen Shonen-Ai zu lesen scheint. Andere Besucher nutzen die Zeit sinnvoller und filmen Trailer ab. Wie versprochen nun der Unlimited Blade Works Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=XoQYEnqSMmc

Der Trailer sieht um einiges besser als ich es erwartet hätte. Ich wusste gar nicht, dass Studio DEEN solche Animationen überhaupt hinkriegen kann *_*.

ls_tsukasa_crowd

Die arme Tsukasa wurde dagegen Opfer des Herdeneffekts. Als Veteran der Tokyo Anime Fair 2006 kann ich zumindest sagen, dass die TAF wohl wesentlich ruhiger als die Comiket zu sein scheint. Aber ob man auf der Comiket eigentlich überhaupt etwas abfilmen darf…auf der TAF war das verboten und wenn man es versucht hatte, wurde man von dem Messepersonal freundlich davon abgebracht. Die angestellten Cosplayer (=Standpersonal) liessen sich trotzdem fotografieren:

Tokyo_Anime_Fair_2006_07

Auf dem Evangelion-Stand gelang es mir auch noch ein paar Fotos zu machen, damals stand noch alles im Zeichen der 10jährigen Jubiläums und der Stand erinnerte eher an ein Museum:

Tokyo_Anime_Fair_2006_02

Tokyo_Anime_Fair_2006_04

Witzigerweise wurden wir vor dem Stand noch von einem jap. Fernsehteam (oder war’s Radio? Ich weiß es nicht mehr genau) gefragt, was uns denn auf die TAF verschlägt^^.

Das war’s jetzt mit dem Schwelgen in Erinnerungen und ich kehre wieder ins Jahr 2009 zurück und zwar direkt in die kommende Animesaison:

http://www.youtube.com/watch?v=OBWzlxrkewg

Das Spin Off zu To Aru Majutsu no Index wird eh geguckt, auch wenn der Trailer mich jetzt vom Hocker gerissen hat. Die 1. Serie war ja wirklich ein witziges Beispiel dafür, wie man eine weibliche Hauptfigur immer weiter in den Hintergrund treten, so dass dann eine anfängliche Nebenfigur plötzlich ihre eigene Serie kriegt. Aber die „Scientific Railgun“ war eh meiner Meinung nach viel unterhaltsamer als die „Magical Index“^^.

http://www.youtube.com/watch?v=dCIg5dDvvAk

Der neue Shakugan no Shana OVA sieht im Trailer etwas detaillierter animiert als die letzte TV Staffel aus, aber vielleicht wirkt das auch nur so durch den kleinen Bildausschnitt. Wird aber auch eh geguckt.

Die Trailer habe ich übrigens von Moetron und da gibt’s auch noch ein paar mehr.

You may also like

2 comments

Emu 15. August 2009 - 00:49

Irgendwie beschleicht mich bei den Bildern zur Shakugan no Shana OVA, dass es sich um irgendeine Art Körpertausch Folge handelt. Ich hoffe mal, dass ich mir das nur einbilde, denn solche Folgen kann ich fast genauso wenig ausstehen wie plötzlichen Gedächnisverlust. Ein Pluspunkt ist ja schonmal, das es auch auf Blu-Ray kommt, was anderes hätte mich auch schwer enttäuscht.

Der FSN Trailer sieht ganz gut aus, angucken werde ich ihn mir mit Sicherheit, vielleicht überzeugt er mich mehr als die Serie. Da fällt mir ein, die visual novel wartet ja auf meinem PC darauf weitergespielt zu werden…

Reply
TMSIDR 15. August 2009 - 02:01

Die FSN-Visual Novel habe ich gerade eben noch gespielt und ich kann sie nur empfehlen. Die Story ist weitaus besser als im Anime und nicht ohne Grund wird aus dem Unlimited Blade Works Arc nun der Film gemacht.

Reply

Leave a Comment

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy