Da ich noch ein paar Minuten habe bevor ich mich Richtung Bett bewegen wollte, gibt’s nun noch mal ein paar Bilder von einem weiteren Kalender. Zwar habe ich mich in meinen Valkyria Chronicles Posts etwas über das Charakterdesign aufgeregt, aber irgendwie hänge ich doch an dem Franchise und hatte mir vor Monaten den Kalender vorbestellt.

Die Motive stammen wohl wieder aus irgendwelchen Zeitschriften und fliegen auch schon oft als Scans durch’s Netz:

val_chro_cal_02

Also dieses Motiv schreit nach Anspielungen, aber diese überlasse ich mal der jedermann’s Fantasie. Immerhin sind Edy und Alicia gut getroffen.

val_chro_cal_03

Ein paar Bishonen für den weiblichen Besuch, obwohl ich da bislang nur Begeisterung für ein Kaworu-Kalendermotiv (bis Ende des Jahres hängt er noch in meinem Wohnzimmer) erleben musste. Naja, ansonsten hängen auch wenige bis keine Bishonen in meiner Wohnung. Aber immerhin zeigt das aktuelle Kalenderblatt des Gurren Lagann Kalenders Viral als Weihnachtsmann…

val_chro_cal_04

Ok, selten sieht man so viel Bein auf einem Motiv. Aber irgendwie frage ich mich etwas , warum die beiden ihre Augen so weit aufreißen…

val_chro_cal_05

Die Mini-„Strandfolge“ habe ich ja mittlerweile gesehen und ich glaube diese Motiv wird einige hoch gerissene Augenbrauen sorgen…

val_chro_cal_06

Das Motiv gefällt mir sehr gut, da man endlich mal wieder erkennt, dass es in der Serie um geht als hübsche junge Menschen…sondern auch um Panzer…und  Schweine mit Flügeln!

Ob Isara’s Brote aus Alicia’s Produktion stammen oder kauft sie fremd…?

val_chro_cal_07

Ein weiteres Beispiel für das Anime-Charakterdesign: Alicia’s Brüste sind groß, aber Selvaria’s sind größer. Immerhin war das Verhältnis ähnlich im Spiel, aber Alicia war doch irgendwie flacher. Faszinierenderweise könnte man zu der weihnachtlichen Stimmung (durch das Fenster nahezu christlich) auch noch Silvester durch das Pseudo-Sektglas reininterpretieren.

Edit 12.11.2010: Ich musste gerade ziemlich schmunzeln, da ich per RSS-Feed Marina Inoue’s Blog (sie ist die Seiyū von Alicia) verfolge, und sie gestern gerade eins ihrer Posts mit einem Foto vom Kalenderblatt vom Mai/Juni schmückte (das mit der „nassen“ Alicia/Isara Combo). Der Post an sich hatte aber eher weniger mit dem Kalender zu tun, wenn der Google-Übersetzer nicht total versagt hat. Ich vermute aber mal sie hat das Motiv mit Bedacht gewählt, da sie schreibt, dass sie etwas unter starkem Regen litt (Google-Übersetzung+meine Interpretationsfähigkeiten).