Puh, endlich habe ich es geschafft, das Mystique Theme hier rüber zu portieren. Als ich damals den ganzen Webdesign-Kram gelernt hatte, war CSS noch nicht allzu verbreitet, so dass Anpassungen von Open Source Themes bei mir mehr Rumprobieren sind als alles andere. Wer aus irgendwelchen Gründen seit gestern mal die Seite besucht hat, hat dann auch verschiedene Status der Anpassung miterleben dürfen, wobei so richtig kaputt sah das ganze zum Glück immer nur kurzzeitig aus. Ich hätte natürlich die Anpassungen auch lokal auf einem XAMPP-Server machen können, aber das wäre ja langweilig…

Da ich das gleiche Theme ja bei Anime in Blu verwende, habe ich etwas Wert darauf gelegt, dass die Seiten nicht zu ähnlich aussehen. Der Wechsel zum roten Farbschema lag bei Haruhi nahe, auch wenn ich blau definitiv bevorzugen würde, aber ich habe immerhin davon abgesehen, den Hintergrund rot zu färben. Das hätte aggressive Kommentare wohl so richtig produziert…wobei ich den Rotton des Themes übrigens noch etwas an den Rotton angepasst habe, der u.a. beim Haruhi-Schriftzug verwendet wird.

Immerhin ermöglicht dieses Theme etwas schöneres Kommentieren sieht meiner Ansicht nach etwas moderner aus als das alte Theme, wobei es definitiv schönere Themes gibt, aber dieses hier ist kostenlos und passt ganz gut in mein Konzept. Das Bild hinterm Logo ist relativ hoch geworden, aber heutzutage verwenden die meisten Menschen ja große Monitore und Mausradbewegungen haben noch niemanden umgebracht. Die Screenshots stammen übrigens von den Full-HD-Screenshots, die auf den Haruhi 2009 DVDs drauf waren. Die habe ich kurz in Massenabfertigung pi-mal-Daumen ausgeschnippelt und teilweise gespiegelt, damit das Logo rechts halbwegs rein passt. Die Bildkomposition ist teilweise nicht so toll, aber dafür sind’s ziemlich viele, nämlich rund 41 Stück.

Ein paar Käfer treiben sich hier sicherlich noch rum, z.B. tanzt dieser kleine „Möchtegern-Pfeil“ rechts bei den Menüpunkten noch etwas komisch herum und klont sich auch mal, aber im Moment habe ich keine Idee, warum der Schlingel das macht. Immerhin sind sich auf den ersten Blick Opera, der IE8 und Firefox bei mir bei der Anzeige im Moment relativ einig, allerdings verstecken sich noch ein paar kosmetische Probleme im CSS, aber die kommen wohl meistens aus dem Theme selbst, und im Moment bin ich zu träge, um da Kammerjäger zu spielen^^; .

Übrigens werde ich auch noch mal etwas aufräumen und umstrukturieren, damit man auch mal etwas Älteres wieder findet. Mal sehen, wann ich mich dazu hinreißen kann. Vermutlich werde ich mich in den nächsten Tagen erstmal um ein paar angefangene „Artikel“ kümmern, bevor die Renovierung weiter geht.